Menü

Garten

Sun-Empfehlungen Für Das Einpflanzen Von Grünkohl

Der anbau von grünkohl (brassica oleracea acephala) erfordert erfolgreich ein feines gleichgewicht der sonne, die richtige temperatur und eine gute bodenbearbeitung. In milden, mediterranen klimaten ist grünkohl eine jährliche winterernte. Einige der besten gründe, grünkohl im garten anzubauen: es ist zart, schmackhaft und reich an vitamin a und c.

Sun-Empfehlungen Für Das Einpflanzen Von Grünkohl


In Diesem Artikel:

Kohl gehört zu den Brassicaceae oder Kohlfamilie.

Kohl gehört zu den Brassicaceae oder Kohlfamilie.

Der Anbau von Grünkohl (Brassica oleracea acephala) erfordert erfolgreich ein feines Gleichgewicht der Sonne, die richtige Temperatur und eine gute Bodenbearbeitung. In milden, mediterranen Klimaten ist Grünkohl eine jährliche Winterernte. Einige der besten Gründe, Grünkohl im Garten anzubauen: Es ist zart, schmackhaft und reich an Vitamin A und C.

Anforderungen an die Sonne

Der erste Schritt bei der Auswahl eines Platzes im Garten, um eine Kohlpflanze anzupflanzen, ist die Bestimmung, wie viel Sonne das Gebiet bekommt. Grünkohl wächst am besten in voller Sonne oder sehr hellem Schatten. Licht Schatten wird als vier bis sechs Stunden Sonne pro Tag betrachtet, während volle Sonne sechs oder mehr Stunden pro Tag ist. Wenn Sie ein Gebiet beobachten, um zu sehen, wie viel Sonne es bekommt, denken Sie daran, dass sich mit der Jahreszeit die Menge an Sonne in einem Gebiet ändert, so dass eine Stelle, die den ganzen Sommer sonnig ist, im Winter schattig ist im Boden.

Wachstumsphase

Kale braucht etwa 90 Tage, um von der Saat bis zur Ernte zu wachsen. Während dieser dreimonatigen Vegetationsperiode benötigt Grünkohl eine Temperatur zwischen 40 und 65 Grad Fahrenheit. In milden, mediterranen Klimazonen, Pflanze kale im Herbst, wenn die Lufttemperatur auf etwa 65 Grad F fällt. Sie können Grünkohl durch den Winter in Gebieten wachsen, die leichten Frost bekommen. Um den Boden zu isolieren, streuen Sie vor dem ersten Einfrieren eine 2 bis 4 Zoll Mulchschicht um die Pflanzen.

Bodenvorbereitung und Pflanzung

Bevor Sie pflanzen, bereiten Sie den Boden mit organischem Material vor, um das Ergebnis bei der Ernte zu verbessern. Beginnen Sie mit einer 2 bis 4-Zoll-Schicht Kompost und graben Sie es in den oberen 12 bis 15 Zoll des Bodens. Verwenden Sie gewürzten, gut verrotteten Kompost für Bodenverbesserungen. Der beste Weg, Grünkohl in milden Klimaten zu pflanzen, ist, ihn direkt in den Garten zu säen. Die Samen sollten flach sein, zwischen 1/4 und 1/2 Zoll tief und etwa 4 cm voneinander entfernt sein. Halten Sie den Boden während des ersten Teils der Vegetationsperiode feucht, bis der Herbstregen beginnt.

Pflege und Ernte

Sobald die Sämlinge herauskommen, gehen Sie voran und verdünnen Sie sie in einem Abstand von 12 Zoll zwischen den Pflanzen. Wenn Sie warten, bis die Sämlinge 3 bis 4 Zoll groß sind, können Sie die zarten Grünkohlsämlinge, die während der Ausdünnung gezogen werden, in die Küche für einen frischen Salat bringen. Die gesamte Grünkohlpflanze ist drei Monate nach der Pflanzung zur Ernte bereit. Für eine kontinuierliche Ernte können Sie während der Wachstumsperiode ein paar Blätter von jeder Pflanze abschneiden. Um den Grünkohl am Ende der Wachstumsperiode zu ernten, schneiden Sie die ganze Pflanze an der Bodenlinie ab.


Video-Guide: Starbridge Film vom großen Grillladen und Weber Fachhändler aus Bayern.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen