MenĂŒ

Zuhause

Tipps Zum Trocknen Von Rosen

Getrocknete rosen können ein besonderes ereignis oder einen dekorativen akzent fĂŒr ein zimmer darstellen. Die richtigen methoden zum trocknen von rosen variieren, abhĂ€ngig von ihren vorlieben und der art der rosenblĂŒte, die sie bewahren möchten. Sie können eine einzelne blĂŒte oder einen ganzen strauß mit der richtigen methode und pflege fĂŒr die rosen speichern, nachdem sie...

Tipps Zum Trocknen Von Rosen


In Diesem Artikel:

Richtig getrocknete Rosen ergeben attraktive Blumenarrangements.

Richtig getrocknete Rosen ergeben attraktive Blumenarrangements.

Getrocknete Rosen können ein besonderes Ereignis oder einen dekorativen Akzent fĂŒr ein Zimmer darstellen. Die richtigen Methoden zum Trocknen von Rosen variieren, abhĂ€ngig von Ihren Vorlieben und der Art der RosenblĂŒte, die Sie bewahren möchten. Sie können eine einzelne BlĂŒte oder einen ganzen Strauß sparen, indem Sie die richtige Methode anwenden und die Rosen pflegen, nachdem sie getrocknet sind, um ihre Schönheit zu behalten.

Rosen sammeln

Völlig geöffnete BlĂŒten können ihre BlĂŒtenblĂ€tter verlieren, sobald sie getrocknet sind. WĂ€hlen Sie Blumen, die gerade erst begonnen haben, um attraktivere und haltbare getrocknete Blumen zu öffnen. Ernten Sie Rosen am Morgen, wenn keine Feuchtigkeit auf den BlĂŒtenblĂ€ttern ist. WĂ€hlen Sie gesunde Rosen und vermeiden Sie solche mit welken oder verfĂ€rbten BlĂŒtenblĂ€ttern. Wenn du Rosen mit ihren Stielen trocknest oder die Blumen lufttrocknest, schneide die Stiele mindestens 6 cm lang. Machen Sie den Schnitt ĂŒber einem Satz von drei oder fĂŒnf BlĂ€ttern, so dass der Strauch eine neue BlĂŒtenknospe neben dem Schnitt bildet.

Luft trocknen

Die Lufttrocknung braucht einige Zeit, aber sie behĂ€lt die Form der Rose und bietet auch die beste Methode, um die BlĂŒte auf dem Stiel zu bewahren. Vor dem Trocknen das Laub von den StĂ€ngeln entfernen, da die BlĂ€tter nicht gut trocknen. BĂŒndeln Sie fĂŒnf StĂ€mme zusammen und sichern Sie sie mit einem Gummiband. HĂ€ngen Sie das BĂŒndel in einem dunklen, trockenen Raum auf den Kopf. WĂ€hlen Sie einen gut belĂŒfteten Bereich mit minimaler Luftfeuchtigkeit. Die Rosen brauchen bis zu drei Wochen, um vollstĂ€ndig zu trocknen. Sie können die Rosen fĂŒr die Anzeige verwenden, sobald die BlĂŒtenblĂ€tter papierartig und brĂŒchig werden und die Stiele grĂŒndlich austrocknen.

Trocknendes Trocknen

Ein Trockenmittel hilft, die Feuchtigkeit von den RosenblĂ€ttern aufzunehmen, wodurch Sie schneller trocknen und eine bessere Farbretention erhalten. Trockenmittel funktionieren am besten auf RosenblĂŒten, nachdem Sie sie von den Stielen entfernt haben. Lassen Sie nicht mehr als 1/2 Zoll des Stiels befestigt, dann ordnen Sie die Blumen nach oben auf einem 1-Zoll-tiefen Bett des Trockenmittels in einem Container. Verwenden Sie Kieselgelkristalle oder kombinieren Sie gleiche Teile Borax und Sand fĂŒr das Trocknungsmittel. Streuen Sie mehr Trockenmittel auf die Rosen, bis sie vollstĂ€ndig bedeckt sind, und versiegeln Sie den BehĂ€lter. Es dauert ungefĂ€hr eine Woche, um Rosen im Trockenmittel zu trocknen. Nachdem die BlĂŒten getrocknet sind, das Trockenmittel sorgfĂ€ltig abgießen, um die brĂŒchigen BlĂŒtenblĂ€tter nicht zu beschĂ€digen.

DrĂŒcken

Gepresste Rosen verlieren ihre Form und werden flach, aber diese Methode eignet sich gut fĂŒr Wildrosen und andere Einzelblumensorten. Ordne die RosenblĂŒten in einer Schicht zwischen Zeitungspapier oder Löschpapier an. Stapeln Sie schwere Gewichte, wie BĂŒcher, auf die Rosen und lassen Sie den Stapel fĂŒr eine Woche ungestört. Die Feuchtigkeit sickert aus den BlĂŒtenblĂ€ttern und in das Papier. Sobald sie getrocknet sind, können Sie gepresste Rosen einrahmen oder sie in Papierhandwerken verwenden, wie Kartenherstellung oder Schrott-Buchung.

Getrocknete Rosenpflege

Versiegeln Sie die Rosen vor dem Display können sie vor Feuchtigkeit schĂŒtzen und ihnen helfen, ihre Farbe zu behalten. Verwenden Sie einen Spray Schellack oder Dichtungsmittel, um die Blumen leicht zu beschichten. Getrocknete Rosen in einem verschlossenen BehĂ€lter mit einer Packung Kieselgel aufbewahren. Halten Sie den BehĂ€lter fern von hellen Licht- und WĂ€rmequellen, um das Leben der getrockneten Blumen zu verlĂ€ngern. Vermeiden Sie selbst bei direkter Sonneneinstrahlung Bereiche in direkter Sonneneinstrahlung oder in der NĂ€he von WĂ€rmeabzĂŒgen.


Video-Guide: SONYA'S SECRETS: Konserviere den Sommer - Hortensien trocknen!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen