Menü

Garten

Gitter Als Privatsphäre Zäune

Schaffen sie einen vertrauten gartenraum mit einem gitter, das in blumen oder sogar obst und gemüse drapiert wird, wenn sie ein essbares element ihrem privatlebengitter hinzufügen möchten. Das gitter kann ein klassisches gittergewebe sein oder aus draht, holz oder metall bestehen. Wenn sie privatsphäre schaffen, ist ein in pflanzen drapiertes spalier ein lustiger und schöner...

Gitter Als Privatsphäre Zäune


In Diesem Artikel:

Ein Spalier schafft eine Struktur, auf der Pflanzen wachsen können.

Ein Spalier schafft eine Struktur, auf der Pflanzen wachsen können.

Schaffen Sie einen vertrauten Gartenraum mit einem Gitter, das in Blumen oder sogar Obst und Gemüse drapiert wird, wenn Sie ein essbares Element Ihrem Privatlebengitter hinzufügen möchten. Das Gitter kann ein klassisches Gittergewebe sein oder aus Draht, Holz oder Metall bestehen. Wenn Sie Privatsphäre schaffen, ist ein in Pflanzen drapiertes Gitter eine lustige und schöne Ergänzung.

Gitter

Ein Spalier ist eine Struktur, die traditionell aus Holz oder Metall hergestellt wird, um Pflanzen zu unterstützen. Spaliere können freistehend oder gegen eine Wand gesichert sein. Das Anbringen eines Spaliers an einer Wand ist eine Möglichkeit, Kletterpflanzen gegen die Seite eines Gebäudes oder einer anderen dauerhaften Struktur anzubauen. Wenn Sie einen Sichtschutzzaun schaffen, um einen Gartenraum zu umschließen oder eine Sichtbarriere zu schaffen, ist ein freistehendes Gitter der Weg zu gehen.

Freistehende Spaliere

Freistehende Spaliere müssen stark und gut gesichert sein, um schweres Pflanzenmaterial zu tragen und dem Wind standzuhalten. Wenn Sie ein Gitter als Sichtschutzzaun bauen, bauen Sie es wie einen Zaun mit festen Zaunpfosten auf Betonplatten. Zwischen den Zaunpfosten bildet Holzgitter oder ein Metallgerüst den Spaliereffekt und bietet eine ideale Struktur für Kletterpflanzen.

Kletterer auswählen

Bei der Auswahl von Kletterpflanzen für ein Privatleben Zaun Gitter, das erste, was zu berücksichtigen ist Laub- oder immergrün. Laubreben verlieren im Herbst ihre Blätter und bleiben im Winter blattlos. Dies funktioniert, wenn der Schutzzaun Bereiche umgibt, die nur während der Vegetationsperiode genutzt werden. Immergrüne Kletterpflanzen halten das ganze Jahr über ihre Blätter und bilden zu allen Jahreszeiten ein privates Gehege. Clematis umfaßt holzige immergrüne und laubblühende Kletterpflanzen, die je nach Sorte in den Klimazonen 4 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind. Kletterrosen (Rosa spp.) Machen gute Ergänzungen. Je nach Sorte sind Rosen in den USDA-Zonen 3 bis 10 winterhart.

Essbare Privatsphäre

Sie können einen Privatschutzzaun an einem Spalier mit essbarem Gemüse anlegen, indem Sie Kletterpflanzen und Obstpflanzen pflanzen. Einjähriges Gemüse wird am Ende der Wachstumsperiode zurücksterben, aber es wächst schnell und blättert schnell aus und schafft früh in der Wachstumsperiode Privatsphäre. Gemüsepflanzen wie Tomaten, Bohnen, Erbsen, Gurken und kleine Melonen oder Kürbis brauchen eine Unterstützung oder sie werden im Garten herumlaufen. Pflanzen Sie diese köstlichen Pflanzen an der Basis Ihres Sichtschutzzaunes und ernten Sie den ganzen Sommer lang frisches Gemüse.


Video-Guide: Sichtschutzstreifen für Zäune - Premium - ZaunSpatz24.de.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen