MenĂŒ

Garten

Baumstammschutz Vor Kaninchen

Westjackrabbits oder ostkaninchenschwanzkaninchen können bĂ€umchen schĂ€digen oder töten, indem sie die rinde an baumstĂ€mmen und unteren gliedmaßen essen. Baumrinde ist ein beliebtes winterfutter fĂŒr kaninchen, und die zarte rinde junger bĂ€ume ist besonders anfĂ€llig fĂŒr ihre scharfen, nagenden zĂ€hne. SchĂ€den an bĂ€umen sind am grĂ¶ĂŸten, wenn kaninchen...

Baumstammschutz Vor Kaninchen


In Diesem Artikel:

Baumrinde ist ein bevorzugtes Futter fĂŒr Kaninchen und Baumwollschwanzkaninchen.

Baumrinde ist ein bevorzugtes Futter fĂŒr Kaninchen und Baumwollschwanzkaninchen.

Westjackrabbits oder Ostkaninchenschwanzkaninchen können BĂ€umchen schĂ€digen oder töten, indem sie die Rinde an BaumstĂ€mmen und unteren Gliedmaßen essen. Baumrinde ist ein beliebtes Winterfutter fĂŒr Kaninchen, und die zarte Rinde junger BĂ€ume ist besonders anfĂ€llig fĂŒr ihre scharfen, nagenden ZĂ€hne. Die SchĂ€digung der BĂ€ume ist am grĂ¶ĂŸten, wenn die Kaninchenpopulationen hoch sind oder wenn die Winter schwer sind. GlĂŒcklicherweise gibt es Schritte, die Sie ergreifen können, damit Ihre jungen BĂ€ume nicht von Kaninchen ruiniert werden.

Zaun aus Trunks

Der wirksamste Schutz gegen Kaninchen besteht darin, den Baumstamm zu umzĂ€unen, um ihn außerhalb der Reichweite der Kaninchen zu halten. SchĂŒtzen Sie einzelne BĂ€ume mit geschweißten oder gewebten Drahtzylindern. Der Zaun muss mindestens 30 Zoll ĂŒber dem Boden und 6 Zoll unter der Erde und mindestens 2 Zoll vom Baumstamm entfernt sein. Wenn du nur ein paar BĂ€ume zu schĂŒtzen hast, kannst du kommerzielle HasenschĂŒtzer kaufen, um deine BaumstĂ€mme abzuzĂ€unen. Wenn Sie ein GrundstĂŒck mit BĂ€umen haben, schĂŒtzen Sie das GrundstĂŒck, indem Sie einen Zaun aus Maschendraht und PfĂ€hlen um den Umfang Ihres GrundstĂŒcks herum errichten, wobei Sie mindestens 30 Zoll Zaun ĂŒber dem Boden und 6 Zoll darunter halten.

Wickeln Sie Trunks

Eine andere Möglichkeit, BaumstĂ€mme vor den HĂ€schen zu schĂŒtzen, ist eine Stammumwicklung, die sich fĂŒr einen nagenden Hasen unangenehm anfĂŒhlt. Sie können handelsĂŒbliche Kofferraumfolie oder sehr dicke Aluminiumfolie verwenden. Wickeln Sie die Wrap in einer Spirale um den Stamm bis 36 Zoll hoch oder so hoch, wie Kaninchen auf typischen Schneedecke stehen können.

Bewerben Repellentien

Tragen Sie handelsĂŒbliche oder selbstgemachte Kaninchenabwehrmittel auf Ihre BaumstĂ€mme auf. Es gibt verschiedene Marken von Kaninchen-Repellent auf dem Markt. Repellents sind am effektivsten, wenn sie im SpĂ€therbst angewendet werden. Kommerzielle Produkte kommen als FlĂŒssigkeit, die Sie mit einem Pinsel oder einer Gartenspritze auf die StĂ€mme auftragen. Sie können Ihr eigenes Rabbit Repellent machen, indem Sie 7 Pfund Klumpen Kolophonium in 1 Gallone denaturiertem Alkohol auflösen. Mit einem Pinsel die Mischung auf den Baumstamm und die niedrigen Zweige auftragen.

Verweigern Habitat

Der Schutz fĂŒr BaumstĂ€mme funktioniert am besten, wenn er mit Maßnahmen kombiniert wird, die Kaninchen davon abhalten, Ihr Gebiet zu bevölkern. Verleugnen Sie den Kaninchen einen Platz zum Leben, indem Sie die BĂŒrstenstapel und das BĂŒrstenwachstum entlang Feldgrenzen und Zaunlinien entfernen. MĂ€hen Sie hohes Gras und Unkraut. Verbrennen Sie Pinsel und Beilagen oder stapeln Sie sie mindestens 100 Fuß von Ihren BĂ€umen entfernt. Wenn Sie von Hasen ĂŒberrannt werden und Ihre Gegend die Jagd erlaubt, können Sie jeden Herbst JĂ€ger einladen, die Kaninchen zu ernten. Als letzten Ausweg können Sie Giftköder einsetzen, die so formuliert sind, dass sie Kaninchen töten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen