Menü

Garten

Tipps Für Schmetterlingsgärten

Nordkalifornien beheimatet mehr als 130 schmetterlingsarten, von denen einige ab 2012 gefährdet sind, laut dem "field guide to butterflies der san francisco bay und sacramento valley regions". Spektakuläre beispiele sind bay checkerspot, mission blue butterfly, myrtle's silberspot, sara orangenspitze,...

Tipps Für Schmetterlingsgärten


In Diesem Artikel:

Ein Hinterhofschmetterlingsgarten zieht viele bunte Schmetterlinge an.

Ein Hinterhofschmetterlingsgarten zieht viele bunte Schmetterlinge an.

Nordkalifornien beheimatet mehr als 130 Schmetterlingsarten, von denen einige ab 2012 gefährdet sind, laut dem "Field Guide to Butterflies der San Francisco Bay und Sacramento Valley Regions". Spektakuläre Beispiele sind Bay checkerspot, Mission Blue Butterfly, Myrtle's silverspot, Sara orangetip, Anis Schwalbenschwanz und der Monarchfalter, unter vielen anderen. Ein sorgfältig geplanter und gepflegter Schmetterlingsgarten kann dazu beitragen, die zarten, bunten Insekten direkt in Ihren Garten zu bringen.

Pflanzenauswahl

Bevor du Pflanzen für deinen Schmetterlingsgarten auswählst, entscheide, welche Schmetterlinge du anlocken möchtest. Während einige Schmetterlinge zu verschiedenen Arten von Pflanzen angezogen werden, sind andere Arten viel selektiver. Zum Beispiel genießt die amerikanische gemalte Dame eine Reihe von Pflanzen, von zarten weißen Perlen ewig bis zu lebendigen Sonnenblumen, stacheligen lila Disteln und leuchtend gelben goldenen Schafgarbe. Die Dame an der Westküste dagegen zieht es vor, sich auf Schachblüten mit kleinen Gruppen zarter rosa Blüten zu ernähren.

Beliebte Empfehlungen

Die Website der North American Butterfly Association bietet eine Liste mit weit verbreiteten Blumen für den pazifischen Küsten- und Inland-Schmetterlingsgarten. Wenn Sie eine Vielzahl von Schmetterlingen anziehen möchten, wählen Sie Blumen, die mehrere Arten anziehen. Zum Beispiel könnten Sie Yerba Santa, California Rosskastanie, Trompete Geißblatt und Schmetterlingsbüsche enthalten. Zusätzliche Empfehlungen für die Bay Area Blume sind lila Salbei, rosa oder karmesinroter Jupiter Bart und Astern in verschiedenen Farben - obwohl diese Arten von Blumen eine spezifischere Auswahl an Arten anziehen.

Caterpillar Überlegungen

Obwohl Sie vielleicht nur hinter den Schmetterlingen her sind, beherbergt Ihr Garten auch Raupen. Wenn Sie Ihre Raupenpopulation gesund und gesund halten, können Sie Ihre Schmetterlingspopulation mit wenig Aufwand wiederbesiedeln. Zusammen mit Pflanzen und Blumen, die Schmetterlinge anziehen, möchten Sie auch Blumen pflanzen, die Raupen füttern. Gewöhnliche Pflanzen für diesen Zweck umfassen Globemallows, Stockrosen und bunte Astern. Wenn Sie eine größere Pflanzfläche haben, können Bäume viel Futter für Raupen bieten. Erwägen Sie, Pappeln, Weiden oder Obstbäume zu pflanzen, die Äpfel, Kirschen und Pflaumen produzieren.

Pflege und Wartung

Die meisten Schmetterlingspflanzen und -blumen sind relativ einfach zu pflegen und zu pflegen. Pflanzen, die hydratisiert und frisch gehalten werden, sind attraktiver für Schmetterlinge, also achten Sie auf Ihren Bewässerungsplan. Pflanzen Sie Ihre Blumen in einer sonnigen Gegend - die warme und helle Umgebung ist attraktiver für Schmetterlinge, die sich gerne in der Sonne sonnen. Schützen Sie Ihren Schmetterlingsgarten vor dem Wind mit einem robusten Zaun oder einer Baumreihe. Graben Sie ein flaches Loch in einem schattigen Bereich Ihres Gartens und schmiegen Sie ein flaches Gericht - wie zum Beispiel die Spitze eines Vogelbades - in das Loch. Füllen Sie das Gericht mit feuchtem Boden oder einer flachen Wasserpfütze. Schmetterlinge brauchen häufige Ruhezeiten, um sich abzukühlen und zu rehydrieren.

Schädlingsbekämpfung

Wenn möglich, vermeiden Sie Insektizide, Pestizide oder andere aggressive Chemikalien in Ihrem Schmetterlingsgarten. Diese Chemikalien töten nicht nur Gartenschädlinge, sondern auch Ihre schönen Schmetterlinge. Die Morton Arboretum-Website empfiehlt, infizierte Pflanzen häufig zu entfernen, um die Ansammlung von Schädlingen zu verhindern. Wenn Sie Schädlingsbekämpfung verwenden, entscheiden Sie sich für ein Butterfly-sicheres Produkt.


Video-Guide: Schmetterlingsgarten.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen