MenĂŒ

Garten

Ersatz FĂŒr High-Efficiency Detergents

Laut dem natural resources defense council sind moderne energy star-gerĂ€te 25 bis 50 prozent effizienter als Ă€ltere modelle. Neue waschmaschinen und geschirrspĂŒlmaschinen verbrauchen bei niedrigeren temperaturen weniger wasser. Daher benötigen sie ein waschmittel, das in kaltem wasser effektiv gereinigt werden kann, ohne zu viel schaum zu produzieren. Suds können...

Ersatz FĂŒr High-Efficiency Detergents


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie bis zu 3 EL. von hausgemachtem Waschmittel, um eine ĂŒbergroße Ladung WĂ€sche zu waschen.

Verwenden Sie bis zu 3 EL. von hausgemachtem Waschmittel, um eine ĂŒbergroße Ladung WĂ€sche zu waschen.

Laut dem Natural Resources Defense Council sind moderne Energy Star-GerĂ€te 25 bis 50 Prozent effizienter als Ă€ltere Modelle. Neue Waschmaschinen und GeschirrspĂŒlmaschinen verbrauchen bei niedrigeren Temperaturen weniger Wasser. Daher benötigen sie ein Waschmittel, das in kaltem Wasser effektiv gereinigt werden kann, ohne zu viel Schaum zu produzieren. Schaum kann eine effiziente Reinigung verhindern, und die geringere Wassermenge kann RĂŒckstĂ€nde hinterlassen. Aus diesem Grund benötigen neuere GerĂ€te ein hocheffizientes Reinigungsmittel, das speziell auf diese Anforderungen zugeschnitten ist.

Im GeschÀft gekauft

Das ĂŒbliche hochwirksame Reinigungsmittel kann Phosphate enthalten --- eine Chemikalie, die nach dem SpĂŒlgang aus Ihrer Waschmaschine oder GeschirrspĂŒlmaschine austritt und in das Grundwasser und die Wasserwege gelangen kann. Es treibt AlgenblĂŒten an, die die Sauerstoffversorgung des Wassers unterbrechen und Fische töten. Umweltbewusste Unternehmen beginnen, phosphatfreie, hocheffiziente Waschmittel zu vermarkten, und einige gehen sogar so weit, nur pflanzliche Inhaltsstoffe zu verwenden. ÜberprĂŒfen Sie den Waschmittelgang in Ihrem GeschĂ€ft oder kaufen Sie ein nachhaltiges Waschmittel im Internet. Ersetzen Sie niemals ein herkömmliches Reinigungsmittel, egal wie umweltfreundlich --- es kann nicht richtig gereinigt werden, was dazu fĂŒhrt, dass Sie den Kreislauf zweimal durchlaufen und Wasser und Energie verschwenden. Es kann sogar Ihre Maschine ĂŒberlaufen.

Hausgemachtes Pulver

Durch den Einsatz von hausgemachten Waschmitteln vermeiden Sie die mit kommerziellen Produkten verbundenen Chemikalien und VerpackungsabfĂ€lle. Das einfachste pulverförmige Waschmittel enthĂ€lt zu gleichen Teilen Borax, Waschsoda und geriebene Seife, und Sie brauchen nur 1 bis 3 EL. pro Ladung. Hausgemachte GeschirrspĂŒlmittel mischt gleiche Teile Borax, Waschsoda und ZitronensĂ€ure und benötigt 1 oder 2 EL. pro Ladung. Die Ähnlichkeit in den Rezepten spiegelt die Kraft von Borax und Waschsoda als ungiftige Reinigungsmittel wider. Rasierte Seife verleiht Waschmittel zusĂ€tzliche Reinigungskraft, und ZitronensĂ€ure verhindert Streifenbildung und Flecken in der SpĂŒlmaschine. Beide Formeln mit niedrigem Schaumgehalt arbeiten effektiv.

Hausgemachte FlĂŒssigkeit

Das pulverförmige Waschmittelrezepturrezept kann auch verwendet werden, um eine FlĂŒssigkeit herzustellen, mit der Ausnahme, dass sich die Anteile zu einem Teil Seife und zwei Teilen Borax und Waschsoda Ă€ndern. FĂŒr FlĂŒssigwaschmittel die Seife zuerst schmelzen, dann mit den restlichen Zutaten mischen, mit Wasser verdĂŒnnen und ĂŒber Nacht stehen lassen. Dies gibt den Zutaten Zeit, um zu interagieren und eine Gelkonsistenz zu bilden. Einige Leute verwenden einen Esslöffel flĂŒssiger Kastilien Seife anstelle der geriebenen Seife --- dies kann auch auf die Rezeptur Rezept angewendet werden, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu viel zu verwenden. Kastialseife kann sehr schaumig sein und muss vor Gebrauch in einer hocheffizienten Maschine stark verdĂŒnnt werden.

Anpassen Ihrer Mischung

Die grundlegenden Rezepte funktionieren, aber Sie können die Formeln auch anpassen, um Ihre eigenen Mischungen zu erstellen. Verwenden Sie eine duftende Kastilien Seife in Ihrem Waschmittel, oder fĂŒgen Sie ein paar Tropfen Ă€therisches Öl fĂŒr den Duft. Verwenden Sie keinen Duft in Ihrer SpĂŒlmaschine - es kann einen ungiftigen, aber faulig schmeckenden RĂŒckstand hinterlassen. Wenn das SpĂŒlmittel einen Film hinterlĂ€sst, fĂŒgen Sie eine kleine Menge weißen Essig zum Mix hinzu. Wenn Ihre WĂ€sche schmuddelig wird, fĂŒgen Sie mehr Borax hinzu. Wenn Kleidung beim ersten Mal nicht sauber wird, erhöhen Sie die Menge an Waschsoda.


Video-Guide: HE Laundry Questions & Answers! (Clean My Space).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen