Men├╝

Zuhause

Flieseninstallation Auf Treppen

Fliesen stellen eine dauerhafte, attraktive oberfl├Ąche f├╝r treppen dar, solange es sich um fliesen handelt, die nicht rutschig sind und bei au├čeninstallationen im nassen zustand nicht rutschig werden. Sie m├╝ssen das substratmaterial ihrer treppe ber├╝cksichtigen, bevor sie sich f├╝r fliesen entscheiden. Betontreppen sind am besten geeignet f├╝r fliesen, solange sie...

Flieseninstallation Auf Treppen


In Diesem Artikel:

Fliesentreppen beginnen mit der Schaffung einer ebenen, dauerhaften Oberfl├Ąche.

Fliesentreppen beginnen mit der Schaffung einer ebenen, dauerhaften Oberfl├Ąche.

Fliesen stellen eine dauerhafte, attraktive Oberfl├Ąche f├╝r Treppen dar, solange es sich um Fliesen handelt, die nicht rutschig sind und bei Au├čeninstallationen im nassen Zustand nicht rutschig werden. Sie m├╝ssen das Substratmaterial Ihrer Treppe ber├╝cksichtigen, bevor Sie sich f├╝r Fliesen entscheiden. Betontreppen sind am besten geeignet f├╝r Fliesen, wenn sie vor dem Einbau komplett eben sind. Holztreppen k├Ânnen gefliest werden; Sie m├╝ssen jedoch sicherstellen, dass sie dem Gewicht der Fliese standhalten, und Sie m├╝ssen die Zementst├╝tzplatte anbringen, um eine Oberfl├Ąche f├╝r die Fliese zu erstellen.

Nivellieren von Betontreppen

1

Stellen Sie sicher, dass die Treppen vollkommen eben und lotrecht sind. Halten Sie f├╝r Betontreppen eine 3-Fu├č-Ebene ├╝ber die Breite und Tiefe jedes Laufstreifens und Risers. Markieren Sie hohe und niedrige Stellen mit einem Bleistift.

2

Schleifen Sie alle hohen Stellen mit einem elektrischen Bodenschleifer ab.

3

Mischen Sie die Bodenausgleichsmasse mit Wasser, bis alle Klumpen verschwunden sind und die Mischung ungef├Ąhr die Konsistenz von Pfannkuchenteig hat.

4

Verteilen Sie die Spachtelmasse mit einem 12-Zoll-Trockenbaumesser ├╝ber die markierten Stellen. Lassen Sie die Verbindung trocknen und pr├╝fen Sie dann auf das Niveau. Tragen Sie zus├Ątzliche Schichten der Mischung auf und lassen Sie jede vollst├Ąndig trocknen und wie n├Âtig schleifen, bis jede Oberfl├Ąche vollkommen eben ist.

Holztreppen vorbereiten

1

Die Nasenleiste von jeder Treppe abheben. Schneiden Sie die Kanten mit einer Kreiss├Ąge von jeder Stufe ab, so dass die Vorderseite jeder Stufe mit der Setzstufe ├╝bereinstimmt.

2

Schneiden Sie die Zementst├╝tzplatte so aus, dass sie mit einer Kreiss├Ąge, die mit einer hartmetallbest├╝ckten Klinge ausgestattet ist, auf jede Trittstufe und Steigleitung passt. Schneiden Sie die Profilteile so ab, dass sie um die Breite der Tr├Ągerplatte ├╝berstehen.

3

Schrauben Sie die geschnittene Backer-Platte auf jedes Profil und Riser.

Kachel installieren

1

Schneiden Sie die Kacheln f├╝r die Vorderseite der obersten Stufe. Passen Sie bei der Vermessung den Raum an, den Sie zwischen den Fliesen f├╝r Fugen hinterlassen m├Âchten.

2

Fliesenkleber auf eine Zahnkelle auftragen. Verwenden Sie die gerade Kante der Kelle, um eine gleichm├Ą├čige Klebstoffschicht auf einen Bereich zu verteilen, der sich 2 Zoll ├╝ber die Stelle hinaus erstreckt, an der die Nasenplatten passen. ├ťberk├Ąmmen Sie den Kleber mit der gekerbten Seite der Kelle und halten Sie die Kelle in einem Winkel von 45 Grad.

3

Legen Sie die Nasenplatten in Position mit Abstandshaltern zwischen den einzelnen Fliesen. Klopfen Sie sie mit einem Gummihammer fest. Stellen Sie sicher, dass sie waagerecht ausgerichtet sind, und passen Sie sie gegebenenfalls an.

4

Schneiden Sie die Fliesen passend zu den Trittstufen und Setzstufen ├╝ber und unter den Nasenfliesen. Tragen Sie Fliesenkleber auf die Treppenoberfl├Ąche auf und dr├╝cken Sie die Fliesen mit Abstandhaltern dazwischen. Wiederholen Sie den Vorgang bei jedem Schritt und gehen Sie die Treppe hinunter. Lassen Sie den Klebstoff vollst├Ąndig nach den Anweisungen des Herstellers aush├Ąrten.

Verfugen Fliesen

1

M├Ârtel gem├Ą├č den Anweisungen des Herstellers mischen. Verwenden Sie f├╝r Fugenlinien von einem oder mehreren Zentimetern Durchmesser gesandeten Fugenm├Ârtel. Verwenden Sie f├╝r schmalere Linien ungeschliffenen Fugenm├Ârtel.

2

Ziehen Sie Ihre Abstandhalter heraus und verteilen Sie den M├Ârtel mit einer M├Ârtelmasse ├╝ber die Lauffl├Ąche und das Steigrohr der ersten Stufe. Den M├Ârtel in die Zwischenr├Ąume zwischen den Fliesen einarbeiten und den Schwimmer in einem Winkel halten.

3

Entfernen Sie ├╝bersch├╝ssigen M├Ârtel durch Abwischen der Stufe mit einem feuchten Schwamm. Achten Sie darauf, M├Ârtel nur von der Fliesenoberfl├Ąche und nicht zwischen den Fliesen zu entfernen.

4

Wiederholen Sie den Vorgang auf jeder Stufe und Steigleitung und arbeiten Sie sich die Treppe hinauf.

5

Lassen Sie den M├Ârtel gem├Ą├č den Anweisungen des Herstellers trocknen. wischen Sie die restliche Dunstschicht mit einem sauberen, feuchten Schwamm ab.

Dinge, die du brauchst

  • 3-Fu├č-Ebene
  • Elektro-Bodenschleifer
  • Bodenausgleichsmasse
  • 12-Zoll-Trockenbaumesser
  • Stemmeisen
  • Betonst├╝tzbrett
  • Kreiss├Ąge mit hartmetallbest├╝ckter Klinge
  • Bohren
  • Schrauben
  • Fliesenkleber
  • Fliesen Abstandhalter
  • Gummihammer
  • Fugenmasse
  • M├Ârtelschwamm
  • Schwamm

Warnung

  • Das Schneiden der Zementst├╝tzplatte produziert gro├če Mengen von Staub. Tragen Sie einen Augenschutz und ein Atemschutzger├Ąt.

Video-Guide: Version 2013 Mosaikfliesen verlegen | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen