Men√ľ

Zuhause

Tipps Zum Einsparen Von Kochgas

Gasbereiche sind in mehrfacher hinsicht effizienter als elektrische bereiche. W√§hrend brenner auf elektroherden zeit brauchen, sich aufzuheizen, werden sofort gasbrenner eingeschaltet. Gasw√§rme kocht auch lebensmittel schneller und gleichm√§√üiger. Neuere gas√∂fen verwenden eine vorsteuerfreie z√ľndung, die gas spart, da keine z√ľndflamme ben√∂tigt wird, wenn das ger√§t...

Tipps Zum Einsparen Von Kochgas


In Diesem Artikel:

Um Kochgas zu sparen, erhitzen Sie keine kleinen Portionen auf dem Herd oder im Ofen; benutze eine Mikrowelle.

Um Kochgas zu sparen, erhitzen Sie keine kleinen Portionen auf dem Herd oder im Ofen; benutze eine Mikrowelle.

Gasbereiche sind in mehrfacher Hinsicht effizienter als elektrische Bereiche. W√§hrend Brenner auf Elektroherden Zeit brauchen, sich aufzuheizen, werden sofort Gasbrenner eingeschaltet. Gasw√§rme kocht auch Lebensmittel schneller und gleichm√§√üiger. Bei neueren Gasherden wird eine vorsteuerfreie Z√ľndung verwendet, die Gas spart, da keine Kontrolllampe ben√∂tigt wird, wenn das Ger√§t nicht benutzt wird (siehe Referenzen 1). Mit ein paar √Ąnderungen an Ihren Kochgewohnheiten k√∂nnen Sie noch mehr Gas sparen.

Benutze die Mikrowelle

Die Mikrowelle verbraucht etwa halb so viel Energie zum Kochen wie der Ofen (siehe Referenzen 2) und bis zu 80 Prozent weniger f√ľr sehr kleine Portionen. Es erzeugt auch weniger W√§rme als ein Ofen oder eine Reihe (siehe Referenzen 3), wodurch die f√ľr die Klimatisierung im Sommer ben√∂tigte Energie reduziert wird. F√ľr Lebensmittel, die eine Br√§unung erfordern, kochen Sie die Lebensmittel in der Mikrowelle bis fast fertig, dann f√ľr eine kurze Zeit in einem vorgeheizten Ofen oder hei√üe Pfanne beenden (siehe Referenzen 2).

Verwenden Sie den Ofen effizient

Den Ofen nur so lange vorheizen, bis die Zieltemperatur erreicht ist. Wenn der Ofen zu stark vorgew√§rmt wird, wird Gas verschwendet, da kein Essen gekocht wird. Sobald das Essen im Ofen ist, √∂ffnen Sie nicht die T√ľr, es sei denn, es ist absolut notwendig. Jedes Mal, wenn Sie das tun, f√§llt die Temperatur im Inneren um durchschnittlich 50 Grad Fahrenheit, wobei mehr Gas verwendet wird, um die Temperatur wieder auf die gew√ľnschte Temperatur zu bringen (siehe Referenzen 4).

Verwenden Sie den Bereich effizient

Wenn Ihr Sortiment Brenner unterschiedlicher Gr√∂√üe hat, w√§hlen Sie den passenden Brenner f√ľr die Gr√∂√üe der Pfanne, die Sie verwenden. Eine Pfanne, die nur 2 Zoll kleiner ist als der Brenner, verschwendet bis zu 40 Prozent der Kochw√§rme und folglich auch das Kochgas (siehe Referenzen 3). Passen Sie die Flamme immer an den Topf an; Drehe es nicht so hoch, dass Flammen aus dem Topf kommen. Die Hitze in der N√§he der Kochfl√ľssigkeit ablassen, indem die T√∂pfe mit einem Deckel abgedeckt werden (siehe Referenzen 4).

Service Brenner nach Bedarf

Reinigen Sie die Brenner h√§ufig. Wenn sie mit Lebensmitteln und Asche blockiert werden, verringert sich ihre Effizienz. Durch die gleichzeitige Reinigung der Reflektoren wird die W√§rme dorthin geleitet, wo sie gebraucht wird, wodurch der Gasverbrauch reduziert wird (siehe Referenzen 5). Eine blaue Flamme zeigt eine gute Gasverbrennung im Brenner an. Wenn die Flamme gelb ist, liegt ein Problem mit der Verbrennung vor und Sie m√ľssen das Ger√§t m√∂glicherweise von einem Fachmann warten lassen (siehe Referenzen 3).


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen