Men√ľ

Zuhause

Tipps Zum Bemalen Dunkler Wände Mit Hellerer Farbe

Eine dunkle wand mit einer helleren farbe zu bedecken, kann eine herausfordernde aufgabe sein. Wenn sie ihre zeit und ressourcen darauf verwenden, √ľber dunkle w√§nde zu malen, m√∂chten sie nicht, dass schatten durch ihre frisch gestrichenen w√§nde scheinen. Mit den richtigen malwerkzeugen, grundierung und farbe vermeiden sie unangenehme √ľberraschungen, wenn...

Tipps Zum Bemalen Dunkler Wände Mit Hellerer Farbe


In Diesem Artikel:

Machen Sie Ihr Malprojekt effizienter mit hochwertigen Produkten.

Machen Sie Ihr Malprojekt effizienter mit hochwertigen Produkten.

Eine dunkle Wand mit einer helleren Farbe zu bedecken, kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Wenn Sie Ihre Zeit und Ressourcen darauf verwenden, √ľber dunkle W√§nde zu malen, m√∂chten Sie nicht, dass Schatten durch Ihre frisch gestrichenen W√§nde scheinen. Mit den richtigen Malwerkzeugen, Grundierung und Farbe vermeiden Sie unangenehme √úberraschungen, wenn Ihr Malprojekt abgeschlossen ist.

Saubere Wände und Malwerkzeuge

Waschen Sie Ihre W√§nde mit einer Mischung aus mildem Sp√ľlmittel und warmem Wasser entfernt angesammelten Schmutz, Fett oder Schmutz. Farbe haftet besser an sauberen W√§nden und bietet eine opakere Abdeckung. Durch die Auswahl der richtigen Malwerkzeuge k√∂nnen Sie die Grundierung und Farbe schneller und effizienter auftragen. Hochwertige Pinsel und Walzenbez√ľge geben die Farbe in einem glatteren, schwereren Film frei, der die dunklen W√§nde sch√ľtzt. Ein hochwertigerer Pinsel sollte sich in Ihrer Hand wohlf√ľhlen, flexible Spitzen haben und geteilte Enden haben, um ein gleichm√§√üigeres Finish zu erzielen. Die Borsten sollten nicht leicht herausfallen und sollten eine Mindestl√§nge haben, die halb so lang ist wie die Pinselbreite. Dr√ľcken Sie eine Farbrollerabdeckung, um die Qualit√§t zu bestimmen. Qualit√§tsabdeckungen springen in ihre urspr√ľngliche Form zur√ľck, w√§hrend Abdeckungen minderer Qualit√§t dies nicht tun.

Grundierung

Das Auftragen von zwei Schichten einer hochwertigen Grundierung und Versiegelung auf dunkle W√§nde hilft, por√∂se Oberfl√§chen zu versiegeln. Wenn dunkle W√§nde nicht versiegelt sind, kann die helle Farbe eine ungleiche Farbe erzeugen, mit einem Hinweis auf die dunkle Farbe, die durchscheint. F√§rben Sie Ihre Grundierung zus√§tzlich mit einer grauen Farbe oder einer anderen Farbe, die Ihrer endg√ľltigen Farbe √§hnelt. Dies kann dazu beitragen, die Anzahl der Farbdeckschichten zu reduzieren, die Sie anwenden m√ľssen. Die get√∂nte Grundierung erh√∂ht auch sein "Fell" - wie gut es die dunklen Farben und Makel Ihrer Wandoberfl√§che abdeckt. Lassen Sie die Grundierung zwischen den Schichten trocknen.

Farbe

Die Verwendung von Farben mit geringer Qualit√§t oder verd√ľnnender Farbe kann dazu f√ľhren, dass dunkle Farben nur schlecht deckend sind. H√∂here Farbqualit√§ten enthalten eine gr√∂√üere Menge an √ľberlegenen Bindemitteln und Pigmenten als minderwertige Typen. Diese Inhaltsstoffe verbleiben an der Wand, nachdem die Farbe getrocknet ist, um eine bessere Abdeckung zu erzielen. Qualit√§tsfarben werden oft mit Titandioxid formuliert, welches ein bevorzugtes Pigment ist, das zu einem guten Deckverm√∂gen f√ľhrt, um jegliche dunkel gef√§rbte Farbe zu entfernen, die durch die hellere Farbe hindurchscheint. Achten Sie darauf, die Farbe gr√ľndlich zu mischen, bevor Sie sie auf die W√§nde auftragen. Ein schlecht gemischter Anstrich kann zu einem schlechten Verdecken von dunklen W√§nden beitragen.

Trockenzeit

Vor jedem weiteren Anstrich jede Grundierung und Deckschicht grundieren lassen. Sie können unbeabsichtigt zu einer schlechten Farbdeckung beitragen, indem Sie zwischen den Grundierungen und den Farbanstrichen keine ausreichenden Trocknungszeiten zulassen. Farbe, die nicht vollständig trocken ist - klebrig oder klebrig - bevor eine andere Schicht aufgetragen wird, kann die dunkle Wand darunter nicht verdeckt werden. Die Trocknungszeiten variieren, aber normalerweise dauert es mindestens zwei Stunden zwischen den Latex-Innenschichten. Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit beeinflussen auch die Zeit, die der Lack zum Trocknen benötigt.


Video-Guide: tesa DIY-Tipp: Wand streichen mit schickem Farbverlauf.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen