MenĂŒ

Garten

Temperaturbereich FĂŒr Boston Farne

Boston farne (nephrolepis exaltata) stammen nicht aus boston, sondern kommen aus florida, mittelamerika und anderen tropischen gebieten. Die pflanzen wurden wÀhrend der viktorianischen Àra nach einem floristen, f.c. Becker, begann sie im jahr 1894 zu propagieren. In den meisten gebieten der usa werden boston farne als zimmerpflanzen angebaut. Ob


Temperaturbereich FĂŒr Boston Farne


In Diesem Artikel:

Bei niedriger Luftfeuchtigkeit werden Boston Farne gelb.

Bei niedriger Luftfeuchtigkeit werden Boston Farne gelb.

Boston Farne (Nephrolepis exaltata) stammen nicht aus Boston, sondern kommen aus Florida, Mittelamerika und anderen tropischen Gebieten. Die Pflanzen wurden wĂ€hrend der viktorianischen Ära nach einem Floristen, F.C. Becker, begann sie im Jahr 1894 zu propagieren. In den meisten Gebieten der USA werden Boston Farne als Zimmerpflanzen angebaut. Wenn Sie das GlĂŒck haben, in einem milden Klima zu leben, können Sie sie das ganze Jahr ĂŒber im Freien wachsen lassen.

WinterhÀrtezonen

Als tropische Pflanzen gedeihen Boston Farne in warmen, feuchten Bedingungen. Sie können sie im Sommer fast ĂŒberall im Freien wachsen lassen, aber sobald der Herbst kommt, ĂŒberleben sie nur in den wĂ€rmsten Klimazonen. Boston Farne wachsen das ganze Jahr ĂŒber in den PflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums. Bewege sie fĂŒr den Winter drinnen oder behandle sie als EinjĂ€hrige.

Temperaturbereiche

Die niedrigsten Mindesttemperaturen fĂŒr die USDA-Zone 10 sind 30 bis 35 Grad Fahrenheit. Boston Farne sterben, wenn sie niedrigeren Temperaturen ausgesetzt sind. Der beste Innentemperaturbereich fĂŒr diese ĂŒppigen Pflanzen liegt zwischen 68 und 78 F, bemerkt Colorado State University Extension. Im Freien können die Pflanzen wesentlich höhere Temperaturen annehmen, solange sie im Schatten wachsen und ihnen genĂŒgend Wasser geben.

Innen Tipps

Wenn sie im Haus gehalten werden, brauchen Boston Farne helles, indirektes Licht und hohe Feuchtigkeit. Stellen Sie sie in einem sonnigen Raum, der von Fenstern entfernt ist. Die meisten modernen HĂ€user sind im Winter dank der Zentralheizung trocken. Um die Luftfeuchtigkeit fĂŒr Boston Farne zu erhöhen, legen Sie sie auf ein kleines Tablett mit Kieselsteinen und Wasser gefĂŒllt. Sie könnten auch versuchen, sie in einer KĂŒche oder in der NĂ€he eines Badezimmers zu platzieren, da diese RĂ€ume tendenziell feuchter als der Rest des Hauses sind. Wasser Boston farnet gelegentlich im Winter, um den Boden leicht feucht zu halten. DĂŒngen Sie einmal im Monat mit einer schwachen Lösung von flĂŒssigem ZimmerpflanzendĂŒnger. FĂŒgen Sie beispielsweise 4 Tropfen einer 10-15-10-Lösung zu 1 Liter Wasser hinzu. Lesen Sie das Etikett auf dem Produkt, das Sie kaufen, da die Anweisungen variieren.

Outdoor-Tipps

Egal, ob Sie Boston Farne im Freien bewegen, wenn der Sommer kommt oder sie das ganze Jahr ĂŒber im Freien wachsen, ihre Pflege ist viel einfacher als wenn Sie sie als Zimmerpflanzen anbauen. Befruchten Sie sie ein- bis zweimal im Monat mit einem schwachen flĂŒssigen Zimmerpflanzen-DĂŒnger, der mit 4 Tropfen 10-15-10 DĂŒnger auf 1 Liter Wasser verdĂŒnnt wird. Stellen Sie sicher, dass sie im Halbschatten stehen und pflanzen sie in leicht feuchten, gut drainierenden Boden, der reich an organischen Stoffen ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen