Men√ľ

Zuhause

Timeshare-Verkaufstechniken

Egal, ob sie sich die wartungsgeb√ľhren nicht mehr leisten k√∂nnen oder einfach nicht ihr timeshare nutzen m√∂chten, es ist zeit, es zu verkaufen. Leider ist es nicht so einfach, ein teilzeitnutzungsrecht zu verkaufen. Mit etwas beharrlichkeit k√∂nnen sie jedoch einen k√§ufer daf√ľr finden, ob sie einen fachmann beauftragen oder entscheiden...

Timeshare-Verkaufstechniken


In Diesem Artikel:

Timesharing ist hart, aber nicht unmöglich, weiterzuverkaufen.

Timesharing ist hart, aber nicht unmöglich, weiterzuverkaufen.

Egal, ob Sie sich die Wartungsgeb√ľhren nicht mehr leisten k√∂nnen oder einfach nicht Ihr Timeshare nutzen m√∂chten, es ist Zeit, es zu verkaufen. Leider ist es nicht so einfach, ein Teilzeitnutzungsrecht zu verkaufen. Mit etwas Beharrlichkeit k√∂nnen Sie jedoch einen K√§ufer daf√ľr finden, ob Sie einen Fachmann beauftragen oder sich daf√ľr entscheiden, es alleine zu machen. Wie auch immer Sie es verkaufen, Sie werden in der Regel viel weniger bekommen, als Sie daf√ľr bezahlt haben.

Kontaktieren Sie den Entwickler

Ihr erster Halt sollte Ihr Entwickler sein. Vor allem, wenn Ihr Resort ausverkauft ist, kann der Entwickler eine Warteliste potenzieller K√§ufer haben, die an einer Einheit interessiert sind. Wenn dies der Fall ist, k√∂nnen sie m√∂glicherweise den Verkauf f√ľr Sie nach einer Geb√ľhr arrangieren. Alternativ k√∂nnen Sie, wenn Sie nur die Verantwortung f√ľr Ihre Einheit und Ihre Wartungsgeb√ľhren ablegen m√∂chten, dem Entwickler gestatten, sie zur√ľckzuverfolgen. Was auch immer Sie w√§hlen, wenn Sie vom Entwickler aufgefordert werden, mehr als eine minimale Transaktionsgeb√ľhr zu zahlen oder ein anderes Teilzeit- oder Urlaubspaket als Teil der Transaktion zu kaufen, sollten Sie Ihre anderen Optionen in Erw√§gung ziehen.

Platzieren Sie Kleinanzeigen

Sie k√∂nnen m√∂glicherweise einen K√§ufer selbst durch Kleinanzeigen finden. Zu den bekannten Timeshare-Websites geh√∂ren TUG, RedWeek.com und MyResortNetwork.com. Viele Timeshare-Angebote k√∂nnen bei eBay gefunden werden - es gibt sogar eine spezielle Kategorie f√ľr Timeshare-Verk√§ufe - und Sie k√∂nnen sogar Gl√ľck haben, indem Sie ein klassifiziertes Produkt auf einer Website wie craigslist ver√∂ffentlichen. Die Zeitung in der Gemeinde, in der sich Ihr Timeshare befindet, kann auch eine gute Ressource sein - das lesen Urlauber, wenn sie ihren Morgenkaffee trinken.

Marketing und Preise

Wenn Sie sich entscheiden, wie Sie Ihre Teilzeitnutzungsrechte vermarkten und preislich bewerten, erhalten Sie bei einer Recherche √§hnlicher Angebote eine Vorstellung davon, welche Funktionen zu erw√§hnen sind und wie Sie Ihre Anzeige hervorheben k√∂nnen. Ein allgemeiner Ratschlag besteht darin, einen niedrigen Preis festzulegen, im Verh√§ltnis zu dem, wof√ľr die Einheiten verkaufen. Wenn Sie zum Beispiel 45.000 $ an einen Entwickler gezahlt haben, werden Sie oft Einheiten zum Weiterverkauf finden, die f√ľr 10.000 $ oder weniger verkauft werden. Wenn Sie sich f√ľr 20.000 $ entscheiden, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Einheit nicht verkauft wird. Wenn Sie sich f√ľr 9.000 $ entscheiden, sind Ihre Chancen besser. Die TUG-Website hat eine Rubrik "Bargain Basement", wo Timesharing f√ľr 500 Dollar oder weniger geht - einige so niedrig wie ein Penny.

Einen Profi anstellen

Wenn Sie die Immobilie nicht selbst verkaufen können, erwägen Sie, einen professionellen und lizenzierten Immobilienmakler einzustellen. Sie werden am besten von einem bedient, der sich auf Timeshare-Verkäufe spezialisiert hat, und die Federal Trade Commission empfiehlt, dass Sie einen mieten, der bezahlt wird, wenn Ihre Immobilie verkauft. Wer auch immer Sie anstellen, Timesharing-Experten wie die TUG-Website empfehlen Ihnen, keine Vorauszahlungen zu bezahlen, die nicht erstattet werden können. Fragen Sie den Makler, wie er Ihre Immobilie vermarktet und wie er Sie auf dem Laufenden hält.


Video-Guide: Der rote Faden im Verkaufsgespräch Angebot Argumentation Abschluss von Daniel Schröder.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen