Men√ľ

Garten

Behandlungen F√ľr Magnolien

Magnolienb√§ume sind im allgemeinen sorgenfrei, aber gelegentlich haben sie probleme und m√ľssen behandelt werden. Die meisten krankheiten oder bef√§lle treten auf, weil ein baum bereits durch umweltbedingungen gestresst sein kann oder sich in der n√§he von pflanzen befindet, die bereits unter einer krankheit leiden. Es gibt verschiedene arten von magnolien,...

Behandlungen F√ľr Magnolien


In Diesem Artikel:

Magnolia Blumen kommen in weiß, pink, gelb und lila.

Magnolia Blumen kommen in weiß, pink, gelb und lila.

Magnolienb√§ume sind im Allgemeinen sorgenfrei, aber gelegentlich haben sie Probleme und m√ľssen behandelt werden. Die meisten Krankheiten oder Bef√§lle treten auf, weil ein Baum bereits durch Umweltbedingungen gestresst sein kann oder sich in der N√§he von Pflanzen befindet, die bereits unter einer Krankheit leiden. Es gibt verschiedene Arten von Magnolien, und zu wissen, welcher Typ - laubwechselnd oder immergr√ľn - f√ľr die Identifizierung des Problems und der Behandlung wichtig ist. Die Behandlungen variieren und k√∂nnen die Anwendung von Chemikalien, den Bau von Schutzbarrieren, das Ausschneiden von betroffenen Gebieten oder das Umlagern des Baumes umfassen.

Insekten

Das h√§ufigste Insekt, das auf Magnolien gesehen wird, ist Skala. Schuppen sehen wie kleine wachsartige Flecken auf Bl√§ttern und Stielen aus, und aufgrund dieses Schutzes haben direkte Sprays nur begrenzten Erfolg, wenn sie die Beschichtung nicht aufl√∂sen. Gartenbau√∂le im Fr√ľhling und Herbst helfen, den Befall zu verhindern, und systemische Insektizide, wie diejenigen, die Dimethoat enthalten, t√∂ten bereits vorhandene Insekten ab. Spinnenmilben sind auch ziemlich h√§ufig; Sie sind vorhanden, wenn Sie das Gurtband und das Stempeln der Bl√§tter beobachten. Insektizide Seife direkt angewendet kann sie t√∂ten, wenn sehr gr√ľndlich auf die oberen und unteren Seiten der Bl√§tter. Es sollte alle 10 Tage angewendet werden, um den Lebenszyklus der Milbe zu ber√ľcksichtigen. Beachten Sie bei allen Insektiziden die Anweisungen auf dem Etikett.

Krankheiten

Wenn die Bl√§tter braune oder schwarze tote Flecken auf dem Laub haben und vorzeitig abfallen, ist es wahrscheinlich, dass die Magnolie einen Pilzfleck hat. Blattf√§ule, auch verursacht durch einen Pilz, zeigt sich als t√∂nige Formationen an der Unterseite der Bl√§tter. Beide k√∂nnen mit Fungizidanwendungen auf Kupferbasis behandelt werden. Canker erscheint auf dem Stamm des Baumes und St√§ngel und kann durch Pilze oder Bakterien verursacht werden. Behandeln Sie, indem Sie die betroffenen √Ąste entfernen und abgestorbenes Gewebe ausschneiden, indem Sie ein Fungizid auf Kupferbasis oder ein Bakterizid, das f√ľr Krebs markiert ist, auftragen. Verticillium Welk ist eine Pilzkrankheit, die in B√∂den gefunden wird und Verzweigungsterben verursacht. Es gibt keine Heilung f√ľr Verticillium, und der Baum sollte entfernt werden. Befolgen Sie alle Anweisungen auf Fungizide und Bakterizide sorgf√§ltig.

Umgebung

Magnolien k√∂nnen durch Umweltbedingungen gesch√§digt werden. Oft k√∂nnen fr√ľh bl√ľhende Magnolien ein wenig Frostschaden an ihren Bl√ľten bekommen, wodurch die Bl√ľten entweder teilweise oder vollst√§ndig braun werden. Manchmal werden auch neu aufkommende Bl√§tter besch√§digt. Da Magnolienbl√§tter gro√ü sind, k√∂nnen sie Windsch√§den ausgesetzt sein. Bl√§tter k√∂nnen unsch√∂ne Risse und Tr√§nen haben, aber das ist nicht t√∂dlich. Es gibt keine Behandlung f√ľr diese Art von Schaden und es wird den Baum nicht dauerhaft sch√§digen. Wenn es sich um ein wiederkehrendes Problem handelt, stellen Sie entweder eine sch√ľtzende Barriere bereit oder bewegen Sie den Baum zu einer gesch√ľtzten Stelle. Wenn ein Baum im allgemeinen schw√§cher wird oder schwach und spindeld√ľrre ist, muss man sicherstellen, dass er ausreichend Sonnenlicht hat und dass er nicht in der N√§he eines Walnussbaums gepflanzt wird, was benachbarte Pflanzen aufgrund der freigesetzten Chemikalien st√∂ren oder t√∂ten kann.

Körperlicher Schaden

Rasenm√§her und Unkrautschneider k√∂nnen Magnolienb√§ume k√∂rperlich sch√§digen. Verletzungen der Rinde erlauben es Pathogenen, in den Baum einzudringen und ihn zu infizieren, und wenn der Schaden den Umfang des Baumes umgibt, kann er keine N√§hrstoffe mehr aufnehmen. Die Behandlung kann die Platzierung einer physischen Barriere um den Stamm oder das Ausschneiden eines Bettes um den Baum beinhalten, um einen engen Kontakt zu verhindern. B√§ume, die bereits umg√ľrtet sind (besch√§digt in der Umgebung), k√∂nnen m√∂glicherweise nicht gerettet werden. Komplexe Pfropfverfahren existieren, die die N√§hrstoffbarriere √ľberbr√ľcken k√∂nnen, aber sie sind normalerweise schwierig und teuer, wenn sie von einem Fachmann durchgef√ľhrt werden. Rinde kann durch Tieraktivit√§t wie Kratzen oder Nahrungssuche besch√§digt werden. Die einzige Behandlung ist eine physische Barriere, die den Kontakt mit Tieren verhindert.


Video-Guide: –Ē–ē–õ–ě ‚ĄĖ2 |–Ē–∂—É–ī–ł –°–ľ–ł—ā| - –≤—Ā–Ķ –ĺ—á–Ķ–Ĺ—Ć –∑–į–Ņ—É—ā–į–Ĺ–Ĺ–ĺ. –Ę—Ä–ł –≤–Ķ—Ä—Ā–ł–ł.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen