Menü

Zuhause

Unterbodenanforderungen Für Fliesenböden

Selbst wenn ein fliesenboden verlegt, richtig verfugt und versiegelt wird, werden sie bald probleme haben, wie z. B. Gerissene, abgeplatzte und lose fliesen, wenn er über einen untergrund verlegt wird, der die grundlegenden anforderungen für fliesenböden nicht erfüllt.

Unterbodenanforderungen Für Fliesenböden


In Diesem Artikel:

Der richtige Unterboden lässt die Fliesen auf der Oberfläche gut sitzen.

Der richtige Unterboden lässt die Fliesen auf der Oberfläche gut sitzen.

Selbst wenn ein Fliesenboden verlegt, richtig verfugt und versiegelt wird, werden Sie bald Probleme haben, wie z. B. gerissene, abgeplatzte und lose Fliesen, wenn er über einen Untergrund verlegt wird, der die grundlegenden Anforderungen für Fliesenböden nicht erfüllt.

Unterboden

Der Untergrund muss sowohl strukturell als auch dick und stabil genug sein, um das Gewicht der Fliese zu halten, ohne sich zu bewegen oder zu biegen. Unabhängig vom Material muss es mindestens 1 Zoll dick, eben und nicht flexibel sein. Sperrholzunterböden können geschliffen werden, um sie gleichmäßig zu machen, während Nivelliermasse verwendet werden kann, um Betonniveau zu machen. Wenn sich Ihr Sperrholzboden unter Druck biegt oder bewegt, kann es notwendig sein, eine tragende Überbrückung zwischen den Balken oder zusätzliche Nägel in den Balken hinzuzufügen. Betonuntergründe sollten vor dem Einbau geflickt und repariert werden, einschließlich eventueller Risse, Schäden oder Späne.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen