Menü

Garten

Temperatur Für Plumerias Zu Blühen

Die plumeria (plumeria spp.) blüten, die für ihre verwendung in hawaii leis bekannt sind, bieten brillante farben von gelb bis rot. Da die pflanzenhärtezonen 9 bis 11 vom us-landwirtschaftsministerium bevorzugt werden, sind plumerias bei kaltem wetter nicht winterhart, da sie sich entwickelt haben, um unter tropischen bedingungen gedeihen zu können. In der tat bevorzugen sie eine...

Temperatur Für Plumerias Zu Blühen


In Diesem Artikel:

Diese Blüten sind für ihren einzigartigen Duft bekannt.

Diese Blüten sind für ihren einzigartigen Duft bekannt.

Die Plumeria (Plumeria spp.) Blüten, die für ihre Verwendung in Hawaii Leis bekannt sind, bieten brillante Farben von gelb bis rot. Da die Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 vom US-Landwirtschaftsministerium bevorzugt werden, sind Plumerias bei kaltem Wetter nicht winterhart, da sie sich entwickelt haben, um unter tropischen Bedingungen gedeihen zu können. In der Tat bevorzugen sie einen bestimmten Temperaturbereich für die beste Qualität und Quantität.

Idealer Temperaturbereich

Je nach Sorte können Plumerias bei idealen Bedingungen zwischen 20 und 40 Fuß groß werden. Zusammen mit 20-Zoll-langen Frühlingsblättern, brauchen diese Laubgehölze oder kleine Bäume volle Sonnenlicht für optimale Photosynthese. Aufgrund ihrer Sonnen liebenden Gewohnheit bevorzugen Plumerias warme Temperaturen zwischen 60 und 90 Grad Fahrenheit. Bei idealen sommerlichen Bedingungen blühen die Blüten reichhaltig über die Zweige mit fünf Blütenblättern, die sich bis zu einem maximalen Durchmesser von 4 Zoll erstrecken.

Pflanzzeit

Da sich seine Blüten typischerweise zwischen Juni und November entwickeln, müssen Sie Ihre Plumeria im Frühjahr nach einem drohenden Kältewetter pflanzen. Plumerien brauchen gut durchlässigen Boden, sind aber ansonsten gegenüber verschiedenen pH- und Salzgehalten hart. Wenn Sie Ihre Plumeria mit ungefähr 1 Zoll Wasser pro Woche bewässern, produziert Ihr neu gepflanzter Strauch Blumen nach ein oder zwei Jahren der korrekten Errichtung. Aber Plumerias dürfen nicht vollgesogen sein - der Stamm erliegt leicht der Fäulnis und das Absterben tritt entlang der Zweige auf. Sie können die Plumeria auch in einen Container pflanzen, wenn Ihre Außenbedingungen im Frühjahr noch zu kalt sind. Ein nach Süden gerichtetes Fenster ist ein perfekter Ort, um eine gesunde Plumeria zu entwickeln.

Ruhezeit

Da die idealen Temperaturen im Herbst und Winter nicht konstant bleiben, lassen die Plumerias ihre Blätter im Herbst fallen, wenn sie ihre Keimruhe erreichen. Tatsächlich können die Skelettzweige krank aussehen, wenn der Strauch auf wärmeres Wetter wartet. Um Ihre Plumeria zwischen den Blütezeiten gesund zu halten, sollte regelmäßig eine sehr geringe Menge Wasser für minimale Nahrung aufgetragen werden - Fäulnis ist immer noch eine Gefahr, wenn Sie die Wurzeln wässern. Es muss kein Dünger gegeben werden, insbesondere, da der Plumeria nicht aktiv nach Nährstoffen sucht. Sobald Sie aktives Wachstum entlang der Äste sehen, können Bewässerungs- und Düngepraktiken wieder beginnen.

Kalte Effekte

Wenn Sie einen unerwarteten Kälteeinbruch haben, reagieren Plumerias dramatisch, indem Sie Blätter bei 50 Grad Fahrenheit verlieren. Irgendwelche containergebundenen Plumerias müssen nach innen gebracht werden, um ihre Blätter zu konservieren. Ihre Outdoor-Plumerias benötigen Schutz, um übermäßige Kälteschäden zu vermeiden. Als Lösung hilft eine in der Nähe befindliche, beleuchtete Glühbirne, beispielsweise von Weihnachtslichtern, den Bereich zu wärmen, und eine schützende Mulchschicht hält eine konstante Bodentemperatur aufrecht, um jegliche Kälteschäden zu bekämpfen.


Video-Guide: Orchideen: Kann man Vanda, Ascocentrum in Substrat kultivieren?.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen