MenĂŒ

Zuhause

Gestanzte Betonveredelung

Bei all den vielen produkten, die heute auf dem markt sind, gibt es keinen grund, einen einfachen grauen betonboden zu haben. Eine gestempelte betoninstallation ermöglicht ihnen, natĂŒrlich wirkende muster und farben im beton zu schaffen, die naturstein- oder holzfußböden nachahmen. Spezialwerkzeuge fĂŒr die druckbetonbearbeitung machen es...

Gestanzte Betonveredelung


In Diesem Artikel:

Bei all den vielen Produkten, die heute auf dem Markt sind, gibt es keinen Grund, einen einfachen grauen Betonboden zu haben. Eine gestempelte Betoninstallation ermöglicht Ihnen, natĂŒrlich wirkende Muster und Farben im Beton zu schaffen, die Naturstein- oder Holzfußböden nachahmen. Spezielle Werkzeuge, die bei der Stampfbetonbearbeitung verwendet werden, ermöglichen die Wiederholung von Mustern auf der Betonplatte.

Installation

Betonstempeln ist der Prozess der Erstellung eines Musters auf ungespannten Beton. Sie können dies tun, wenn Sie eine Betonplatte gießen. Dies ist am hĂ€ufigsten bei Neubauten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine dĂŒnne Betonschicht ĂŒber eine vorhandene Platte zu gießen. Um dies zu tun, mĂŒssen Sie bei einigen Überlagerungsprodukten Formen an den Kanten erstellen, die die OberflĂ€che der Platte um mindestens 1 Zoll anheben. In den meisten FĂ€llen ist 3/8 Zoll Standard. Andere Overlays sind selbstnivellierend und können so dĂŒnn wie 1/32 Zoll sein. Wenn der Beton genug Platz fĂŒr das gestempelte Muster hat, werden Stempel in den Beton gesetzt.

Sobald der Beton vollstĂ€ndig getrocknet ist, können Sie sich entscheiden, Mörtel in den Linien zu installieren, die durch das gestempelte Muster erzeugt werden, um dem Beton noch mehr eine natĂŒrliche Steinoptik zu geben. DrĂŒcken Sie Mörtel in die Fugen und wischen Sie ĂŒberschĂŒssig ab, genau wie bei einer Flieseninstallation. Ein Jointer Tool kann Ihnen helfen, eine glatte Mörtelverbindung zu erstellen.

Farben und HĂ€rter

WĂ€hrend einige BetonĂŒberzĂŒge Ihnen erlauben, die Farbe direkt in den Beton zu mischen, verwenden viele von ihnen gepulverte Farben. Diese Farben sind auf der OberflĂ€che des Betons verstreut, wĂ€hrend es noch feucht ist. Da die Farbanwendung zufĂ€llig ist, erhalten Sie Variationen von Farben Ă€hnlich wie Naturstein oder Holz. Wenn die Farbe in den nassen Beton eindringt, wird sie dunkler und lebendiger. Es braucht weniger trockene Farbe, um die gewĂŒnschten Farben zu erzielen, als wenn Sie die Farbe direkt in den Betonmischer geben.

Die trockenen Farben machen auch die OberflĂ€che des Betons hĂ€rter. Typischerweise hat eine 4-Zoll-Platte eine HĂ€rte von 3.000 bis 4.000 Pfund pro Quadratzoll (psi). Das HinzufĂŒgen eines HĂ€rters entweder auf die Oberseite einer Platte oder auf ein Overlay erhöht den Psi-Wert auf 7.500.

Werkzeuge

Stanzwerkzeuge sind entweder eine harte Metallplatte, die an einer Stange befestigt ist, oder zwei mal vier Fuß große flexible Gummikissen. Pulverförmige farbige Trennmittel, die vor dem Stempeln auf die Werkzeuge gestreut werden, ermöglichen es Ihnen, eine Kontrastfarbe fĂŒr mehr Farbvariation in den Beton zu drĂŒcken. Die farbigen Trennmittel verhindern auch, dass die Werkzeuge im fast abgebundenen Beton haften bleiben. Stanzwerkzeuge sind zum Kauf erhĂ€ltlich, können aber teuer sein. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Werkzeuge bei einer Vermietungsagentur oder einem Baumarkt zu mieten.

Fertigstellung und Wartung

Eine dĂŒnne Schicht aus Betonversiegelung verleiht dem fertigen Beton einen Glanz und schĂŒtzt ihn zusĂ€tzlich vor den Elementen. Sealer ist besonders wichtig, wenn Sie den Fugen Mörtel hinzufĂŒgen, da es die Fugenlinien sauber hĂ€lt. Wenn der Beton seinen Glanz verliert, erneut Sealer anwenden. Wenn Ihr Betonboden innen ist, können Sie ihn mit Bodenwachs oder Politur versiegeln. Um den Boden optimal zu erhalten, halten Sie ihn sauber, indem Sie ihn mit einem Besen kehren. Gelegentlich mit einem Gartenschlauch abspĂŒlen. Vermeiden Sie die Verwendung von Streusalz auf dem gestempelten Beton, da es Pockmarks oder Löcher hinterlassen könnte.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen