Men├╝

Garten

Robuste Landschaftsbauanlagen F├╝r Den Wartungsarmen Hof

Egal ob sie die bergh├╝tte, die sie an wechselnden wochenenden besuchen, oder den hof ihres stadthauses, an dem sie nur an einem nebelfreien samstag zeit haben, in ihren garten pflanzen, brauchen sie pflegeleichte, d├╝rre- und hitzetolerante pflanzen. Robuste pflanzen, die einen besch├Ąftigten oder vergesslichen g├Ąrtner ├╝berleben werden, gedeihen mit...

Robuste Landschaftsbauanlagen F├╝r Den Wartungsarmen Hof


In Diesem Artikel:

Wachsen Sie Lavendel als ein mehrj├Ąhriger oder kleiner Strauch.

Wachsen Sie Lavendel als ein mehrj├Ąhriger oder kleiner Strauch.

Egal ob Sie die Bergh├╝tte, die Sie an wechselnden Wochenenden besuchen, oder den Hof Ihres Stadthauses, an dem Sie nur an einem nebelfreien Samstag Zeit haben, in Ihren Garten pflanzen, brauchen Sie pflegeleichte, d├╝rre- und hitzetolerante Pflanzen. Robuste Pflanzen, die einen besch├Ąftigten oder vergesslichen G├Ąrtner ├╝berleben, gedeihen mit wenig mehr als einer Handvoll Kompost oder einem Getr├Ąnk mit Starterd├╝nger.

Kriterien

Obwohl mediterrane Klimazonen im Sommer sehr warm und trocken sein k├Ânnen, k├Ânnen sie w├Ąhrend ihrer regnerischen Winterperioden auch Frostperioden erleben. Daher m├╝ssen Pflanzen trocken- und hitzetolerant sein, idealerweise ├╝ber mehrere Klimazonen des US-Landwirtschaftsministeriums. Die Pflanzen sollten wenn m├Âglich selbstreinigend sein und ein Minimum an Beschneiden oder Einklemmen erfordern, um w├Ąhrend der Wachstumsperiode attraktiv zu bleiben. Hardy-Pflanzen pflanzen sich typischerweise auch selbst fort, entweder vegetativ oder durch Samen. Wenn Sie nach robusten Pflanzen suchen, suchen Sie nach st├Ąmmigen, gut verzweigten und reich gef├Ąrbten Sorten, die in derselben Gegend angebaut werden, und sie sollten als die robustesten Gartenbewohner gedeihen.

Altmodische Pflanzen

Es gibt einen Grund, warum zonale oder efeuartige Geranien (Pelargonium x hortorum und P. peltatum) und Petunien (Petunia x Hybriden) die Gartengrenzen seit Jahren mit Farbe f├╝llen - und diese altmodischen Pflanzen wie Taglilien (Hemerocallis spp.) Und Hostas (Hostas pp.) Haben neue Fans gefunden. Sie alle ├╝berleben Vernachl├Ąssigung und sind zuverl├Ąssige Pumphose. Geranien wachsen in einer breiten Palette von Farben und Formen, dank jahrelanger Hybridisierung. Sie k├Ânnen ausgegraben und bei Frost f├╝r die R├╝ckkehr in den Garten im Fr├╝hjahr behalten werden. Petunien verzweigen und bl├╝hen viel st├Ąrker, wenn sie w├Ąhrend der Wachstumsperiode ein- oder zweimal geschoren werden und sie sich selbst s├Ąen. Hostas und Taglilien sind in vielen Gr├Â├čen, Formen und Farben erh├Ąltlich. Beide Pflanzen wachsen in USDA-Zone 9, aber auch Tagliliensorten, die in Zone 10 wachsen, sind ebenfalls erh├Ąltlich. Die Hauptst├╝tze des mediterranen Gartens, franz├Âsischer Lavendel (Lavendula dentate), hat graues Laub und Bl├╝ten, die im sp├Ąten Fr├╝hling beginnen. Spanischer Lavendel (L. stoechas) ist ein Fr├╝hbl├╝her, ist st├Ąmmiger.

Einheimische Pflanzen

Pflanzen, die in mediterranen Klimazonen vorkommen, haben sich ├╝ber Jahrtausende den hei├čen Winden und feuchten Wintern angepasst, die in diesen Regionen so typisch sind. Einheimische Pflanzengesellschaften sponsern oft Samenaustausch oder Pflanzenverk├Ąufe. Ceanothus Str├Ąucher, einschlie├člich Carmel Creeper (C. griseus var. Horizontalis) und Blue Blossom (C. Thyrsiflorus) sind robuste Str├Ąucher, wachsen von 8 Zoll bis 10 Fu├č hoch und bis zu 20 Fu├č breit mit attraktivem Laub und Blumen, die Schmetterlinge, Kolibris anlocken und V├Âgel. Kalifornische Fuschia (Epilobium californicum) vertr├Ągt harte Fr├Âste und w├Ąchst zu 2 Fu├č hohen H├╝geln mit scharlachroten Bl├╝ten.

Gl├╝hbirnen

Viele winterharte Zwiebeln und Knollen brauchen mehr Winterk├╝hlung als in einem mediterranen Klima, aber einige, einschlie├člich Calla-Lilien (Zantedeschia aethiopica), Cannas (Canna) und Narzissen (Jonquil spp.) Sind widerstandsf├Ąhig genug, um dort zu pflanzen, wo der Boden k├╝hlt, aber tut nicht einfrieren. Die native Douglasiris (Iris douglasiana) erscheint zart, aber ihre starken Rhizome breiten sich schnell aus, um Gruppen neuer Pflanzen zu bilden. Die einheimischen Leopardenlilien (Lilium pardalimum) und asiatische oder orientalische Hybriden aus Kalifornien bilden ebenfalls robuste Kolonien.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen