MenĂŒ

Garten

Werkzeuge FĂŒr Das Graben Des Bodens

Graben ist eine der grundlegendsten aufgaben des gartenbaus. Seit der mensch seine hĂ€nde zugunsten eines stocks abgibt, um ihn zu graben, sind die werkzeuge, mit denen die menschen den boden drehen und bewegen, vielfĂ€ltiger geworden und auf ihre verwendung spezialisiert. Die bandbreite der verfĂŒgbaren grabwerkzeuge kennen und wissen, was jeder von ihnen ist...

Werkzeuge FĂŒr Das Graben Des Bodens


In Diesem Artikel:

Schaufeln sind nicht die einzigen Grabwerkzeuge, die HausgĂ€rtnern zur VerfĂŒgung stehen.

Schaufeln sind nicht die einzigen Grabwerkzeuge, die HausgĂ€rtnern zur VerfĂŒgung stehen.

Graben ist eine der grundlegendsten Aufgaben des Gartenbaus. Seit der Mensch seine HĂ€nde zugunsten eines Stocks abgibt, um ihn zu graben, sind die Werkzeuge, mit denen die Menschen den Boden drehen und bewegen, vielfĂ€ltiger geworden und auf ihre Verwendung spezialisiert. Wenn Sie wissen, welche Werkzeuge zur VerfĂŒgung stehen und wofĂŒr die einzelnen Werkzeuge ausgelegt sind, können Sie das richtige Werkzeug fĂŒr Ihre Arbeit auswĂ€hlen.

Schaufeln und Spaten

Trotz der Meinung vieler Menschen sind Schaufel und Schaufel nicht dasselbe. Der Hauptunterschied liegt in der Form der Vorderkante. Eine Schaufel mit abgerundetem Rand und Körper ist besser, um Material von einem Ort zum anderen zu bewegen, obwohl Sie es sicherlich fĂŒr das Graben in weichen Boden verwenden können. Die quadratische Kante eines Spatens ermöglicht es Ihnen, in den Boden zu schneiden, indem Sie mit Ihrem Fuß auf die Hinterkante drĂŒcken, den Griff wie einen Hebel zurĂŒckziehen und dann den Schmutz umdrehen.

Kellen

Im Grunde eine Miniatur Schaufel, eine Kelle ist ein handgroßes Werkzeug, das perfekt fĂŒr kleinere Grabarbeiten ist. Sie können damit kurze Saatfurchen machen, Löcher fĂŒr kleine Pflanzen graben, Unkraut mit flachen Wurzeln entfernen oder Blumenzwiebeln pflanzen. Sie haben in der Regel ein spitzes Ende, das zum Schneiden geeignet ist, und einige messen sogar, wie tief Sie gegraben haben.

Garten oder Spatengabeln

Gartengabeln werden hauptsĂ€chlich verwendet, um den Boden zu fĂŒllen und zu belĂŒften. Sie sind besonders nĂŒtzlich, um schweren Tonboden aufzubrechen. Nicht zu verwechseln mit einer Mistgabel, die schlanke, runde Zinken zum Bewegen von Stroh hat, hat eine Spatengabel flache oder quadratische Zinken, die sehr stark sind. Die besten haben mindestens vier Zinken und einen starken D-förmigen Griff. Kaufen Sie das stabilste, das Sie sich leisten können, fĂŒr einen dauerhaften Wert.

Pick und Mattock

Dieses Werkzeug ist fĂŒr schwere Grabarbeiten in festem Boden gedacht. Oft als Spitzhacke bezeichnet, hat sie einen zweiseitigen Metallkopf, der senkrecht zum Griff steht. Die spitze Hakenseite wird benutzt, um den Boden zu durchbrechen, wĂ€hrend die breite Klinge der Hakenseite in den Boden gehackt wird. Durch die gebogene Form des Kopfes kann das Werkzeug als Hebel verwendet werden, um den Boden anzuheben oder Steine ​​herauszuhebeln.

Hacken

Gewöhnlich eher als Entgiftungswerkzeug gedacht, ist die senkrechte Metallklinge einer Hacke ideal zum Ausgraben von Erdreihen oder zum Bilden von GrĂ€ben. Hoes sind mit einer Vielzahl von Klingenformen erhĂ€ltlich. Spitze, herzförmige Hackmesser eignen sich am besten zum Graben langer Furchen. Hacken mit Vierkantklingen sind gut zum Lockern von Erde und zum Ausgraben von UnkrĂ€utern an ihren Wurzeln. Und dreieckige Hacken können schwere, verdichtete Böden aufbrechen und in enge Stellen fĂŒr leichtes Graben passen.


Video-Guide: Biogarten: GemĂŒseland umgraben im FrĂŒhjahr (16. Februar 2015).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen