MenĂŒ

Garten

Theves Pappelpflanzen

Theves pappel (poplus nigra afghanica) ist der gebrĂ€uchliche name fĂŒr eine sterile weibliche stamm der lombardei pappel. Dieser hohe sĂ€ulenartige baum stammt aus der familie der salicaceae und trĂ€gt den botanischen namen populus nigra var. Thevestina. Im gegensatz zur pappel aus der lombardei ist die pappel von theves ein robuster baum, der oft...

Theves Pappelpflanzen


In Diesem Artikel:

Theves Pappel (Poplus nigra Afghanica) ist der gebrĂ€uchliche Name fĂŒr eine sterile weibliche Stamm der Lombardei Pappel. Dieser hohe sĂ€ulenartige Baum stammt aus der Familie der Salicaceae und trĂ€gt den botanischen Namen Populus nigra var. thevestina. Anders als die Pappel aus der Lombardei ist die Pappel aus Theves ein robuster Baum, der oft seine Verwandten ĂŒberlebt. Es ist ein Laubbaum, was bedeutet, dass er seine BlĂ€tter wĂ€hrend der Herbst- und Wintermonate verliert. Theves Pappeln ĂŒberleben in allen Klimazonen des Sonnenuntergangs.

GrĂ¶ĂŸe und Farbe

Theves PappelbĂ€ume werden so groß wie 6 Fuß wĂ€hrend des ersten Jahres. Mit DĂŒngemitteln, um Wachstum und Gesundheit zu unterstĂŒtzen, wachsen diese schnell wachsenden BĂ€ume so groß wie 9 bis 12 Fuß pro Jahr. Eine reife Theves Pappel ist zwischen 40 und 75 Fuß hoch. Er Ă€hnelt sehr seinem Verwandten, der Langobarpappel, ist aber etwas kĂŒrzer.

Die Theves-Pappel wird hĂ€ufig als turmartig beschrieben und wĂ€chst in einer hohen, aufrechten SĂ€ule mit nach oben gerichteten Ästen. Seine tiefgrĂŒnen BlĂ€tter sind oval mit dreieckigen, spitzen Enden. WĂ€hrend der Herbstmonate fĂ€rben sich die BlĂ€tter tief senfgelb; sie fallen wĂ€hrend der Wintermonate ab.

Verwendet

Aufgrund ihrer GrĂ¶ĂŸe sind Theves-Pappeln nur fĂŒr Menschen geeignet, die Platz fĂŒr sie haben. Sie sind am besten fĂŒr Immobilienbesitzer oder Hausbesitzer, die große GĂ€rten haben, die BĂ€ume fĂŒr Screening und PrivatsphĂ€re benötigen. Diese BĂ€ume werden am besten in einer Reihe gepflanzt, um eine Schall-, Wind- oder Sichtbarriere zu schaffen.

Weil sie so viel wie 6 bis 10 Fuß herum ausbreiten, Pflanzen Theves Pappeln mindestens 8 bis 10 Fuß auseinander. Sie werden hĂ€ufig verwendet, um Eingangsbereiche zu betonen oder Zufahrten und EingĂ€nge zu begrenzen. Diese BĂ€ume sind auch Ă€sthetisch an Wasserspielen und Pools gefallen. Ein pollenfreier Baum, der Allergiker nicht belastet.

WiderstandsfÀhigkeit

Die Theves Pappel ist hÀrter und lebt lÀnger als die Pappel der Lombardei. Es ist ein sehr toleranter Baum. Die Pappeln von Theves widerstehen den Krankheiten und Insekten, die ihren Elternbaum befallen. Mit dem richtigen Wasser und Licht leben Theves Pappeln bis zu 80 Jahre alt.

Theves Pappel ist auch ein robuster Baum, weil es in den meisten Klimazonen in den Vereinigten Staaten ĂŒberlebt. Es ĂŒberlebt in Klimaten mit Temperaturen so niedrig wie minus 40 Grad Fahrenheit. Es kann in Höhen von bis zu 7.000 Fuß leben.

Licht- und WasserbedĂŒrfnisse

Die Pappeln von Theves tolerieren teilweise Schatten, aber um zu gedeihen, benötigt dieser Baum volle, direkte Sonneneinstrahlung. Wenn Sie in einer nebligen Gegend leben, achten Sie darauf, dass Ihr GrundstĂŒck tagsĂŒber mindestens sechs bis acht Stunden voller Sonnenlicht vor der Pflanzung von Theves-Pappeln erhĂ€lt.

Theves Pappel erfordert auch regelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung und feuchten BodenverhĂ€ltnissen. Wenn die Pflanze kein ausreichendes Wasser erhĂ€lt, dehnen sich die Wurzeln aus, um andere Wasserquellen zu finden. Dies stellt ein Problem dar und schadet der Gesundheit des Baumes, wenn die Wurzeln Wasserquellen wie KlĂ€rgruben, Abwasserleitungen oder unterirdische Rohrleitungen erreichen. Plant niemals Theves-Pappeln in der NĂ€he von Wasserquellen in Haushalten oder StĂ€dten.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen