MenĂŒ

Garten

Winzige Schwarze KĂ€fer Auf Einer Trauerweide

Trauerweiden (salix alba "tristis", salix babylonica und salix blanda) sind große, anmutige bĂ€ume, die in den pflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums in abhĂ€ngigkeit von der art glĂŒcklich in der nĂ€he von wasser gedeihen. Diese bĂ€ume können probleme bereiten, weil sie anfĂ€llig fĂŒr eine reihe von schĂ€dlingen sind und...

Winzige Schwarze KĂ€fer Auf Einer Trauerweide


In Diesem Artikel:

Trauerweiden machen einen großen Eindruck in der Landschaft.

Trauerweiden machen einen großen Eindruck in der Landschaft.

Trauerweiden (Salix alba "Tristis", Salix babylonica und Salix blanda) sind große, anmutige BĂ€ume, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums in AbhĂ€ngigkeit von der Art glĂŒcklich in der NĂ€he von Wasser gedeihen. Diese BĂ€ume können Probleme bereiten, weil sie anfĂ€llig fĂŒr eine Reihe von SchĂ€dlingen und Krankheiten sind. Wenn winzige schwarze KĂ€fer auf einer Trauerweide erscheinen, ist eine richtige Identifizierung der SchlĂŒssel, um sie schnell auszurotten.

BlattlÀuse

BlattlĂ€use sind hĂ€ufige SchĂ€dlinge auf Trauerweiden, wobei sich die Kolonien gierig auf den Blattunterseiten fressen. Diese winzigen, weichen Körper Insekten können in Farbe von fast klar bis glĂ€nzend und schwarz, und einige haben FlĂŒgel. BlattlĂ€use ernĂ€hren sich direkt von den SĂ€ften in den BlĂ€ttern des Baumes. Wenn ihre Anzahl hoch ist, können BlattlĂ€use BlĂ€tter wellig machen, gelb oder verzerren. Sie können an zarten Sprossen schwĂ€rmen, wodurch neues Wachstum entsteht.

Blattlaus Kontrolle

Blattlauskontrolle auf etablierter Trauerweide kann eine Herausforderung sein. Wenn Ihr Baum keine Anzeichen von Stress zeigt, sollten natĂŒrliche Feinde diese SchĂ€dlinge beseitigen. Wenn eine Behandlung notwendig ist, kann Imidacloprid die beste Option fĂŒr große BĂ€ume sein. Wenn Sie einen kleineren Baum haben, an dem Sie die Krone erreichen können, können Sie die BlattlĂ€use mit Wasserstrahlen aus einem Gartenschlauch besprĂŒhen, um sie loszuwerden, oder Insektizidseife verwenden, um sie bei Kontakt zu töten.

Psylliden

Psylliden sind kleine, fliegende Insekten, die Zikaden Ă€hneln, aber nicht mehr als 1/5 Zoll lang messen. Sie variieren in der Farbe und erscheinen in Gelb, GrĂŒn, Braun und Schwarz - einige Arten Ă€ndern ihre Farbe, wenn sie reifen. Wie BlattlĂ€use saugen Psylliden Saft aus WeidenblĂ€ttern, was zu Verzerrungen, VerfĂ€rbungen und manchmal zum Tod von beiden Enden und BlĂ€ttern fĂŒhrt. Einige Psyllenarten induzieren zusĂ€tzlich zu anderen SchĂ€den eine Gallenbildung.

Psyllid-Kontrolle

Eine geringe Anzahl von Psylliden braucht keine Behandlung, weil nĂŒtzliche Insekten sie normalerweise in Schach halten und selten schwere SchĂ€den an etablierten BĂ€umen verursachen. RegelmĂ€ĂŸige Überwachung mit gelben Karten kann Ihnen helfen, die Population in Ihrem Weidenbaum zu verfolgen. Imidacloprid kann fĂŒr anhaltende Probleme in großen BĂ€umen verwendet werden, aber in kleineren BĂ€umen versuchen Sie zuerst, Psyllids mit Neem oder Gartenölen zu bekĂ€mpfen, bevor Sie diese giftigere Chemikalie ausbrechen.

Spitzenwanzen

Spitzewanzen haben komplizierte schwarze und klare Muster, die ihre Körper bedecken, und kleine klare Zellen lassen diese 1/8-Zoll-langen Insekten erscheinen, die mit Spitze bedeckt werden. Nymphen sind schildförmig und reichen von klar und schwarz bis zu schwarz. Die Saftzufuhr von Spitzenwanzen bewirkt, dass die BlĂ€tter gepunktet oder gebleicht erscheinen. Diese SchĂ€dlinge hinterlassen oft schwarze, glĂ€nzende Exkremente dort, wo sie sich an den Blattunterseiten gefĂŒttert haben.

Spitze-Fehler-Kontrolle

Wie bei anderen Saftzufuhrmitteln kann Imidicloprid die beste Wahl fĂŒr ausgewachsene Weiden mit großem Spitzenwanzenbefall sein. Wenn die Spitzenbienen in einem Bereich des Baldachins Ihrer Weide konzentriert sind, können Sie sie vielleicht zurĂŒckschneiden und das befallene Material zerstören. Spitzenwanzen sind auch mit sichereren Pestiziden leicht zu kontrollieren, also versuchen Sie Spinosad, Insektizidseife oder Gartenbauöl fĂŒr kleinere BĂ€ume mit Spitzenwanzenproblemen.


Video-Guide: Das KĂ€ferlied.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen