MenĂŒ

Garten

Zeit, SchwarzÀugige Erbsen Zu Pflanzen

FĂŒr eine zuverlĂ€ssige ernte von proteinreichen bohnen, ziehen sie in erwĂ€gung, schwarzaugenbohnen (vigna unguiculata) zu wachsen. Diese pflanze, die auch als kuhbohne oder sĂŒdliche erbse bekannt ist, wurde in den vereinigten staaten seit der kolonialzeit angebaut. SchwarzĂ€ugige erbsen produzieren nicht nur eine schmackhafte hĂŒlsenfrucht, sondern ihre wurzeln erhöhen auch die bodenfruchtbarkeit und machen sie zu einem guten...

Zeit, SchwarzÀugige Erbsen Zu Pflanzen


In Diesem Artikel:

Black-eyed Pea Samen können von FrĂŒhling bis Herbst gepflanzt werden.

Black-eyed Pea Samen können von FrĂŒhling bis Herbst gepflanzt werden.

FĂŒr eine zuverlĂ€ssige Ernte von proteinreichen Bohnen, ziehen Sie in ErwĂ€gung, Schwarzaugenbohnen (Vigna unguiculata) zu wachsen. Diese Pflanze, die auch als Kuhbohne oder SĂŒdliche Erbse bekannt ist, wurde in den Vereinigten Staaten seit der Kolonialzeit angebaut. SchwarzĂ€ugige Erbsen produzieren nicht nur eine schmackhafte HĂŒlsenfrucht, sondern ihre Wurzeln erhöhen auch die Bodenfruchtbarkeit und machen sie zu einer guten Deckfrucht. Schwarzaugenbohnen mĂŒssen gepflanzt werden, wenn der Boden warm ist, um die Keimung zu gewĂ€hrleisten.

FrĂŒhling Pflanzen

FĂŒr eine Sommerernte im FrĂŒhjahr schwarzĂ€ugige Erbsensamen anpflanzen. Die Samen werden typischerweise im Mai oder Juni gepflanzt, können aber frĂŒher gepflanzt werden, solange der Boden sich auf mindestens 60 Grad erwĂ€rmt hat. Wenn der Boden kĂŒhler als 60 Grad ist, keimen die Samen nicht und verfaulen im Boden. Wenn Sie ein ungeduldiger GĂ€rtner sind, erwĂ€rmen Sie den Boden, indem Sie klaren Plastik ĂŒber den Pflanzbereich legen. Dies schafft einen bodenerwĂ€rmenden Treibhauseffekt besser als die Verwendung von schwarzem Kunststoff.

Sommerpflanzen

SchwarzĂ€ugige Erbsen lieben die Hitze und können den ganzen Sommer ĂŒber gepflanzt werden. FĂŒr kontinuierliche Ernten von frischen Erbsen wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode, pflanzen Sie die Samen alle zwei Wochen im Sommer. Solange Sie das Gebiet feucht halten, aber nicht nass, werden die Samen keimen. Sie können auch eine einzige große Pflanze wĂ€hrend des Sommers pflanzen und die Bohnen am Rebstock trocknen lassen.

Herbstpflanzung

VerlĂ€ngern Sie die Vegetationsperiode, indem Sie im Herbst schwarzĂ€ugige Erbsen anpflanzen. Die Pflanzen brauchen 70 bis 75 Tage warmes Wetter, um zu reifen, so dass die Pflanzung im Herbst nur fĂŒr GĂ€rtner funktioniert, die in Gegenden mit langer Vegetationsperiode leben. Pflanze schwarzĂ€ugige Erbsensamen 65 bis 75 Tage vor dem frĂŒhesten bekannten Frostdatum deiner Region, um den Pflanzen genĂŒgend Zeit zum Keimen und Produzieren zu geben.

Pflanztipps

SchwarzĂ€ugige Erbsen brauchen heiße, volle Sonnenbedingungen, um zu gedeihen, also pflanzen sie an der sonnigsten Stelle Ihres Gartens. Der beste Boden fĂŒr schwarzĂ€ugige Erbsen ist ein gut durchlĂ€ssiger Lehm mit durchschnittlicher Fruchtbarkeit und einem pH-Wert zwischen 5,8 und 7,0. Pflanzensamen etwa 1 Zoll tief mit Reihen im Abstand von etwa 2 Fuß. Innerhalb der Reihen können Strauchsorten mit vier bis sechs Pflanzen pro Fuß gepflanzt werden, wĂ€hrend Sorten mit nur einer oder zwei Pflanzen pro Fuß gepflanzt werden sollten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen