Menü

Garten

Sun Loving Perennials, Die Gut Für Die Rückseite Der Grenze Arbeiten

Mehrjährige pflanzen sind diejenigen, die jedes jahr zurückkehren. Sonnenliebende exemplare für die rückseite der grenze können immergrün oder sommergrün sein, mit variierenden kombinationen von auffälligen blüten, interessanten blättern und attraktiven früchten oder samenkapseln. Es gibt viele zur auswahl und die optimale auswahl hängt oft von der größe der grenze ab...

Sun Loving Perennials, Die Gut Für Die Rückseite Der Grenze Arbeiten


In Diesem Artikel:

Hohe Delphinien sind in kleinen bis mittelgroßen Landschaften gute Rücklandpflanzen.

Hohe Delphinien sind in kleinen bis mittelgroßen Landschaften gute Rücklandpflanzen.

Mehrjährige Pflanzen sind diejenigen, die jedes Jahr zurückkehren. Sonnenliebende Exemplare für die Rückseite der Grenze können immergrün oder sommergrün sein, mit variierenden Kombinationen von auffälligen Blüten, interessanten Blättern und attraktiven Früchten oder Samenkapseln. Es gibt viele zur Auswahl und die optimale Auswahl hängt oft von der Größe der Grenze ab. Pflanzen hinter schmalen Grenzen müssen nicht so groß sein wie solche, die in langen, breiten Rändern installiert sind. Idealerweise sollten die Grenzen das ganze Jahr über Interesse bieten, mit Pflanzen, deren Blütezeiten oder Jahreszeiten von größtem Interesse aufeinander folgen.

Frühling und Frühsommer

Clematis, auf hohen Stützen trainiert, bieten Höhe.

Hohe Pflanzen sind im zeitigen Frühjahr kürzer, aber früh blühende Clematis-Sorten, wie die nach Vanille riechende Clematis montana, bieten durch das Aufwachsen von Tutoren oder Säulen im hinteren Teil der Grenze hohe Körpergröße. Die gleichen Strukturen können Clematis-Sorten unterstützen, die später im Frühling blühen, wie der 12 Fuß große Clematis jackmanii. In der Mitte des Frühlings, Delphiniums, wie die "Pacific Giant" Hybriden, steigen 4 bis 5 Meter groß in den Farben blau, weiß und rosa. Baptisia, ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, wird bis zu 5 Fuß groß und bietet attraktive schwarze Samenhülsen, sobald die Blumen verschwunden sind.

Sommer

Bunte, tropische Cannas steigen in der Rückseite der Grenze auf.

Hohe Blumen sind im Hochsommer reichlich vorhanden. Mehrjährige Stockrosen, wie die Feigenblattarten (Alcea rugosa), wachsen bis zu 5 Fuß und darüber hinaus. Bestimmte Sorten von Lilien, einschließlich der prächtigen braunen und weißen Lilium regale oder königliche Lilie, werden bis zu 6 Meter hoch oder mehr. Cannas bieten tropische Noten, mit breiten, auffälligen Blättern und großen Blüten in den Farben Rot, Orange, Gelb und Pink. Im Spätsommer ragen die flaumigen, violett-rosa Blütenköpfe von Joe-Pye-Unkraut (Eupatorium purpureum) über andere Pflanzen empor und steigen auf 6 Fuß oder mehr an.

Fallen

Hohe Neuenglandastern dominieren die Fallgrenzen.

Herbst ist die Jahreszeit für große Astern, besonders die Neuengland-Art (Aster novae-angliae / Symphyotrichum novae-angliae), wie "Alma Potschke", die bis zu 5 oder 6 Fuß groß ist und rosarote, gänseblümchenähnliche Blüten trägt. Hohe Sorten von Goldrute oder Solidago passen gut zu Astern und anderen Herbstpflanzen und gedeihen unter den verschiedensten Bedingungen. Neuseeländischer Flachs (Phormium) hat große, schwertartige Blätter, manchmal mit kontrastierenden Streifen, darunter grün, creme, pink, apricot oder rot. Die Blätter behalten ihre Farben durch den Winter.

Gräser

Sonnenliebende ausdauernde Gräser tragen Höhe, Struktur und Bewegung zum Garten bei. In großen Klumpen wächst das Miscanthus sinensis oder Jungferngras, das im Herbst große, federartige Samenköpfe aufweist. Diese bleiben während des Winters bestehen und erhöhen das Interesse. Einige Miscanthus-Sorten haben auch auffällige gestreifte Klingen. Federrohrgras (Calamagrostis) hat eine flauschigere, etwas feinere Erscheinung als Miscanthus, wird aber fast genauso groß.


Video-Guide: Curious Beginnings | Critical Role | Campaign 2, Episode 1.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen