MenĂŒ

Garten

Die Zeit Des Jahres, Um Pflanzen Mit Kompost Zu Verkleiden

Kompostierung erfordert mehr arbeit als im laden gekaufter dĂŒnger, aber kompost von ihrem eigenen haufen ist frei - und sie wissen genau, was drin ist. Neben der verwendung als bodenverbesserer in neuen gĂ€rten und rasenflĂ€chen und zum ersetzen verlorener nĂ€hrstoffe in ihrem gemĂŒsegarten am ende des jahres, kleiden sie alle ihre pflanzen...

Die Zeit Des Jahres, Um Pflanzen Mit Kompost Zu Verkleiden


In Diesem Artikel:

Kompost kann Stickstoff langsam freisetzen, wenn Pflanzen wachsen.

Kompost kann Stickstoff langsam freisetzen, wenn Pflanzen wachsen.

Kompostierung erfordert mehr Arbeit als im Laden gekaufter DĂŒnger, aber Kompost von Ihrem eigenen Haufen ist frei - und Sie wissen genau, was drin ist. Neben der Verwendung als Bodenverbesserer in neuen GĂ€rten und RasenflĂ€chen und zum Ersetzen von verlorenen NĂ€hrstoffen in Ihrem GemĂŒsegarten am Ende des Jahres, ziehen Sie wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode alle Ihre Pflanzen mit Kompost an.

Was ist drin

Die BlĂ€tter, Gras, Papier und KĂŒchenabfĂ€lle stapeln Sie in Ihren KompostbehĂ€lter oder Kasten, bis sie sich in einen reichen, schwarzen Schmutz mit StĂŒcken unverdauter Rinde, Stöcke oder Pappe zersetzen. Wenn Sie die Bestandteile Ihres Komposthaufens vorsichtig zerkleinern, können Sie die Zeit, die zum Kompostieren Ihres Komposts benötigt wird, auf weniger als zwei Wochen reduzieren. Fertiger Kompost bringt Kohlenstoff und Stickstoff in den Boden ein, der seine Neigung verbessert und den einen NĂ€hrstoff ersetzt, der von Pflanzen schneller verbraucht wird, als er von der Natur im Boden produziert werden kann. Der Stickstoff im Kompost wird ausgelaugt und liefert eine langsam freisetzende Quelle fĂŒr den NĂ€hrstoff, der fĂŒr das Pflanzen- und Blattwachstum notwendig ist.

Anwendungen

Zwischen 4 und 6 Zoll Kompost ausgebreitet und in den Boden gegraben produziert ein nahrhaftes Bett, vor allem fĂŒr einen Rasen oder Stauden Betten, wo Boden Vorbereitung ist kritisch, weil Pflanzen mehr oder weniger dauerhaft sind. Im Herbst werden die RasenflĂ€chen hĂ€ufig mit Kompost oder gut verrottetem Mist bedeckt. Beidseitiges Dressing erfordert weniger Kompost, von wenigen Handvoll, die um eine Pflanze verteilt sind, bis zu einem Zentimeter Kompost, der zwischen Reihen oder um Pflanzen herum angeordnet ist. Da eine tiefe Bodenbearbeitung die wachsenden Wurzeln stören wĂŒrde, wird die Beize in die OberflĂ€che eingearbeitet, ohne die Pflanzen selbst zu berĂŒhren.

Zeitliche Koordinierung

Stickstoff fördert das Blattwachstum, daher sollte eine Seitenkompression mit Kompost stattfinden, wenn das Pflanzen- und Blattwachstum am schnellsten ist - im frĂŒhen FrĂŒhling und nach dem Verblassen der BlĂŒten. Bei der Bildung von BlĂŒtenknospen muss der Seitenverband suspendiert werden, da zu viel Stickstoff das Laub auf Kosten der BlĂŒten fördert. Nachdem sich die Frucht oder der Samen gebildet hat, kann der Seitenverband bis zum frĂŒhen Herbst auf demselben Plan weitergefĂŒhrt werden. Side Dressing sollte auch im FrĂŒhherbst stoppen.

Frequenz

SĂ€mlinge mĂŒssen sich etablieren und Stauden sollten mit guter Farbe wachsen, bevor die Seitenbehandlung von Vorteil ist. Wenn Pflanzen mit der Blattbildung beginnen, ist die Seitenbeizung alle zwei bis drei Wochen vorteilhaft, bis sich BlĂŒtenknospen bilden. Zu frĂŒhes Beizen könnte empfindliche Setzlinge verbrennen; Wenn die Praxis bis in den SpĂ€therbst fortgefĂŒhrt wird, fördert dies ein zĂ€rtliches neues Wachstum, das durch Frost abgetötet werden könnte, wenn die Pflanze in den Ruhezustand eintritt. Beides könnte die Gesundheit des Plans gefĂ€hrden. Begrenzen Sie bei Regenwetter die Seitenbeizung und wenden Sie den Kompost nur alle zwei bis drei Wochen an, um eine Stickstoffauswaschung zu vermeiden, die dem Grundwasser Nitrate zufĂŒgen kann.


Video-Guide: Kompost umsetzen im Herbst.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen