MenĂŒ

Garten

Abstand OrangenbÀume

Frische orangen aus ihrem eigenen obstgarten schmecken immer am sĂŒssesten, aber sie brauchen ein wenig hilfe, um auf diese weise zu kommen. OrangenbĂ€ume benötigen eine gewisse hitze, um diesen sĂŒĂŸen geschmack und viel sonnenlicht zu entwickeln. Bei der einrichtung einer eigenen obstplantage, egal wie groß oder klein, hilft das anpflanzen von orangenbĂ€umen im richtigen abstand...

Abstand OrangenbÀume


In Diesem Artikel:

OrangenbĂ€ume produzieren im Allgemeinen den grĂ¶ĂŸten Teil ihrer FrĂŒchte auf der unteren Stufe des Kronendachs.

OrangenbĂ€ume produzieren im Allgemeinen den grĂ¶ĂŸten Teil ihrer FrĂŒchte auf der unteren Stufe des Kronendachs.

Frische Orangen aus Ihrem eigenen Obstgarten schmecken immer am sĂŒssesten, aber sie brauchen ein wenig Hilfe, um auf diese Weise zu kommen. OrangenbĂ€ume benötigen eine gewisse Hitze, um diesen sĂŒĂŸen Geschmack und viel Sonnenlicht zu entwickeln. Bei der Einrichtung einer eigenen Obstplantage, egal ob groß oder klein, hilft das Pflanzen von OrangenbĂ€umen im richtigen Abstand, den BĂ€umen die richtige Menge an Sonnenlicht, WĂ€rme und Luftzirkulation zu geben. AbhĂ€ngig von der Sorte wachsen die meisten OrangenbĂ€ume am besten in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Abstand Full-Sized OrangenbÀume

OrangenbĂ€ume in voller GrĂ¶ĂŸe oder Standard können etwas ĂŒber 20 Fuß groß werden. Um zu vermeiden, dass die KronenblĂ€tter wĂ€hrend der Reifung ĂŒberfĂŒllt werden, pflanzen Sie diese OrangenbĂ€ume mindestens 12 bis 25 Fuß voneinander entfernt. Wenn mehr als eine Reihe gepflanzt wird, sind die Reihen 10 Fuß voneinander entfernt. Der Anbau von Orangen als Hecken hilft, die BĂ€ume kleiner zu halten, fĂŒhrt aber normalerweise zu einer verminderten Fruchtproduktion. Die BĂ€ume mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig beschnitten werden, um Höhe und GrĂ¶ĂŸe des Vordachs zu kontrollieren. Eine enge Bepflanzung funktioniert am besten mit OrangenbĂ€umen, die die gleiche Art von Wurzelstock haben. HeckenbĂ€ume können 10 Fuß auseinander gepflanzt werden.

Spacing Zwerg-OrangenbÀume

ZwergorangenbĂ€ume nehmen weniger Platz in der heimischen Obstplantage ein und wachsen nur 8 bis 12 Fuß hoch. Semi-ZwergorangenbĂ€ume wachsen ungefĂ€hr 10 Fuß hoch. Pflanzen Sie diese OrangenbĂ€ume 6 bis 10 Fuß auseinander. Halten Sie die Reihen ungefĂ€hr 10 Fuß auseinander, wenn die BĂ€ume nicht als Hecke wachsen. Um die Hecke zu bilden, pflanzen Sie die BĂ€ume nicht mehr als 6 Fuß auseinander. Sehr kleine Zwergsorten können einen oder zwei Fuß nĂ€her zusammen gepflanzt werden, abhĂ€ngig von der erwarteten reifen GrĂ¶ĂŸe der Sorte, die Sie wĂ€hlen. ZwergorangenbĂ€ume produzieren vollgroße FrĂŒchte und haben die gleiche Art von flachem, weit reichendem Wurzelsystem wie ihre grĂ¶ĂŸeren Verwandten. ZwergbĂ€ume sind gut Spalier-trainiert gegen Mauern und ZĂ€une.

Abstand um Strukturen

OrangenbĂ€ume können erfolgreich entlang ZĂ€unen oder Mauern wachsen, solange der Standort genĂŒgend Sonnenlicht erhĂ€lt. Diese Websites können dazu beitragen, den Baum vor WindschĂ€den zu schĂŒtzen. SĂŒdseitige WĂ€nde erhalten die dauerhafteste WĂ€rme - die Temperaturen in der Nacht sind dort höher als in anderen Teilen des Gartens. Die Westseite ist in der Regel der zweitwĂ€rmste Ort. Platz OrangenbĂ€ume 6 bis 8 Meter von GebĂ€uden wie GebĂ€uden und Schuppen entfernt, und die gleiche Entfernung von Gehsteigen, Auffahrten und Gehwege, um zu vermeiden, dass die flachen, oft weit reichenden Wurzelsystem zu verkrampfen. Der Baum kann nĂ€her an ZĂ€une gepflanzt werden, wenn die Zaunpfosten die Wurzeln des Baumes nicht stören oder den Baum nicht zu sehr beschatten.

Orientierung

Bei der Planung einer heimischen Orangenplantage ist Sonnenlicht eines der wichtigsten Elemente fĂŒr eine gute Obstproduktion. OrangenbĂ€ume benötigen etwa sechs Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag fĂŒr die richtige Fruchtbildung. Im Allgemeinen erhalten BĂ€ume, die in Nord-SĂŒd-Richtung gepflanzt werden, zu beiden Seiten des BlĂ€tterdaches das meiste Sonnenlicht, was eine verbesserte Photosynthese und Fruchtproduktion ermöglicht. Werden zu nahe beieinander liegende OrangenbĂ€ume gepflanzt, können sich die BĂ€ume bei der Reifung gegenseitig beschatten, wodurch die Fruchtproduktion reduziert wird.


Video-Guide: Mandarine - Zitrone - Orange - Kumquat einpflanzen DIY Zitronenbaum anziehen #Howto.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen