MenĂĽ

Zuhause

Toro 22 Zoll Push Mower Start Anleitung

Toro stellte 1935 den ersten rasenmäher für hausbesitzer vor und 1968 den ersten rasenmäher für elektrische verbraucher. Toro produziert 22-zoll-schubmäher mit elektro- und benzinmotor. Seine mulchmäher sind selbstfahrend. Toro-schubmähermodelle beginnen auf relativ ähnliche weise.

Toro 22 Zoll Push Mower Start Anleitung


In Diesem Artikel:

Im Gegensatz zu Taschenmodellen bringen die Mulchmodelle fein geschnittenes Gras auf den Boden.

Im Gegensatz zu Taschenmodellen bringen die Mulchmodelle fein geschnittenes Gras auf den Boden.

Toro stellte 1935 den ersten Rasenmäher für Hausbesitzer vor und 1968 den ersten Rasenmäher für elektrische Verbraucher. Toro produziert 22-Zoll-Schubmäher mit Elektro- und Benzinmotor. Seine Mulchmäher sind selbstfahrend. Toro-Schubmähermodelle beginnen auf relativ ähnliche Weise.

1

Reinigen Sie eine ebene Fläche wie z. B. einen Bürgersteig oder eine Einfahrt mit einem Besen, entfernen Sie Stöcke, Steine ​​und andere Gegenstände, die der Motor des Rasenmähers bei der Fahrt antreiben könnte. Schieben Sie den Rasenmäher auf den sauberen Bereich.

2

Fassen Sie den Tankdeckel des Rasenmähers und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu lösen. Heben Sie es gerade hoch und aus dem Tank. Füllen Sie bleifreies Benzin in den Kraftstofftank und füllen Sie den Tank bis zum Boden des Gaseinfüllstutzens. Ersetzen Sie den Tankdeckel und schrauben Sie ihn im Uhrzeigersinn fest.

3

Drehen Sie den Ölmessstab gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu lösen, und ziehen Sie ihn aus dem Öleinfüllrohr. Wischen Sie den Ölmessstab von Öl auf einem Papiertuch ab und setzen Sie den Ölmessstab wieder in das Öleinfüllrohr ein, ohne ihn einzuschrauben. Entfernen Sie den Ölmessstab und beobachten Sie den Ölstand am Ende des Messstabs. Der Ölstand sollte über der Markierung "Hinzufügen" und an oder in der Nähe der Markierung "Voll" liegen. Fügen Sie Motoröl 10W-30 oder SAE 30 durch das Ölfüllrohr hinzu, um das Ölniveau bei Bedarf auf die Markierung "Full" zu bringen, aber überfüllen Sie den Mäher nicht mit Öl.

4

Wischen Sie alles verschüttete Öl und / oder Benzin mit einem Papiertuch vom Rasenmäher ab.

5

Drücken Sie den Zündhütchen-Knopf des Rasenmähers dreimal fest und halten Sie ihn jeweils für etwa eine Sekunde nach innen gedrückt, bevor Sie ihn loslassen. Ein selbstfahrender Mulchmäher hat eine Zündkerze, aber die anderen Toro 22-Zoll-Modelle haben diese Eigenschaft nicht.

6

Fassen Sie die Klingensteuerleiste, die sich vor dem Griff des Rasenmähers befindet, und drücken Sie sie gegen den Griff. Halten Sie die Klingenkontrollleiste und den Griff mit einer Hand fest.

7

Stecken Sie den Schlüssel in den Schlitz, wenn der Mäher ein Modell mit Elektroantrieb ist, und drehen Sie den Schlüssel, um den Motor des Mähers zu starten. Ziehen Sie den Startergriff, wenn der Mäher ein benzinbetriebenes Modell ist; Ziehen Sie den Startergriff langsam, bis Sie einen Widerstand spüren, und ziehen Sie ihn dann mit scharfer Kraft. Lassen Sie den Startergriff langsam in seine ursprüngliche Position zurückkehren. Wiederholen Sie den Startergriff, bis der Mäher startet.

Dinge, die du brauchst

  • Besen
  • Bleifreies Benzin
  • Papierhandtuch
  • 10W-30 oder SAE 30 Motoröl
  • SchlĂĽssel (optional)

Tipps

  • Lösen Sie die Klingensteuerleiste vom Griff, um den Motor des Rasenmähers anzuhalten, egal ob es sich um ein Elektro- oder ein Benzinmodell handelt.
  • FĂĽllen Sie eine Benzinkanister mit frischem Benzin auf, so dass es nicht länger als sechs Monate gelagert wird. Kondensation kann sich auf Benzin aufbauen, Wasser zu dem Kraftstoff hinzufĂĽgen und den Rasenmäher nicht starten lassen.

Warnungen

  • Lassen Sie einen Rasenmäher abkĂĽhlen, bevor Sie ihn wieder auftanken. Auf eine heiĂźe Oberfläche verschĂĽttetes Gas kann sich entzĂĽnden, wenn der Rasenmäher neu gestartet wird.
  • Lagern Sie Benzin in einem zugelassenen Behälter auĂźerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.
  • Mähen Sie kein Gras, wenn es nass ist. Mähen von nassem Gras beschädigt den Rasen und fĂĽhrt zu einer Rutschgefahr fĂĽr den Fahrer des Mähers. Ein elektrischer Rasenmäher kann Personen in feuchten Umgebungen elektrokotieren, wenn ein Kurzschluss auftritt oder das Kabel versehentlich abgeschnitten wird.

Video-Guide: Mähwerk am Heckauswurf (bis Baujahr 2012) aus- und einbauen.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen