Men√ľ

Garten

Stem End Rot In Tomaten

Tomaten (lycopersicum esculentum, lycopersicon lycopersicum oder solanum lycopersicum) können als frostempfindliche stauden in der winterhärtezone 9 des us-landwirtschaftsministeriums wachsen und wärmer sein, obwohl sie als einjährige gartenpflanzen in einem viel breiteren bereich kultiviert werden. Zahlreiche krankheiten sind potentiell problematisch...

Stem End Rot In Tomaten


In Diesem Artikel:

Die regelm√§√üige √úberwachung von Tomatenpflanzen f√∂rdert die Fr√ľherkennung von Krankheiten oder St√∂rungen.

Die regelm√§√üige √úberwachung von Tomatenpflanzen f√∂rdert die Fr√ľherkennung von Krankheiten oder St√∂rungen.

Tomaten (Lycopersicum esculentum, Lycopersicon lycopersicum oder Solanum lycopersicum) k√∂nnen als frostempfindliche Stauden in der Winterh√§rtezone 9 des US-Landwirtschaftsministeriums wachsen und w√§rmer sein, obwohl sie als einj√§hrige Gartenpflanzen in einem viel breiteren Bereich kultiviert werden. Zahlreiche Krankheiten sind potentiell problematisch f√ľr Tomatenpflanzen, aber nur eine Handvoll von Krankheiten oder St√∂rungen beeinflussen am deutlichsten das Stammende von Tomatenfr√ľchten.

Fr√ľhe Seuche

Fr√ľhe Seuche wird durch den Pilz Erreger Alternaria solani verursacht. Auch als Alternaria-Blattfleck bekannt, erscheint diese Krankheit als schwarze oder braune Flecken von 1/4 bis 1/2 Zoll im Durchmesser auf Bl√§ttern, St√§ngeln und Fr√ľchten und einem vorzeitigen Verlust von √§lteren Bl√§ttern. Dieser Pilz kann sich auch auf Fr√ľchte auswirken, wodurch gro√üe, eingesunkene Bereiche mit einem samtig schwarzen Aussehen und konzentrischen Ringen am Stielende der Frucht entstehen. Fr√ľhf√§ule √ľberlebt im Boden auf Pflanzenr√ľckst√§nden und Krankheitssporen, die durch Wind oder Spritzwasser verbreitet werden. Diese Krankheit ist nur problematisch, wenn das Wetter warm und feucht ist, und entwickelt sich am schnellsten nach Fruchtansatz. Gute Hygienepraktiken, einschlie√ülich der Vernichtung von Tomatenpflanzen und Nachtschatten sowie die Beseitigung aller Pflanzenreste am Ende der Wachstumsperiode, helfen bei der Verhinderung von Fr√ľhf√§ule.

Graue Form

Grauschimmel, der durch Botrytis cinerea verursacht wird, ist leicht an seinem ausgepr√§gten, flaumigen, grauen Wachstum an Stielen, Bl√§ttern und Bl√ľten zu erkennen. Das Stielende der Frucht kann eine weiche F√§ulnis entwickeln und ein Krebs kann sich auf dem Stiel entwickeln, manchmal g√ľrtelt er. Sporen verbreiten sich √ľber den Wind und die Infektionen sind am sch√§dlichsten, wenn die relative Luftfeuchtigkeit hoch ist und die Temperaturen zwischen 65 und 75 Grad Fahrenheit liegen. Um Probleme mit Grauschimmel zu vermeiden, Pflanzen gut f√ľr eine gute Luftzirkulation aufstellen, betroffene Teile von Tomaten und anderen Pflanzen sofort entfernen und entsorgen und Beregnung oder Spritzwasser vermeiden.

Weiße Form

Wei√üe Schimmelpilze, manchmal auch als Holzf√§ule bekannt, werden durch den Pilz Sclerotinia sclerotiorum verursacht und werden in der Regel bei der Bl√ľte auf betroffenen Tomatenpflanzen sichtbar. Bl√ľten und St√§ngel entwickeln wasserdurchtr√§nkte Stellen, infizierte Fr√ľchte werden grau und verfaulen und infizierte St√§ngel werden schnell abget√∂tet, werden trocken und gebleicht. Ein flaumiges wei√ües Wachstum mit gro√üen schwarzen Pilzk√∂rpern entwickelt sich auf infizierten Gebieten. Um Schimmelpilzprobleme zu vermeiden, Pflanzen gut entfernen, infizierte Pflanzen und R√ľckst√§nde entfernen und zerst√∂ren, √úberkopfbew√§sserung vermeiden und sicherstellen, dass die Entw√§sserung des Gel√§ndes gut ist, damit die Bodenoberfl√§che nicht f√ľr l√§ngere Zeit feucht bleibt.

Knacken

Cracken ist eine physiologische St√∂rung, die m√∂glicherweise mit einer Krankheit verwechselt wird; Diese Art von Verletzung ist auch anf√§llig f√ľr Invasionen durch Krankheitserreger, die die Diagnose des urspr√ľnglichen Problems schwieriger machen k√∂nnen. Risse treten auf, wenn sich Fr√ľchte schnell entwickeln und die Menge an Wasser, die der Tomatenpflanze zur Verf√ľgung steht, stark schwankt. Wenn die Tomate so lange w√§chst, bis sie unter ziemlich trockenen Bedingungen fast reif ist und dann heftige Regenf√§lle und warme Temperaturen auftreten, sind die Fr√ľchte anf√§llig f√ľr Risse. Das Cracken wird auf zwei Arten klassifiziert. Radiale Risse weisen Risse auf, die nahe dem Befestigungspunkt des Schaftes ausstrahlen, w√§hrend konzentrische Risse das Schaftende der Frucht umgeben.


Video-Guide: ‚üĻ BLOSSOM END ROT | The main reason you get BER | Tomato 101.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen