Menü

Garten

Schritte, Um Sich Um Einen Gemüsegarten Zu Kümmern

Ein gesundes, produktives gemüsebett beginnt mit der richtigen pflege. Die meisten gemüsepflanzen gedeihen unter ähnlichen bedingungen im garten und erfordern wenig mehr als die richtige bewässerung und düngung, um gut zu wachsen. Die gezielte pflanzung gesunder setzlinge zur richtigen jahreszeit für bestimmte gemüsesorten sorgt für ein gutes wachstum und...

Schritte, Um Sich Um Einen Gemüsegarten Zu Kümmern


In Diesem Artikel:

Die richtige Gartenpflege führt zu einer reichlichen Gemüseernte.

Die richtige Gartenpflege führt zu einer reichlichen Gemüseernte.

Ein gesundes, produktives Gemüsebett beginnt mit der richtigen Pflege. Die meisten Gemüsepflanzen gedeihen unter ähnlichen Bedingungen im Garten und erfordern wenig mehr als die richtige Bewässerung und Düngung, um gut zu wachsen. Die Pflanzung gesunder Setzlinge zur richtigen Jahreszeit für bestimmte Gemüsesorten sorgt für gutes Wachstum und reichliche Ernte. Die richtige Pflege hängt von der Art des Gemüses ab. Befolgen Sie daher die Pflegeanweisungen für Saatgutpakete und Pflanzenetiketten für jede spezifische Pflanze.

Unterstützt

Einige Gemüsepflanzen wachsen besser mit einem Unterstützungssystem. Käfige und Pfähle funktionieren gut für aufrecht wachsende Pflanzen wie Tomaten, während Kletterpflanzen wie Bohnen ein Spalier erfordern. Installieren Sie die Stützen vor oder unmittelbar nach dem Pflanzen. Vinifikationspflanzen klettern in der Regel selbstständig und benötigen nur selten eine Bindung. Abgestockte Pflanzen benötigen normalerweise ihren Hauptstamm, der in Abständen von 8 Zoll an den Pfahl gebunden ist, um eine angemessene Unterstützung zu erhalten.

Dünger

Die meisten Gemüsesorten müssen vor dem Pflanzen befruchtet werden. Eine Anwendung von 1 Pfund eines 16-20-0 Düngemittels pro 50 Quadratfuß Boden vor der Pflanze liefert genügend Nährstoffe für die meisten Pflanzen und Gartenböden. Zusätzlicher Dünger kommt auch dem Gemüse nach der Pflanzung zugute. Wenden Sie 1 1/2 Pfund pro 50 Quadratfuß zur Hälfte der Vegetationsperiode oder wenn die Pflanzen beginnen zu produzieren. Streichen Sie den Dünger 6 cm von der Basis des Gemüses und Wasser gründlich, so dass die Nährstoffe in den Boden einweichen.

Bewässerung

Regelmäßige Bewässerung führt zu starken Wurzeln und gesundem Wachstum. Die meisten Gemüse brauchen 1 Zoll Wasser aus Regen oder Bewässerung der Woche oder genug, damit die oberen 6 Zoll Boden nicht vollständig austrocknen. Wassergemüse in der Nähe der Basis der Pflanze. Gewöhnlich ist es ausreichend, ein- oder zweimal wöchentlich zu gießen, obwohl Gemüse bei heißem, trockenem Wetter häufiger gegossen werden muss. Überkopfbewässerung führt zu Verdunstungswasserverlust und feuchtem Laub, wobei nur wenig Feuchtigkeit in die Wurzelzone eindringt.

Jäten

Unkräuter konkurrieren mit Gemüsepflanzen um Nährstoffe, Licht und Wasser. Unkraut wöchentlich von den Gartenbeeten entfernen, um zu verhindern, dass sie im Gartenbett tiefe Wurzeln bilden. Eine Hacke zwischen den Gemüsesorten zu ziehen entwurzelt das Unkraut, während sie jung sind, so dass sie sich nicht etablieren können. Eine 2-Zoll-Schicht Strohmulch oder eine Schicht Mulch aus Kunststoff verhindert, dass die meisten Unkräuter wachsen. Mulch verhindert auch die Verdunstung von Feuchtigkeit, was den Bewässerungsbedarf und die Gefahr von Trockenstress reduziert.

Schädlingsbekämpfung

Insekten können Gemüsepflanzen schädigen oder ihnen Krankheiten zufügen. Inspizieren Sie die Pflanzen wöchentlich auf Schädlingsbefall. Die häufigsten Schädlinge, wie Blattläuse und Nacktschnecken, sind durch Handentfernung oder die Verwendung von insektizider Seife kontrollierbar. Sprühen Sie die Seife auf die betroffenen Gemüsepflanzen gemäß den Packungsanweisungen. Verwenden Sie ein Insektizid, das für essbare Pflanzen als sicher gilt, für schwerere Probleme. Pilzwachstum, einschließlich Mehltau, wird am besten durch Prävention kontrolliert. Platzieren Sie Pflanzen richtig für die Sorte und vermeiden Sie Überkopfbewässerung, um Pilzprobleme zu minimieren.


Video-Guide: Der Garten im Juli.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen