Men√ľ

Zuhause

Mieterrechte, Während Eigentum In Der Abschottung Ist

Staatliche gesetze regeln gerichtsverfahren. In den bestimmungen dieser gesetze sind die rechte der mieter eingeschlossen, wenn das eigentum, in dem sie sich aufhalten, in der zwangsversteigerung endet, laut "california tenants 'rights" von janet portman und david brown. Ein mieter besitzt die möglichkeit, eine separate klage einzubringen, wenn...

Mieterrechte, Während Eigentum In Der Abschottung Ist


In Diesem Artikel:

Staatliche Gesetze regeln Gerichtsverfahren. In den Bestimmungen dieser Gesetze sind die Rechte der Mieter eingeschlossen, wenn das Eigentum, in dem sie sich aufhalten, in der Zwangsversteigerung endet, laut "California Tenants 'Rights" von Janet Portman und David Brown. Ein Mieter hat die Möglichkeit, eine gesonderte Klage zu erheben, wenn seine Rechte im Rahmen eines Zwangsvollstreckungsverfahrens verletzt werden.

Leasingvertrag

Das grundlegendste Recht eines Mieters, der in Eigentum in der Zwangsvollstreckung lebt, ist die Einhaltung der Bedingungen des bestehenden Mietvertrags während der Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, nach dem California Department of Consumer Affairs. Sofern sich der Mieter nicht freiwillig verpflichtet, die Bedingungen des Mietvertrags neu auszuhandeln oder aus dem Eigentum auszutreten, können das kalifornische Gericht und keine Partei des Zwangsvollstreckungsverfahrens den Mieter von den Räumlichkeiten zwingen.

Missverständnisse

Eine der h√§ufigsten Missverst√§ndnisse ist, dass ein Mieter sein Recht verliert, weiterhin in Eigentum zu leben, sobald eine Zwangsvollstreckung eingereicht wurde, auch wenn mehr Zeit f√ľr den Mietvertrag verbleibt. Ein anderes Missverst√§ndnis ist, dass das Gericht oder der Hypothekengeber die Miete w√§hrend des Zwangsversteigerungsverfahrens erh√∂hen kann. Ein relativ h√§ufiges Missverst√§ndnis ist, dass sich der Mieter pers√∂nlich an Zwangsvollstreckungsverfahren beteiligen muss, um seine Interessen zu sch√ľtzen. Keine dieser √úberzeugungen ist nach kalifornischem Recht oder nach den Gesetzen anderer Gerichtsbarkeit gem√§√ü "California Tenants 'Rights" zutreffend.

Bedeutung

W√§hrend eine Immobilie abgeschottet wird, bleibt der Status des Mandanten erhalten, solange der Fall aussteht. Dem Mieter wird durch Gesetz die Zeit zur Verf√ľgung gestellt, alternative Lebensformen zu suchen und er wird nicht vom Anwesen in eine Eile getrieben.

Warnung

Sobald die Zwangsvollstreckung abgeschlossen ist und die Bank oder eine andere Person das Eigentumsrecht an der Immobilie √ľbernimmt, kann der Eigent√ľmer einen Prozess zur Entfernung des Mieters einleiten, so das Tenants Legal Center von San Diego. Das kalifornische Gesetz verlangt, dass der Mieter eine 60-t√§gige K√ľndigungsfrist erh√§lt, um den Raum zu r√§umen, oder der neue Besitzer kann eine R√§umungsklage gegen ihn einleiten. Ein 2009 in Kraft getretenes Bundesgesetz erh√∂ht die K√ľndigungsfrist auf 90 Tage, wenn der Mieter nicht eng mit dem Vorbesitzer - beispielsweise einem Ehepartner, einem Kind oder einem Elternteil - verbunden ist.

Expertenhilfe

Ein √ľbergeordnetes Recht eines Mieters, der in Zwangsvollstreckungen lebt, ist die Beibehaltung einer unabh√§ngigen Rechtsvertretung. Die State Bar of California und die American Bar Association halten Ressourcen bereit, um bei der Suche nach einem qualifizierten Anwalt zu helfen. Die ABA stellt auch Kontaktinformationen f√ľr Organisationen im ganzen Land bereit, die Mietern, die sich keine privaten Anw√§lte leisten k√∂nnen, kostenlose Rechtsvertretung anbieten.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen