Men√ľ

Zuhause

Vorschläge Zum Malen Von Formen An Einer Wand

F√ľr den innenarchitekten ist eine wand eine leere leinwand, die darauf wartet, in den gesamten stil des raumes integriert zu werden. Anstatt tapeten zu installieren, die wand mit einer einzelnen farbe oder h√§ngendem bild zu bemalen, k√∂nnen sie formen direkt an die wand malen, wenn sie sich mutig f√ľhlen. Verwenden sie die...

Vorschläge Zum Malen Von Formen An Einer Wand


In Diesem Artikel:

Wählen Sie Farben, die zum Rest des Raumes passen.

Wählen Sie Farben, die zum Rest des Raumes passen.

F√ľr den Innenarchitekten ist eine Wand eine leere Leinwand, die darauf wartet, in den gesamten Stil des Raumes integriert zu werden. Anstatt Tapeten zu installieren, die Wand mit einer einzelnen Farbe oder h√§ngendem Bild zu bemalen, k√∂nnen Sie Formen direkt an die Wand malen, wenn Sie sich mutig f√ľhlen. Verwenden Sie die Richtlinien der allgemeinen Designer f√ľr Farbschemata und Muster, um einen Plan f√ľr die Wand zu erstellen, der mit dem Rest des Raums funktioniert.

Farbe

Wenn Sie Farben f√ľr die Formen an der Wand ausw√§hlen, ziehen Sie entweder die bereits im Raum vorhandenen Farben heraus oder erstellen Sie ein Farbschema mit einem Farbrad. Wenn Sie bereits vorhandene Farben verwenden, w√§hlen Sie diejenigen aus, auf die Sie am meisten aufmerksam machen m√∂chten - dies k√∂nnen bereits hervorgehobene Farben sein oder einfach nur trimmen. Wenn Sie bei Null anfangen, verwenden Sie Farben, die sich nebeneinander auf dem Farbrad gegen√ľberliegen oder unterschiedliche Farbt√∂ne derselben Farbe. Jedes dieser Systeme erzeugt ein einheitliches, harmonisches Farbschema.

Muster

Ber√ľcksichtigen Sie Ihre aktuelle Verwendung von Mustern im Raum, wenn Sie Formen f√ľr Ihre Wand ausw√§hlen, da das Hinzuf√ľgen von Formen dem Raum automatisch Muster hinzuf√ľgt. Wenn Sie bereits drei oder mehr verschiedene Arten von Mustern im Raum haben, z. B. Streifen, geometrische Formen und Blumendrucke, verwenden Sie die Formen, um das prominenteste Muster zu erweitern, das Sie bereits haben. Wenn Sie weniger als drei Muster haben, k√∂nnen Sie ein neues an der Wand hinzuf√ľgen. Das neue Muster wird wahrscheinlich das dominierende Muster im Raum sein, also m√∂chten Sie es vielleicht auch woanders einf√ľgen.

Farbblockierung

Wenn Sie geometrische Formen oder Streifen f√ľr die Wand ausw√§hlen, versuchen Sie es mit der Farbblockierung oder malen Sie einzelne Formen in Volltonfarben. Obwohl Quadrate, Rechtecke und Streifen die traditionellsten Farbbl√∂cke sind, funktionieren auch Kreise, Rauten und Dreiecke. Malen Sie mehrere passende Formen nebeneinander in verschiedenen Farben oder √ľberlappen Sie eine Reihe von ihnen. Betrachten Sie eine Reihe von kleinen Quadraten in einer Akzentfarbe, die sich in Augenh√∂he gerade √ľber die Wand erstreckt, oder bedecken Sie die Wand in Kreisen verschiedener Gr√∂√üen und Farben f√ľr einen Polka-Dot-Effekt.

Schablonen

Wenn Sie mehr Komplexit√§t oder weniger Geometrie als die Farbblockierung w√ľnschen, schauen Sie in die Wandschablonen. Sie sind in verschiedenen Stilen erh√§ltlich und k√∂nnen fast jedem Dekor entsprechen. Mit einer Schablone k√∂nnen Sie die gesamte Wand in einem Damastmuster bedecken, ein W√§ldchen in einer Ecke malen, die Wand mit Fleur-de-Lis bedecken oder einen komplizierten Garten aus Reben, Blumen und V√∂geln als Deckenrand gestalten. Wandschablonen erm√∂glichen es Ihnen, alles von ein paar kleinen Formen bis hin zu einem personalisierten Wandbild zu malen, auch wenn Sie nicht viel Kunsterfahrung oder Kunstfertigkeit haben.


Video-Guide: W√§nde streichen: N√§hzimmer, Schlafzimmer, K√ľche und Wohnzimmer.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen