MenĂŒ

Garten

Dornige ZierstrÀucher

StrĂ€ucher mit dornen bilden ideale hecken und pflanzungen und sind eine kluge landschaftswahl, wenn sie in einem gebiet leben, in dem rotwild oder andere tiere normalerweise ihr laub abnagen. Viele sorten produzieren auch beeren und auffĂ€llige blĂŒten. Achten sie darauf, bĂŒsche zu wĂ€hlen, die gut an ihr klima angepasst sind.

Dornige ZierstrÀucher


In Diesem Artikel:

BrombeerbĂŒsche produzieren stachelige Dornen sowie essbare FrĂŒchte.

BrombeerbĂŒsche produzieren stachelige Dornen sowie essbare FrĂŒchte.

StrĂ€ucher mit Dornen bilden ideale Hecken und Pflanzungen und sind eine kluge Landschaftswahl, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Rotwild oder andere Tiere normalerweise Ihr Laub abnagen. Viele Sorten produzieren auch Beeren und auffĂ€llige BlĂŒten. Achten Sie darauf, BĂŒsche zu wĂ€hlen, die gut an Ihr Klima angepasst sind.

Berberitze

Berberitze sind wartungsarm und können eine Vielzahl von Boden- und Klimabedingungen tolerieren, so dass sie in vielen Gebieten hĂ€ufig vorkommen. WintergrĂŒn Berberitze (Berberis julianae) ist eine immergrĂŒne Sorte mit dichtem Laub und hervorstehenden Dornen. Japanische Berberitze (Berberis thunbergii) verliert im Winter ihre BlĂ€tter, zeigt aber in den kĂŒhleren Monaten leuchtend rote Beeren. Mentor Berberitze (Berberis x Mentorensis) produziert keine FrĂŒchte, kann aber das ganze Jahr ĂŒber in einem warmen Klima halten. Berberitzen sind fĂŒr die Sunset's Climate Zones 1 bis 24 erhĂ€ltlich

Kalifornien Rose

California rose (Rosa californica) ist ein 3- bis 6-Fuß-halb-laubabwerfenden Strauch mit stacheligen Ästen und prĂ€chtigen rosa BlĂŒten, die vom spĂ€ten FrĂŒhjahr bis Sommer blĂŒhen. Es ist ein kalifornischer Eingeborener, wie sein Name andeutet, und er kann Klimazonen 1 bis 26 des Sonnenuntergangs tolerieren. Kalifornien-Rose bevorzugt nassen Boden; und in den KĂŒstengebieten wĂ€chst es am besten mit voller Sonne, obwohl es Schatten in mehr Binnenbereichen tolerieren kann.

Dornenkrone

Obwohl sie in Madagaskar heimisch ist, ist die Dornenkrone (Koeberlinia spinosa) in Sunset's Zone 16 bis 26 winterhart und eignet sich gut fĂŒr warme Klimazonen in den Vereinigten Staaten, besonders im SĂŒdwesten. Es vertrĂ€gt keinen Frost, also vermeiden Sie es in einem kĂŒhleren Klima zu pflanzen. Dieser Strauch hat dornige Zweige, gelbe, rosa oder weiße BlĂŒten und große, spiralförmig angeordnete BlĂ€tter. Dornenkrone produziert einen milchigen Saft, der Hautreizungen verursacht, und alle Teile der Pflanze sind toxisch, wenn sie eingenommen werden.

Pinkfarbene blumige Johannisbeere

Fuchsia blĂŒhende Johannisbeere (Ribes speciosum) stammt aus Kalifornien und nirgendwo sonst. Es hat sehr stachelige Zweige und BlĂŒten mit auffĂ€lligen Blumen vom spĂ€ten Winter bis in den FrĂŒhling. Es bevorzugt Halbschatten und feuchten aber gut durchlĂ€ssigen Boden. FuchsienblĂŒten-Johannisbeere ist halbimmergrĂŒn, aber sie vertrĂ€gt keine Trockenheit gut, und im Sommer kann mangelnde Feuchtigkeit dazu fĂŒhren, dass sie ihre BlĂ€tter verliert. Er wĂ€chst normalerweise 6 bis 12 Fuß und kann Bedingungen in den Klimazonen 7 bis 9 und 14 bis 24 von Sunset bewĂ€ltigen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen