Men├╝

Zuhause

Die Steuern Beim Mieten Eines Hauses Und Untermiete Eines Zimmers

Sie m├╝ssen nicht wirklich eigentum besitzen, um ein vermieter zu sein. Wenn sie einen teil einer von ihnen gemieteten immobilie untervermieten, sind sie der vermieter dieses mieters. Daher erwartet der internal revenue service, dass sie die erhaltene miete melden. Sie k├Ânnen aber auch ihre ausgaben abziehen, was lange dauern kann...

Die Steuern Beim Mieten Eines Hauses Und Untermiete Eines Zimmers


In Diesem Artikel:

Das Einkommen aus dem von Ihnen gemieteten Zimmer ist technisch besteuert.

Das Einkommen aus dem von Ihnen gemieteten Zimmer ist technisch besteuert.

Sie m├╝ssen nicht wirklich Eigentum besitzen, um ein Vermieter zu sein. Wenn Sie einen Teil einer von Ihnen gemieteten Immobilie untervermieten, sind Sie der Vermieter dieses Mieters. Daher erwartet der Internal Revenue Service, dass Sie die erhaltene Miete melden. Sie k├Ânnen jedoch auch Ihre Ausgaben abziehen, was erheblich dazu beitragen kann, Ihre Steuerschuld auf die Miete zu reduzieren.

Zeitplan E und Einkommen

Wenn Sie Mieteinnahmen haben, verlangt das IRS, dass Sie das Schedule E Formular einreichen. In der N├Ąhe des oberen Randes des Formulars melden Sie alle Einnahmen, die Sie erhalten. In der Regel beinhaltet dies Ihre Miete und Geb├╝hren. Es enth├Ąlt jedoch keine Sicherheitsleistungen, die Sie beim Auszug an den Mieter zur├╝ckgeben.

Unterhaltsspezifische Ausgaben

Sie k├Ânnen 100 Prozent der Ausgaben, die Sie speziell f├╝r das von Ihnen gemietete Zimmer ausgeben, abschreiben. Zum Beispiel w├╝rden Sie die gesamten Kosten eines Anwalts abschreiben, der Ihr Leasing-Dokument schreibt. Sie k├Ânnen auch die gesamten Kosten eines "Zimmer zur Miete" -Zeichens abschreiben, das Sie kaufen, um es in das Fenster zu stellen, wenn das Zimmer frei ist. Wenn Sie eine dedizierte Telefonleitung f├╝r das Zimmer bereitstellen, ist es auch abzugsf├Ąhig.

Allokation von allgemeinen Ausgaben

Die IRS k├Ânnen Sie auch einen anteiligen Anteil der allgemeinen Ausgaben f├╝r das gesamte Haus abschreiben. Sie k├Ânnen eine beliebige angemessene Methode zur Zuweisung von Ausgaben w├Ąhlen, obwohl Sie Ihre Wahl begr├╝nden m├╝ssen, wenn Sie auditiert werden. Zum Beispiel, wenn Ihr Haus insgesamt acht Zimmer hat und Sie eines von ihnen mieten, k├Ânnten Sie ein Achtel der Ausgaben zu diesem Raum zuteilen. Alternativ, wenn das Zimmer 120 Quadratmeter in einem 1400 Quadratmeter gro├čen Haus ist, k├Ânnen Sie 8,57 Prozent Ihrer Ausgaben diesem Raum zuweisen. Sie k├Ânnen sogar mischen und zuordnen, wie Sie Ausgaben zugeordnet haben. Zum Beispiel k├Ânnten Sie ein Achtel der gesamten Mietzahlung als Aufwand verlangen, da es f├╝r das Haus ist, aber f├╝r die M├╝llrechnung, die drei Personen zugute kommt - Sie, Ihr Ehepartner und der Mieter - beanspruchen ein Drittel davon.

Selbstbehalt Allgemeine Aufwendungen

Ein anteiliger Anteil der Kosten, die Ihnen entstehen, wenn Sie ein Zimmer Ihres Hauses zur Vermietung zur Verf├╝gung stellen, ist als Abzug zul├Ąssig. So k├Ânnen Sie einen anteiligen Anteil Ihrer Mietzahlung abschreiben. Die IRS l├Ąsst Sie auch einen angemessenen Anteil einer gemeinsamen Internet-Anschlussleitung, Ihrer Stromrechnung und anderer Ausgaben abziehen.

Umgang mit Verlusten

Angesichts des weiten Spielraums, in dem Sie sowohl spezifische als auch gemeinsame Ausgaben von Ihrer Untermiete abziehen m├╝ssen, k├Ânnen Sie einen Verlust in Ihrem Schedule E erleiden. Wenn Sie den Rest der Immobilie als Ihr Haus nutzen, wird die IRS Sie nicht lassen Diese Verluste werden gegen andere Ertr├Ąge abgeschrieben. Sie w├╝rden jedoch dennoch den Vorteil erhalten, die Mieteinnahmen steuerfrei zu versteigern.


Video-Guide: Praxistipp Untervermietung Stand 9/2016.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen