Men√ľ

Garten

Baumschnitt-Informationen

Selbst regelm√§√üiger schnitt kann unter umst√§nden zu schweren baumsch√§den f√ľhren. Harte wetter-, pilz-, bakterien- und insektensch√§dlinge k√∂nnen die offene wunde, die beim schneiden eines asts zur√ľckbleibt, ausnutzen. Richtige baumschneidetechniken k√∂nnen helfen, das risiko zu minimieren und helfen, b√§ume zu heilen, bevor sie bedroht werden.

Baumschnitt-Informationen


In Diesem Artikel:

Hausbesitzer schneiden B√§ume f√ľr verschiedene Zwecke.

Hausbesitzer schneiden B√§ume f√ľr verschiedene Zwecke.

Selbst regelm√§√üiger Schnitt kann unter Umst√§nden zu schweren Baumsch√§den f√ľhren. Harte Wetter-, Pilz-, Bakterien- und Insektensch√§dlinge k√∂nnen die offene Wunde, die beim Schneiden eines Asts zur√ľckbleibt, ausnutzen. Richtige Baumschneidetechniken k√∂nnen helfen, das Risiko zu minimieren und helfen, B√§ume zu heilen, bevor sie bedroht werden.

Schneiden Zweck

Vors√§tzliche K√ľrzungen werden aus verschiedenen Gr√ľnden an B√§umen vorgenommen. Landschaftsgestalter k√∂nnen co-dominante St√§mme von jungen B√§umen entfernen, um das Wachstum eines st√§rkeren, zentralen Stammes zu f√∂rdern. √Ąltere B√§ume ben√∂tigen m√∂glicherweise eine Beschneidung, die Krankheiten oder Infektionen beseitigt, oder profitieren von der Entfernung von √Ąsten, die keinen regelm√§√üigen Zugang zum Sonnenlicht haben. Sogar Wurzeln werden manchmal geschnitten, um zu verhindern, dass sie auf andere Landschaftselemente zuwachsen und diese besch√§digen.

Keine gezackten Kanten

Nachdem ein Baum geschnitten wurde, sickert der Saft aus den Poren und bedeckt die Wunde. Diese Beschichtung sch√ľtzt und hilft dem Baum, die Wunde zu heilen. Da gezackte R√§nder √ľber dem Rest der Wunde hervorstehen, ist eine vollst√§ndige Abdeckung manchmal unm√∂glich. Saubere Schnitte mit einer sehr scharfen Astschere oder einer gut gesch√§rften Astschere sorgen daf√ľr, dass der Saft die Wunde schnell vollst√§ndig bedeckt und nichts dem Verderben oder der Infektion aussetzt.

Abzweigkragen

Viele der Schnittschnitte an einem Baum sind auf den √Ąsten. Um diese Schnitte richtig zu machen, m√ľssen Sie zuerst den Abzweigkragen finden. Dies ist das Gelenk, das den Zweig unterst√ľtzt, wenn er aus dem Stamm herausw√§chst. Das Abschneiden von √Ąsten an der Au√üenseite des Abzweigkragens, weg vom zentralen Stamm, kann helfen, Infektionen zu verhindern, die beim Erreichen des Baumstammes auftreten k√∂nnen.

Kein Pruning Sealer

Es sind mehrere Versiegelungen erh√§ltlich, die den kosmetischen Effekt des Beschneidens auf B√§umen minimieren. W√§hrend diese Versiegelungen helfen k√∂nnen, Schnitte kurzfristig zu verbergen, k√∂nnen sie den Heilungsprozess auf lange Sicht st√∂ren und den Baum f√ľr eine Infektion offen lassen. Die nat√ľrlichen Prozesse des Baumes zuzulassen, ist eine bessere M√∂glichkeit, die Gesundheit des Baumes zu erhalten.

Ein Zweig zu weit

W√§hrend das Beschneiden aus verschiedenen Gr√ľnden notwendig ist und auch einem Baum zu einer erw√ľnschten Form verhelfen kann, kann √úber-Beschneiden einen Baum des Sonnenlichts verhungern, da es Bl√§tter entfernt, die die Photosynthese aufrechterhalten. Selbst bei ausgewachsenen B√§umen ist es m√∂glich, nur etwa ein Drittel der lebenden Baumkrone zu beschneiden, ohne dass Unterern√§hrung und Baumsch√§den entstehen.


Video-Guide: Der ordnungsgemäße Baumschnitt.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen