Menü

Garten

Eichhörnchen Deterrents Für Bäume

Verschiedene arten von eichhörnchen sind in städtischen gebieten aktiv, klettern durch baumkronen und führen luftakrobatik durch. Östliche eichhörnchen (sciurus niger), eichhörnchen (s. Carolinensis), eichhörnchen (s. Griseus) und douglas eichhörnchen (tamiasciurus douglasii) werden oft in hinterhöfen beobachtet...

Eichhörnchen Deterrents Für Bäume


In Diesem Artikel:

Obwohl sie süß aussehen, können Eichhörnchen sehr schädlich für Bäume sein.

Obwohl sie süß aussehen, können Eichhörnchen sehr schädlich für Bäume sein.

Verschiedene Arten von Eichhörnchen sind in städtischen Gebieten aktiv, klettern durch Baumkronen und führen Luftakrobatik durch. Östliche Eichhörnchen (Sciurus niger), Eichhörnchen (S. carolinensis), Eichhörnchen (S. griseus) und Douglas Eichhörnchen (Tamiasciurus douglasii) werden oft in Hinterhöfen beobachtet. Wenn diese Eichhörnchen zerstörerisch werden, indem sie Baumrinde schädigen oder zarte Äste und Zweige entfernen, ist es Zeit für Eigenheimbesitzer, Maßnahmen zu ergreifen. Bevor man Fallen oder Gift ausbricht, versuchen viele Eichhörnchen abzuschrecken, um diese schlechten Gewohnheiten zu verhindern.

Baum-Halsbänder

Schützen Sie Bäume vor Eichhörnchenschäden, indem Sie sie mit Blechhalsbändern, mindestens 2 Fuß breit, etwa 6 Fuß den Stamm hinauf wickeln. Achten Sie darauf, andere Bäume in der Nähe zu wickeln, die Eichhörnchen verwenden könnten, um den Kragen zu umgehen. Schneiden Sie Zweige zurück, die weniger als 6 Fuß vom Boden entfernt sind, damit Eichhörnchen nicht in das Baumkronendach springen können. Für Probleme an der Basis des Baumes wickeln Sie es in Hardware Tuch - Eichhörnchen können nicht durch das Metall kauen, um die Rinde zu erreichen.

Abwehrmittel

Handelsübliche Abwehrmittel, die mit Saccharid formuliert sind, sind als Geschmacksabschreckmittel für Eichhörnchen erhältlich, aber ihr Erfolg war extrem gemischt. Repellents, die mit Capsaicin formuliert wurden, hemmen jedoch weiterhin die Eichhörnchenfütterung, wenn sie an Orten angewendet werden, an denen sie gekaut haben. Selbst gemachte heiße Soßenformulierungen variieren, aber im Allgemeinen ist eine Flasche heiße Soße, die zu einer Gallone Wasser gemischt wird, ein guter Ausgangspunkt. Mischen Sie die Formel stärker, wenn Ihre Eichhörnchen mit frühen Bemühungen unbeeindruckt sind.

Polybutene

Polybutene werden manchmal an Baumstämmen angebracht, um Eichhörnchen abzuschrecken. Während sie klettern, klebt das klebrige Material an den Füßen des Tieres, was zu Frustration und Rückzug führt. Polybutene sind nicht annähernd so effektiv wie Metallhalsbänder, und sie erfordern auch, dass der Baum mit Plastik oder Klebeband umwickelt wird, wo das klebrige Material aufgetragen wird, so dass es den Baum, den du versuchst, vor den Eichhörnchen zu bewahren, nicht beschädigt.

Alternative Nahrungsquellen

Oft ernähren sich Eichhörnchen von Baumrinde und Ästen, weil keine besseren Nahrungsquellen gefunden werden können. Streut Samen Mais einige von dem betroffenen Baum zu ernähren und Maiskolben Feeder für Eichhörnchen zu installieren. Verwenden Sie Feed jedoch in Verbindung mit anderen aufgelisteten Abschreckungsmethoden, um sie so effektiv wie möglich zu machen. Vermeiden Sie, Eichhörnchen Nüsse oder Vogelfuttermischungen zu füttern, da ein Großteil der geschälten Sonnenblumenkerne und anderer Nüsse, die zerbrechen müssen, am Ende vergraben statt verbraucht werden.

Hunde

Wenn Sie einen Hund und einen umzäunten Hof haben, in dem sich Ihre unruhigen Bäume befinden, kann es Fido reichen, für längere Zeit zu rennen und zu spielen, um Eichhörnchen abzuschrecken. Sie sind extrem wendig, haben aber Angst vor Feinden. Die meisten Hunde haben einen angeborenen Beutetrieb, der ausgelöst wird, wenn kleine Säugetiere wie Eichhörnchen erscheinen. Hunde, die regelmäßig Eichhörnchen jagen, werden sie davon abhalten, in Ihren Garten zu gehen, da das Risiko die Belohnung nicht wert ist.


Video-Guide: Super-Eichhörnchen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen