Menü

Garten

Tropische Blühende Sträucher

Blühende sträucher schaffen eine auffällige landschaft und die anpflanzung tropischer blütensträucher verleiht einem garten eine exotische, tropische schönheit. Da die sträucher aus den tropen stammen, variieren die klimazonen des us-landwirtschaftsministeriums nach pflanzentyp und art. Überprüfen sie daher die zone, bevor sie sich für den richtigen strauch entscheiden...

Tropische Blühende Sträucher


In Diesem Artikel:

Hibiscus produziert riesige Blumen, die dem Garten eine tropische Luft verleihen.

Hibiscus produziert riesige Blumen, die dem Garten eine tropische Luft verleihen.

Blühende Sträucher schaffen eine auffällige Landschaft und die Anpflanzung tropischer Blütensträucher verleiht einem Garten eine exotische, tropische Schönheit. Da die Sträucher aus den Tropen stammen, variieren die Klimazonen des US-Landwirtschaftsministeriums je nach Pflanzenart und -art. Überprüfen Sie daher die Zone, bevor Sie sich für den richtigen Strauch für Ihren Garten entscheiden.

Duftende blühende tropische Sträucher

Duftende Sträucher füllen einen Raum im Freien mit Parfum und Blüten. Zwei duftende tropische Sträucher sind Nachtjasmin (Cestrum nocturnum) und Gardenie (Gardenia jasminoides). Night Jasmine, wie der Name schon sagt, blüht und gibt seinen Duft nach Einbruch der Dunkelheit frei. Sie benötigt volle Sonne und gut durchlässigen Boden und gedeiht in den Zonen 9 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die Gardenie ist für ihre zarten, duftenden Blüten bekannt. Dieser immergrüne Strauch bevorzugt volle Sonne bis Halbschatten und wächst in den USDA-Zonen 8 bis 10.

Tropische Sträuche mit farbigem Laub

Sträucher mit farbigem Laub sorgen ganzjährig für Interesse. Mehrere tropische Sträucher bieten interessantes Laub, das mit den Jahreszeiten wechselt. Hibiscus hat mehrere Arten und viele Sorten, von denen einige farbiges Laub haben. "Kopper King" Hibiskus (Hibiscus "Kopper King") produziert auffällige hellrosa bis rote Blüten sowie gelappte Blätter, die von dunkelgrün über burgunderrot bis hin zu Kupfer reichen. Es gedeiht in USDA Klimazonen 5 bis 9.

Tropische Sträucher, die Schmetterlinge anziehen

Schmetterlingsgärten bieten stundenlangen Genuss, während Sie sich entspannen und beobachten, wie sich die zarten Kreaturen von Pflanze zu Pflanze bewegen. Fügen Sie einem Schmetterlingsgarten tropische Sträucher hinzu, um die Pflanze und ihre Besucher zu genießen. Die Buschuhr (Thunbergia erecta), auch Königsmantel genannt, lockt Schmetterlinge mit ihren violett-blauen Röhrenblüten an. Sie bevorzugt volle Sonne bis Halbschatten und gedeiht in den USDA-Klimazonen 9 bis 12.

Tropische blühende Sträuche mit ungewöhnlichen Blüten

Sträucher mit ungewöhnlichen Blüten können ein Gesprächsstoff sein. Wenn Sie etwas anderes suchen, versuchen Sie den Paradiesvogel (Caesalpinia gilliesii), bekannt für seine vogelähnlichen Blütenhaufen mit gelben Staubblättern. Dieser Strauch mit auffälligen, exotischen Blumen gedeiht in USDA Klimazonen 7 bis 15. Gelbe Engelstrompete (Brugmansia aurea) ist ein weiterer tropischer Strauch, der ein unverwechselbares Aussehen verleiht. Es bildet große, gelbe trompetenförmige Blüten, die von der Pflanze herabhängen. Gelbes Engel Trompete bevorzugt volle bis teilweise Sonne, gut durchlässigen Boden und wächst in USDA Klimazonen 10 bis 15.


Video-Guide: rosa blühende Sträucher im botanischen Garten.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen