Men√ľ

Zuhause

Transluzente Wandlasurtechnik

Transluzente wandlasur - mit einer anderen farbe als die darunter liegende farbe - verleiht der fertigen wand eine visuelle tiefe. Faux-veredelung mit einer glasur-technik, auch farbwaschung genannt, hellt oder verfärbt einen vorhandenen farbton, verleiht dem raum eine gipsartige wärme oder schafft...

Transluzente Wandlasurtechnik


In Diesem Artikel:

Eine transluzente Glasur verleiht der Wandfarbe Wärme.

Eine transluzente Glasur verleiht der Wandfarbe Wärme.

Transluzente Wandlasur - mit einer anderen Farbe als die darunter liegende Farbe - verleiht der fertigen Wand eine visuelle Tiefe. Faux-Finishing mit einer Glasur-Technik, auch Color Wash genannt, hellt einen bestehenden Farbton auf oder streicht ihn ab, verleiht dem Raum eine gipsartige W√§rme oder schafft ein Finish mit Unterwassereffekt √ľber einer Ozeanwand. Die genaue Technik h√§ngt von Ihrem gew√ľnschten Effekt ab, beinhaltet aber im Allgemeinen das Auftragen von Glasur und das Abwischen mit einem Pinsel oder Lappen.

Wand Glasur Technik

Machen Sie eine get√∂nte Glasur, indem Sie mit der durchscheinenden Glasur eine andere Farbe als die Basisfarbe hinzuf√ľgen - je mehr Glasur, desto mehr Transluzenz. Pinsel die Glasur in einem Bereich auf einmal, anstatt die ganze Wand, um Zeit zu geben, um den Effekt zu schaffen. Reiben Sie die Glasur mit einem trockenen Lappen, um viel davon zu entfernen, um das gew√ľnschte Ergebnis zu erzielen. F√ľr eine Variation verwenden Sie eine steife B√ľrste, um parallele Linien durch die nasse Glasur zu ziehen; Dadurch entsteht ein Tapeten- oder Leinen-Look an Ihrer Wand.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen