Menü

Garten

Schritt-Für-Schritt Wie Baue Ich Eine Grow Box Aus Einem Kunststoffbehälter

Der bau einer selbstbewässernden growbox aus einem kunststoffbehälter schafft einen kostengünstigen containergarten, der terrassen oder kleine flächen verbessert. Die growbox soll der markenrechtlich geschützten erdbox ähnlich sein und soll den boden für eine ideale wachstumsumgebung gleichmäßig feucht halten. Die lieferungen sind verfügbar bei hardware...

Schritt-Für-Schritt Wie Baue Ich Eine Grow Box Aus Einem Kunststoffbehälter


In Diesem Artikel:

Verwandeln Sie einen Plastikbehälter mit Abdeckung in einen produktiven Garten.

Verwandeln Sie einen Plastikbehälter mit Abdeckung in einen produktiven Garten.

Der Bau einer selbstbewässernden Growbox aus einem Kunststoffbehälter schafft einen kostengünstigen Containergarten, der Terrassen oder kleine Flächen verbessert. Die Growbox soll der markenrechtlich geschützten Erdbox ähnlich sein und soll den Boden für eine ideale Wachstumsumgebung gleichmäßig feucht halten. Die Verbrauchsmaterialien sind in Baumärkten erhältlich und die Montage dauert etwa eine Stunde. Ein Vorteil dieser Art von Growbox ist, dass der Wasservorrat am Boden des Containers den Nährstoffverlust von Standardcontainern begrenzt, die Wasser aus den Bodenlöchern herauslaufen lassen.

1

Schneiden Sie die Kante des Kunststoffdeckels mit einer scharfen Klammer um etwa 1/2 Zoll ab, so dass der Deckel beim Schieben in den Behälter gleitet.

2

Bohren Sie Löcher mit einem 1/8-Zoll-Bohrer über die gesamte Oberfläche des Deckels.

3

Bohren Sie Löcher mit einem Durchmesser von 1 Zoll an jeder Ecke des Deckels, so dass sie etwa 1 Zoll von der Kante entfernt sind. Schneiden Sie diese Löcher größer, wenn das PVC-Rohr einen Durchmesser von mehr als 1 Zoll hat.

4

Messen Sie die Höhe des Kunststoffbehälters. Schneiden Sie mit einer Säge ein Stück PVC-Rohr so, dass es 1 Zoll länger ist als die Behälterhöhe. Schneiden Sie drei Abschnitte des PVC-Rohres auf eine Länge von 4 Zoll. Schneiden Sie ein "V" in das untere Ende der vier Rohre, um freien Wasserfluss durch die Rohre und in die Growbox zu ermöglichen.

5

Führen Sie das lange PVC-Rohr und ein kurzes Rohr durch die Ecklöcher an einem Ende des Deckels, so dass die Böden etwa 4 Zoll herausragen. Führen Sie die anderen zwei kürzeren Rohre durch die Ecken am anderen Ende, so dass alle vier Rohre in gleicher Höhe hervorstehen. Stellen Sie sicher, dass sich die V-Kerben an der Unterseite des Deckels befinden.

6

Setzen Sie den Deckel in die Schachtel, so dass die Böden der Rohre den Boden des Kunststoffbehälters berühren. Kleben Sie die Kante des Deckels mit Klebeband auf die Seiten des Kunststoffbehälters.

7

Stellen Sie die Growbox dort auf, wo Sie sie verwenden möchten, bevor Sie sie mit Erde füllen. Füllen Sie den Behälter mit einer gut drainierenden Blumenerde. Mischen Sie Wasser mit dem Boden, bis es sich wie ein feuchter Schwamm anfühlt.

8

Pflanze die Growbox mit den gewünschten Sämlingen. Platz groß wachsende Pflanzen, wie Tomaten, etwa 8 cm voneinander entfernt und klein wachsende Pflanzen etwa 4 cm voneinander entfernt.

9

Bedecken Sie die Bodenoberfläche mit einer Plastikfolie. Schneiden Sie Löcher, die etwa 2 Zoll größer sind als die Sämlinge, damit die Pflanzen Platz zum Wachsen haben. Heften Sie die Plastikfolie mit Gartenpfosten an.

10

Gießen Sie Wasser durch das große PVC-Rohr in die Growbox, bis sich das Rohr vollständig mit Wasser füllt. Dadurch wissen Sie, dass der Behälter voll ist. Überwachen Sie den Wasserstand und füllen Sie die Growbox nach Bedarf mit Wasser.

Dinge, die du brauchst

  • 18-Gallonen-Kunststoffbehälter mit Deckel
  • Clipper
  • Bohren
  • PVC Rohr
  • Sah
  • Klebeband
  • Blumenerde
  • Kunststofffolie
  • Schere
  • Gartenpfähle

Video-Guide: Bio Co2 Anlage selber bauen Schritt für Schritt..

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen