MenĂŒ

Zuhause

DreitÀgiger Hinweis, Um Zu Einem Mieter Ohne Eine Miete In Kalifornien Zu Reisen

Selbst wenn sie keinen mietvertrag haben, kann ein kalifornischer vermieter sie nicht ohne vorwarnung an einen bordstein treten. Wenn der vermieter möchte, dass sie weg sind, muss er sie mindestens 30 tage im vorhinein auf ein monatliches mietverhÀltnis hinweisen. Es gibt ausnahmen, umstÀnde, in denen der vermieter ihnen nur drei geben kann...

DreitÀgiger Hinweis, Um Zu Einem Mieter Ohne Eine Miete In Kalifornien Zu Reisen


In Diesem Artikel:

Selbst wenn Sie keinen Mietvertrag haben, kann ein kalifornischer Vermieter Sie nicht ohne Vorwarnung an einen Bordstein treten. Wenn der Vermieter möchte, dass Sie weg sind, muss er Sie mindestens 30 Tage im Vorhinein auf ein monatliches MietverhÀltnis hinweisen. Es gibt Ausnahmen, UmstÀnde, in denen der Vermieter Ihnen nur drei Tage geben kann, um auszusteigen.

Nur drei Tage

Es gibt nur wenige begrenzte UmstĂ€nde, in denen Ihr Vermieter Sie mit einer dreitĂ€gigen KĂŒndigung rechtlich treffen kann. Wenn Sie die Miete nicht bezahlt haben, oder wenn Sie die Bestimmungen des Mietvertrages verletzt haben, erlaubt das Gesetz ihm, das MietverhĂ€ltnis so schnell zu beenden. Er kann auch verlangen, dass Sie innerhalb von drei Tagen abreisen, wenn Sie der Unterkunft schweren Schaden zugefĂŒgt, sich mit den anderen Mietern vermischt haben, einen anderen Mieter verfolgt oder vergewaltigt oder den Mietvertrag fĂŒr ungesetzliche Zwecke genutzt haben.

Korrekte Prozedur

Um den dreitĂ€gigen Countdown auszulösen, muss der Vermieter Ihnen dies schriftlich mitteilen. Die bevorzugte Methode ist, es Ihnen persönlich zu ĂŒbergeben; Die DreitageszĂ€hlung beginnt am nĂ€chsten Tag. Wenn der Vermieter stattdessen die Nachricht verschickt, muss er entweder jemanden, der bei Ihnen lebt, informieren oder eine Kopie irgendwo offen legen, wie Ihre HaustĂŒr. Die ZĂ€hlung beginnt am Tag, nachdem beide Schritte ausgefĂŒhrt wurden. Wenn der dritte Tag ein Wochenende oder Feiertag ist, wird die Frist auf Montag oder den nĂ€chsten Nicht-Feiertag verschoben.

Dinge reparieren

Wenn das Problem Miete ist, muss die dreitĂ€gige Mitteilung sagen, wie viel Sie schulden und wo Sie den ĂŒberfĂ€lligen Betrag bezahlen können. Machen Sie das innerhalb von drei Tagen und Sie sind vor der RĂ€umung sicher. Ebenso wird durch die Reparatur eines Schadens an Ihrem Mietobjekt eine RĂ€umung fĂŒr SchĂ€den storniert. Ihre Benachrichtigung sollte genau sagen, was Sie tun mĂŒssen, um die Dinge in Ordnung zu bringen. Einige Probleme, wie das Stalking eines anderen Mieters, bieten diese Alternative nicht: nichts bringt Sie aus dem Schneider.

ZurĂŒck kĂ€mpfen

Wenn der Vermieter Ihnen die falsche Miete angibt oder einen Grund fĂŒr die RĂ€umung anfĂŒhrt, den Sie nicht fĂŒr gĂŒltig halten, setzen Sie sich sofort mit ihr in Verbindung, um die Dinge zu regeln. Wenn Sie die Dinge nicht regeln können, können Sie sich an eine örtliche Wohnungsbaugesellschaft oder Mietergruppe wenden. Ihr Vermieter muss vor Gericht gehen, um Sie zu vertreiben, wenn Sie nicht ausziehen, so dass Sie dem Richter vortragen können, dass die RĂ€umung grundlos ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen