Men√ľ

Zuhause

Tipps Zum Auftragen Einer Zweiten Farbschicht Auf Eine Innenwand

Wenn sie ihre innenw√§nde mit farbigen farben streichen, f√ľllt eine zweite schicht d√ľnne flecken und streifen und macht eine glatte, gleichm√§√üige beschichtung, die haltbarer als eine einzige schicht ist. Die zweite farbschicht wird oft als deckschicht bezeichnet, da es sich um die letzte farbschicht handelt, die sie auf die wand auftragen. Es hilft zu wissen, ein...

Tipps Zum Auftragen Einer Zweiten Farbschicht Auf Eine Innenwand


In Diesem Artikel:

Farbige Farben benötigen in der Regel einen zweiten Anstrich, auch wenn Sie die Wände grundiert haben.

Farbige Farben benötigen in der Regel einen zweiten Anstrich, auch wenn Sie die Wände grundiert haben.

Wenn Sie Ihre Innenw√§nde mit farbigen Farben streichen, f√ľllt eine zweite Schicht d√ľnne Flecken und Streifen und macht eine glatte, gleichm√§√üige Beschichtung, die haltbarer als eine einzige Schicht ist. Die zweite Farbschicht wird oft als Deckschicht bezeichnet, da es sich um die letzte Farbschicht handelt, die Sie auf die Wand auftragen. Es hilft, ein paar Tipps zu wissen, um sicherzustellen, dass Ihr zweiter Mantel ein Erfolg ist.

Zeitliche Koordinierung

Auch wenn sich Ihre W√§nde kurz nach dem Auftragen der ersten Schicht trocken anf√ľhlen, warten Sie, bis die Farbe gen√ľgend Zeit hat, um vollst√§ndig auszuh√§rten, bevor Sie die zweite Schicht auftragen. Normalerweise kann Ihre zweite Schicht Latexfarbe zwei bis vier Stunden nach der ersten Schicht aufgetragen werden. Wenn Sie eine Innenfarbe auf √Ėlbasis verwenden, ist es am besten, 24 Stunden zwischen den Schichten zu warten. Wenn Sie Ihre zweite Schicht zu fr√ľh auftragen, kann sich die Farbe beim Walzen nach oben ziehen, was zu Streifen, Abbl√§ttern und ungleichm√§√üiger Farbe f√ľhrt. Warten bis die Farbe trocken ist, macht es auch leichter zu sehen, wo Sie eine zweite Schicht aufgetragen haben und wo nicht, da die meisten farbigen Farben im nassen Zustand etwas heller sind.

Während du wartest

W√§hrend Sie darauf warten, dass die erste Farbschicht trocknet, lassen Sie Ihre Farbe und Werkzeuge nicht unbedeckt im Raum. Bedecken oder reinigen Sie die Walzenschale und legen Sie den Deckel wieder auf Ihre Farbdose oder Eimer, um ein Austrocknen zu verhindern. Decken Sie die Pinsel und Rollen mit Plastikfolie ab, so dass der Kunststoff die Borsten ber√ľhrt, und legen Sie sie in den K√ľhlschrank, bis Sie sie wieder verwenden k√∂nnen. Wenn die Farbe auf der B√ľrste oder Walze trocknen kann, wird sie auch nicht mehr Farbe aufnehmen, und dies kann die Qualit√§t Ihrer zweiten Schicht beeintr√§chtigen.

Technik

Das Auftragen einer zweiten Farbschicht auf Ihre Innenw√§nde ist die gleiche wie bei der ersten Schicht. Der schwierige Teil besteht darin, zu verfolgen, wo Sie gemalt haben. Beginne an der oberen Ecke einer Wand mit einer abgewinkelten B√ľrste und schneide entlang der Zierleiste und in den Ecken ein. Wenn Sie fertig sind, rollen Sie die Farbe in kleinen Abschnitten auf. Rollen Sie in der Form eines 3-Fu√ü-breiten "W" und f√ľllen Sie es dann ein. Beenden Sie eine Wand vollst√§ndig, bevor Sie an die angrenzende Wand gehen, um einen Abschnitt der Wand zu √ľberspringen und es zu entdecken, nachdem die Farbe getrocknet ist.

Konsistenz

Beachten Sie beim Erstellen von satten Farben wie Rot oder Dunkelblau, dass h√§ufig eine gro√üe Menge an Pigmenten verwendet wird. Dieses Pigment neigt dazu, sich am Boden der Dose abzusetzen, wenn es f√ľr l√§ngere Zeit in Ruhe gelassen wird. Um Streifen oder Bereiche zu vermeiden, in denen die Farbe leicht variiert, mischen Sie die Farbe h√§ufig w√§hrend der Arbeit. Menschliche Fehler beim Mischen Ihrer Farbe k√∂nnen auch zu leicht unterschiedlichen Farben von einer Dose zur n√§chsten f√ľhren, wenn Ihr Raum mehr als eine Dose Farbe ben√∂tigt. Vermeiden Sie eine zweite Beschichtung, die eine etwas andere Farbe haben k√∂nnte als die erste, indem Sie die Farbe in einen gro√üen Eimer gie√üen. Die meisten Lackierereien haben gro√üe Kunststoffeimer mit Deckeln f√ľr diesen Zweck zur Verf√ľgung.


Video-Guide: Wände streichen | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen