Men√ľ

Zuhause

Tipps Zum Kauf Eines Wasserenthärters

Wenn sie "hartes" wasser haben, bedeutet dies, dass das wasser ihres hauses gel√∂ste mineralien wie calcium, magnesiumcarbonat und mangan enth√§lt. W√§hrend diese mineralien ihren k√∂rper nicht sch√§digen, sammelt sich ihr r√ľckstand im laufe der zeit in rohren und ger√§ten in ihrem haus. Die skala von diesem aufbau kann rohre verursachen...

Tipps Zum Kauf Eines Wasserenthärters


In Diesem Artikel:

Wenn Sie "hartes" Wasser haben, bedeutet dies, dass das Wasser Ihres Hauses gel√∂ste Mineralien wie Calcium, Magnesiumcarbonat und Mangan enth√§lt. W√§hrend diese Mineralien Ihren K√∂rper nicht sch√§digen, sammelt sich ihr R√ľckstand im Laufe der Zeit in Rohren und Ger√§ten in Ihrem Haus. Die Ablagerungen von diesen Ablagerungen k√∂nnen zu Verstopfungen der Rohre f√ľhren und die Lebensdauer von Ger√§ten wie Warmwasserbereitern verk√ľrzen. Ein Wasserenth√§rter hilft, die Mineralien aufzul√∂sen und reduziert die Auswirkungen von Kalkablagerungen.

Wasserhärte messen

Bevor Sie einen Wasserenth√§rter kaufen, m√ľssen Sie wissen, wie hart Ihr Wasser ist. Sie k√∂nnen sich an einen Wassertester wenden, um den Test durchzuf√ľhren, oder Sie k√∂nnen einen Testkit f√ľr zu Hause kaufen. Bei den meisten Heim-Testkits d√§mpfen Sie den Teststreifen im Kit. Der Streifen wird abh√§ngig von der Menge an Mineralien im Wasser eine bestimmte Farbe annehmen. Andere Testkits lassen Sie eine Tablette aus dem Kit in Wasser fallen. Das Wasser √§ndert seine Farbe, um seine H√§rte anzuzeigen. Eine im Kit enthaltene farbcodierte Leiste zeigt an, wo Ihr Wasser im H√§rtegrad steht. In der Regel ist das Kabelbaumma√ü K√∂rner pro Gallone oder GPG.

Größe und Kapazität

Ihr neuer Wasserenth√§rter muss gro√ü genug sein, um die Bed√ľrfnisse Ihrer Familie zu erf√ľllen, aber nicht so gro√ü, dass Sie f√ľr unn√∂tige Kapazit√§t bezahlen. Ein Wasserenth√§rter tauscht Salz in Form von gel√∂sten Tabletten gegen das Kalzium und andere Mineralien im Wasser aus. Ein Wasserenth√§rter muss sich regelm√§√üig aufladen, um die Mineralien zu entfernen, die er sammelt. Idealerweise sollte der Aufladezyklus alle drei Tage stattfinden. Der Wasserenth√§rter sollte gro√ü genug sein, um Ihrer Familie w√§hrend dieser Zeit enth√§rtetes Wasser zur Verf√ľgung zu stellen. Um Ihre Bed√ľrfnisse zu berechnen, multiplizieren Sie die Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt mit 75, der durchschnittlichen Anzahl von Gallonen Wasser, die eine Person pro Tag verbraucht. Multiplizieren Sie die Gesamtgallonen mit dem GPG der Wasserh√§rte, um die Gr√∂√üe und Kapazit√§t des Wasserenth√§rters zu bestimmen.

Doppeltank-Systeme

Standard-Wasserenth√§rter haben typischerweise einen Tank, der die Materialien enth√§lt, die die Mineralien aus dem Wasser entfernen, wenn das Wasser in den Tank eintritt. Hartes Wasser flie√üt in den Tank und weiches Wasser flie√üt nach dem Enth√§rtungsprozess ab. Ein zweiter Tank enth√§lt Salzwasser, das w√§hrend der Nachladephase verwendet wird, um Mineralien aus dem Wasserenth√§rtungsmaterial zu sp√ľlen. W√§hrend dieser Nachladephase ist das Wasserenth√§rtungssystem abgeschaltet, um Wasser zu enth√§rten. Durch die Installation eines Doppeltanksystems ist jederzeit weiches Wasser verf√ľgbar. Wenn Sie eine gro√üe Familie haben oder eine gro√üe Menge enth√§rtetes Wasser ben√∂tigen, ist ein kleinerer Zweibeh√§lter-Weichsp√ľler m√∂glicherweise eine wirtschaftlichere Option als die Installation einer √ľbergro√üen Einheit.

Saltless Wasserenthärter

Obwohl die Menge an Salz, die w√§hrend des Enth√§rtungsprozesses zur Wasserversorgung hinzugef√ľgt wird, minimal ist, sollten Sie eine andere Art von Wasserenth√§rter kaufen, wenn Sie Ihre Salzaufnahme beobachten. Ein Wasserenth√§rter, der Kaliumchlorid als Ionenaustausch verwendet, ist eine Option. Umkehrosmosefilter an den Wasserh√§hnen k√∂nnen Salz aus dem Wasser entfernen. Eine andere M√∂glichkeit besteht darin, den Wasserenth√§rter so einzurichten, dass er nur die Warmwasserversorgung im Haus mildert und das Trinkwasser unbehandelt l√§sst. Einige Hersteller verkaufen magnetische oder elektronische Wasserenth√§rter, die die magnetischen Eigenschaften der Mineralien in der Wasserversorgung ver√§ndern, so dass sie durch die Rohre gehen, ohne dass sich Kalkablagerungen bilden. Die Wasserqualit√§tsvereinigung bestreitet ihre Wirksamkeit, indem sie eine geringe oder keine √Ąnderung der Wasserh√§rte anf√ľhrt, wenn sie durch diese Art von System gefahren wird.


Video-Guide: dm erklärt: Wie viel Waschpulver brauchen wir, wenn wir Wäsche waschen?.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen