MenĂŒ

Garten

Einen Granatapfelbusch SprĂŒhen

Granatapfel (punica granatum l.) stammt aus dem nahen osten und hat sich weltweit in tropischen und subtropischen klimaten ausgebreitet. Der baum bevorzugt eine halbtrockene umgebung und milde temperaturen und ist geeignet zum anpflanzen in den winterhÀrtezonen 8 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums. GranatapfelbÀume leiden unter...

Einen Granatapfelbusch SprĂŒhen


In Diesem Artikel:

Die beste Vorbeugung von Granatapfelproblemen ist ein gesunder Baum.

Die beste Vorbeugung von Granatapfelproblemen ist ein gesunder Baum.

Granatapfel (Punica granatum L.) stammt aus dem Nahen Osten und hat sich weltweit in tropischen und subtropischen Klimaten ausgebreitet. Der Baum bevorzugt eine halbtrockene Umgebung und milde Temperaturen und ist zum Anpflanzen in den WinterhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. GranatapfelbĂ€ume leiden unter relativ geringen SchĂ€dlings- und Krankheitsproblemen, gelegentlich treten jedoch Probleme auf, die auf das SprĂŒhen hinweisen.

Wann GranatapfelbĂ€ume sprĂŒhen

1

Suchen Sie nach verwelkten, verfĂ€rbten oder fallenden BlĂ€ttern auf Ihrem Granatapfelbaum, was auf ein mögliches SchĂ€dlingsproblem hindeutet. Die hĂ€ufigsten VerdĂ€chtigen fĂŒr GranatapfelschĂ€dlinge sind Weiße Fliege, MehlkĂ€fer, Thripse und SchildlĂ€use. Behandeln Sie Insektenprobleme mit einem neutralen Insektizidspray oder einem Pestizid, beachten Sie dabei die Anweisungen auf dem Etikett. Neutrales Kupferspray gilt als unbedenklich fĂŒr GemĂŒse und Obst; aber Sie sollten immer das Etikett sorgfĂ€ltig lesen. In 30 Tagen erneut besprĂŒhen, um eventuell geschlĂŒpfte SchĂ€dlinge zu behandeln und Neubefall zu verhindern.

2

Untersuchen Sie gelbe oder krause BlĂ€tter oder braune Flecken auf ansonsten gesunden GranatapfelblĂ€ttern, wenn sie erscheinen. Verursacht durch den Pilz Cercospora, ist Blattpilz eine wahrscheinliche Ursache in heißen, feuchten Bedingungen. Entfernen Sie infizierte BlĂ€tter vom Baum und sprĂŒhen Sie mit einem Fungizid.

3

Entfernen Sie alle verrottenden und infizierten GranatapfelfrĂŒchte vom Baum, wie sie erscheinen, und sprĂŒhen Sie mit einem Fungizid, um die Phomopsis sp zu kontrollieren. Pilz.

4

Tragen Sie im FrĂŒhsommer zweimal im Abstand von ca. 30 Tagen NĂ€hrstoffsprays auf. Zink-, Eisen- oder Magnesiummangel ist bei GranatapfelbĂ€umen gelegentlich ein Problem, das meist durch alkalische Böden verursacht wird. HĂ€ufige Symptome sind Chlorose oder gelbe BlĂ€tter, die dann abfallen. Eisenmangel betrifft meist die jĂŒngsten BlĂ€tter, wĂ€hrend Zink- und Magnesiummangel Ă€ltere BlĂ€tter beeintrĂ€chtigt. Tragen Sie wĂ€hrend der Ruheperiode ein Zinkspray auf oder sprĂŒhen Sie das Blattwerk im FrĂŒhling und FrĂŒhsommer. Eisenchlorat und ein ausgewogener SĂ€uredĂŒnger, der auf den Boden aufgetragen wird, lösen Eisen- und Magnesiummangel. DarĂŒber hinaus berichtete das "International Journal of Agriculture & Biology", dass die Blattapplikation von Zinksulfat, Eisensulfat, Mangansulfat und BorsĂ€ure die ErtrĂ€ge von Obst und Saft erhöhte.

Wie man sprĂŒht

1

SprĂŒhen Sie an einem ruhigen Tag, mit wenig oder ohne Wind, so dass Sprays leicht kontrolliert werden und nicht auf Sie oder andere zurĂŒckblasen. Wenn möglich, sprĂŒhen Sie morgens oder am spĂ€ten Nachmittag an einem feuchten Tag.

2

Schutzkleidung, einschließlich Augenschutz, Handschuhe, Schuhe und Atemschutzmaske tragen.

3

Testen Sie den Sprayer mit Wasser, um sicherzustellen, dass er richtig funktioniert, bevor Sie Sprays mischen. Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Sprayer vollstÀndig.

4

Mischen Sie Sprays in einer GrasflĂ€che und vermeiden Sie Beton und andere harte OberflĂ€chen, die in das Grundwasser laufen. Mischen Sie nur die Menge an Spray benötigt, und verwenden Sie es sofort. Pestizide und Pilzsprays enthalten gefĂ€hrliche Chemikalien; Mischen und sprĂŒhen Sie sie immer gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers.

5

BesprĂŒhen Sie den gesamten Baum, einschließlich des Stammes, der Zweige und der BlĂ€tter, wobei Sie sicher sein mĂŒssen, dass die Oberseite und die Unterseite vollstĂ€ndig bedeckt sind.

6

SpĂŒlen Sie das SpritzgerĂ€t nach dem SprĂŒhen mehrmals aus und gießen Sie das SpĂŒlwasser auf eine RasenflĂ€che.

7

Wechseln Sie Ihre Kleidung und waschen Sie sie sofort nach dem SprĂŒhen mit Wasser und Seife ab. Waschen Sie Ihre Kleidung separat.

Dinge, die du brauchst

  • Schutzkleidung
  • Augenschutz
  • Handschuhe
  • Schuhwerk
  • Atemschutzmaske
  • SprĂŒhgerĂ€t
  • ErnĂ€hrungs-, Insektizid- oder Pilzspray

Spitze

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit fĂŒr Ihren Granatapfelbaum umweltfreundliche Insektizidseifen, Schwefelstaub, Pflanzenöle und Hormonbehandlungen. Untersuchen Sie die potenziellen SchĂ€den an nĂŒtzlichen Insekten, bevor Sie BĂ€ume mit Blanket-Insektiziden besprĂŒhen. Bienenpopulationen wurden durch den Einsatz von Insektiziden stark beeintrĂ€chtigt. Durch BesprĂŒhen ohne Bienen und Verwendung umweltfreundlicher Sprays können Bienenpopulationen geschĂŒtzt werden.

Warnung

  • ÜberprĂŒfen Sie immer das Etikett, bevor Sie GranatapfelbĂ€ume sprĂŒhen. Viele Insektizid- und Fungizidprodukte sind nicht sicher fĂŒr den Einsatz bei Obst und GemĂŒse.

Video-Guide: How to Grow a Pomegranate Tree From Seed - Gardening Tips.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen