Menü

Zuhause

Tie-Dye-Techniken Für Vorhänge

Tie-dye hat den ruf, nur für blumenkinder und hippies zu sein, aber gedämpfte farben und weniger psychedelische muster verleihen gardinen in jedem dekorstil textur und interesse. Wählen sie nur zwei oder drei koordinierende farben für ihre krawatte, die auch mit dem raum arbeiten. Machen sie ihre batikvorhänge zu einem dekor...

Tie-Dye-Techniken Für Vorhänge


In Diesem Artikel:

Subtil gemusterte Tie-Dye fügt Textur hinzu, ohne den Raum zu überfordern.

Subtil gemusterte Tie-Dye fügt Textur hinzu, ohne den Raum zu überfordern.

Tie-Dye hat den Ruf, nur für Blumenkinder und Hippies zu sein, aber gedämpfte Farben und weniger psychedelische Muster verleihen Gardinen in jedem Dekorstil Textur und Interesse. Wählen Sie nur zwei oder drei koordinierende Farben für Ihre Krawatte, die auch mit dem Raum arbeiten. Machen Sie Ihre Batikvorhänge zu einem Deko-Statement, indem Sie kräftigere Farben und Muster wählen oder funky Raffinesse mit Farben ergänzen, die sich mit Ihren Wänden und Möbeln kombinieren lassen.

Unnötig Stoff

Wählen Sie natürliche Stoffe wie Baumwolle, Seide, Wolle oder Synthetik mit Rayon und Nylon für beste Ergebnisse beim Binden. Versuchen Sie nicht, Gardinen aus 100% Polyester oder anderen synthetischen Stoffen zu färben, da diese keine Farbstoffe absorbieren. Sie können auch einige Stoffmischungen zufriedenstellend binden, solange sie Baumwolle oder einen anderen Stoff enthalten, der Farbe annimmt. Alle Stoffe absorbieren Farbstoffe mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, um unterschiedliche Farbintensitäten zu erreichen. Textilien vor dem Färben immer vorwaschen, um ein Schrumpfen zu ermöglichen und eventuelle Rückstände von der Stoffproduktion zu entfernen.

Aus dem Gewöhnlichen Ombre

Die Ombre-Tie-Dye-Methode fügt der Unterseite der Vorhänge eine dunklere Dosis Farbe hinzu, während sie an der Oberseite zu einem helleren Farbton verblasst. Diese subtile Farbabstufung bewegt das Auge visuell an die Decke, wodurch Fenster größer und der Raum größer erscheinen. Tauchen Sie Ihren gesamten Vorhang in den vorbereiteten Farbstoff ein, indem Sie die Kügelchenfärbemethode verwenden, und ziehen Sie dann langsam einen Abschnitt nach dem anderen heraus, so dass die für längere Zeit eingetauchten Abschnitte zunehmend dunkler werden.

Wirbelt und Streifen

Das traditionelle Batikverfahren erzeugt Farbmuster mit Falten und Stofffalten. Falten Sie Ihren gesamten Vorhang-Akkordeon-Stil, sichern Sie ihn mit Gummibändern und tauchen Sie ihn ein oder verwenden Sie Quetschflaschen, um Farbe hinzuzufügen. Die Farbe des Basisvorhangs zeigt sich in den Knitterfalten. Fügen Sie also mehr Farbe hinzu, wenn Sie weniger Grundfarbe wünschen. Mit der Spitze einer Quetschflasche in die Falten einarbeiten. Erstellen Sie ein Wirbelmuster mit dem Radierer Ende eines Bleistifts, drücken Sie in den Stoff und verdrehen. Führen Sie die Falten in den Kreis und sichern Sie sie mit Gummibändern, bevor Sie sterben. Färben Sie dieses typische Tie-Dye-Muster mit subtileren Farben, es sei denn, Sie möchten, dass dies der Hauptschwerpunkt Ihres Raumes ist.

Grundlegende Batik

Die Batik-Tie-Dye-Methode enthält Wachs, um die Farbaufnahme in bestimmten Bereichen Ihrer Vorhänge zu blockieren. Dye Batik Vorhänge einen dunkleren Farbton der Basis Gardine Farbe, Hinzufügen von Interesse zu Ihrem Zimmer, ohne die Hauptdekoration überwältigen, oder ergänzen Sie das bestehende Dekor mit kontrastierenden Farben, um die Aufmerksamkeit auf Ihre einzigartigen Vorhänge. Fügen Sie Designs zu Ihren Vorhängen hinzu, indem Sie Batikwachs zusammen mit Batikwerkzeugen, Pinseln oder Stempeln verwenden, und färben Sie dann Ihre Vorhänge mit der Wannenmethode. Kochen oder entfernen Sie das Wachs vor dem Aufhängen der Vorhänge.


Video-Guide: DIY Färbetechniken | How to Dye Fabric | SHIBORI DESIGNS.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen