MenĂŒ

Garten

Behandlung FĂŒr Lawn Thatch

Eine dĂŒnne reetschicht zwischen der bodenoberflĂ€che und der unterseite ihrer grashalme kommt ihrem rasen zugute, hemmt das wachstum von unkraut und schĂŒtzt die bodenfeuchtigkeit. Wenn diese schicht aus totem und lebendem gras jedoch zu stĂ€mmig wird, wurzeln und andere trĂŒmmer zu dick werden, stört dies den luft- und feuchtigkeitsstrom. Und es kann hafen...

Behandlung FĂŒr Lawn Thatch


In Diesem Artikel:

MÀhen Sie den Rasen etwas tiefer als gewöhnlich und bewÀssern Sie ihn vor dem Vertikutieren leicht.

MÀhen Sie den Rasen etwas tiefer als gewöhnlich und bewÀssern Sie ihn vor dem Vertikutieren leicht.

Eine dĂŒnne Reetschicht zwischen der BodenoberflĂ€che und der Unterseite Ihrer Grashalme kommt Ihrem Rasen zugute, hemmt das Wachstum von Unkraut und schĂŒtzt die Bodenfeuchtigkeit. Wenn diese Schicht aus totem und lebendem Gras jedoch zu stĂ€mmig wird, Wurzeln und andere TrĂŒmmer zu dick werden, stört dies den Luft- und Feuchtigkeitsstrom. Und es kann SchĂ€dlinge aufnehmen und zum Scalping beitragen. Um eine RasenflĂ€che attraktiv zu halten und die RasengrasvitalitĂ€t zu gewĂ€hrleisten, sollte die Deckschicht behandelt werden, wenn sie mehr als 1/2-Zoll dick ist. RasenflĂ€chen erholen sich am besten von der Vertikutierung, wenn sie gerade ausgefĂŒhrt wird, wenn das Gras fĂŒr das Jahr grĂŒn wird.

Sich abhebende Rake

FĂŒr kleine RasenflĂ€chen oder Bereiche, in denen das Stroh nicht besonders dick ist, ist ein Vertikutierrechen ein geeignetes Werkzeug, um die Strohschicht zu verdĂŒnnen. Ein Vertikutierrechen Ă€hnelt einem Gartenrechen, hat jedoch im Allgemeinen schĂ€rfere, dickere Klingen, die dazu bestimmt sind, die Strohschicht zu durchschneiden. Benutzen Sie dieses Werkzeug, indem Sie es ĂŒber die RasenflĂ€che ziehen, wenn möglich, ein wenig in die BodenoberflĂ€che graben und die aufgelockerte Reetschicht anheben. Verwenden Sie einen Rasenharke, um die TrĂŒmmer aufzuheben, oder heben Sie sie mit der Hand auf und entsorgen Sie sie.

Vertikales MĂ€hen

FĂŒr grĂ¶ĂŸere RasenflĂ€chen, bei denen das Stroh mit einem Vertikutierrechen nicht manuell zerkleinert werden kann, rollen Sie die schwere AusrĂŒstung aus: einen vertikalen MĂ€her oder Vertikutierer. Diese Maschinen, die in vielen Heimzentren zu mieten sind, verfĂŒgen ĂŒber eine Reihe von rotierenden Klingen. Der Abstand zwischen den BlĂ€ttern und ihre Eindringtiefe ist einstellbar. FĂŒr kriechende, sich ausbreitende GrĂ€ser, die schweres Stroh erzeugen, werden die BlĂ€tter etwa 2,5 cm voneinander entfernt und so angeordnet, dass sie 1 / 2- bis 1-Zoll in den Boden eindringen. FĂŒr dĂŒnnere, bĂŒschelartige GrĂ€ser setzen Sie die BlĂ€tter höher und weiter auseinander. Nach dem Detaching, rechen Sie sich auf und entsorgen Sie den Strohabfall. Wenn sie als Teil eines jĂ€hrlichen Rasenpflegeplans aufgenommen wird, wird typischerweise auf Vertikutieren nach Bedarf durch Aerifizieren, DĂŒngen, BewĂ€ssern und NachsĂ€en gefolgt.

Core Aerification und Topdressing

Core-Aerification mit topdressing kann helfen, ĂŒbermĂ€ĂŸiges Stroh zu korrigieren, wĂ€hrend auch Probleme mit Verdichtung und schlechter Drainage behandelt werden. Sie können kleine FlĂ€chen mit einem HandlĂŒfter abdecken, wĂ€hrend Maschinenlifter, die fĂŒr grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen besser geeignet sind, zur Miete zur VerfĂŒgung stehen. Diese GerĂ€te entfernen 1/4 bis 1/2-Zoll breite und 3 bis 4 Zoll große Bohrkerne mit einem Abstand von etwa 5 Zoll. Wenn die vom Erdboden entfernten Kerne auf der OberflĂ€che des Bodens gelassen werden, fĂŒhrt dies zu mehr Bodenmikroben in der Strohschicht und fördert deren Abbau. In Verbindung damit oder als eine Alternative, wo Aerifizierung nicht möglich ist, einfach topdressing den Rasen, Rundfunk ungefĂ€hr 1/8 bis 1/4-Zoll-Boden ĂŒber die RasenflĂ€che gleichmĂ€ĂŸig, wird den Abbau von Stroh zu fördern.

Wartungspraktiken zur Begrenzung der Bedeckung

Eine angemessene Rasenpflege hilft, die Ansammlung von Stroh zu verlangsamen. Das MĂ€hen des Rasens in der Höhe, die fĂŒr die Grasarten hĂ€ufig genug empfohlen wird, dass nicht mehr als ein Drittel der Grasklinge mit einem einzigen Schnitt entfernt wird, ist entscheidend. Grasschnitt, der auf dem Rasen verbleibt, sollte gleichmĂ€ĂŸig ausgebreitet werden, nicht in Klumpen. ÜbermĂ€ĂŸige oder wasserlösliche StickstoffdĂŒngeranwendungen fördern die Ansammlung von Stroh. Sobald ein Rasen eingerichtet ist, bewĂ€ssere ihn tief und selten statt leicht und oft.


Video-Guide: Nature is everywhere -- we just need to learn to see it | Emma Marris.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen