MenĂŒ

Garten

Boden Vs. Hydroponik FĂŒr Erdbeeren

Erdbeeren sind seit jahrhunderten im boden gewachsen. Im 21. Jahrhundert können beeren jedoch hydroponisch angebaut werden. In einem hydroponischen system gibt es keinen boden - erdbeerpflanzen werden in einer wasserbasierten nĂ€hrlösung gezĂŒchtet. Die nĂ€hrstoffe, die pflanzen typischerweise aus dem boden ziehen wĂŒrden, werden stattdessen direkt dem wasser hinzugefĂŒgt.

Boden Vs. Hydroponik FĂŒr Erdbeeren


In Diesem Artikel:

Hydroponische Systeme können die ErtrÀge von Erdbeeren steigern.

Hydroponische Systeme können die ErtrÀge von Erdbeeren steigern.

Erdbeeren sind seit Jahrhunderten im Boden gewachsen. Im 21. Jahrhundert können Beeren jedoch hydroponisch angebaut werden. In einem hydroponischen System gibt es keinen Boden - Erdbeerpflanzen werden in einer wasserbasierten NĂ€hrlösung gezĂŒchtet. Die NĂ€hrstoffe, die Pflanzen typischerweise aus dem Boden ziehen wĂŒrden, werden stattdessen direkt dem Wasser hinzugefĂŒgt.

Wasser

Der hydroponische Anbau von Erdbeeren ist wesentlich wassereffizienter als der Anbau im Boden. Die Temecula Valley Strawberry Farm berichtet, dass 85% weniger Wasser in einem hydroponischen System verwendet wird als beim Anbau von Erdbeeren im Boden. Wenn Erdbeeren im Boden wachsen, werden sie von oben bewĂ€ssert - nicht das gesamte auf den Boden gesprĂŒhte Wasser steht den Erdbeerpflanzen selbst zur VerfĂŒgung.

Pflanzen

Im Boden werden Erdbeeren in Reihen auf den Boden gepflanzt. In einem hydroponischen System können wachsende BehĂ€lter vertikal gestapelt werden, wodurch die Dichte von Erdbeerpflanzen in einem bestimmten Gebiet erhöht wird. Wenn es an der Zeit ist, die Erdbeeren anzupflanzen oder zu pflĂŒcken, ist ein erhöhtes Hydroponik-System fĂŒr die Menschen einfacher zu erreichen, da sie sich nicht bĂŒcken mĂŒssen, um zu den Boden wachsenden Pflanzen zu gelangen.

SchÀdlinge

BodenbĂŒrtige SchĂ€dlinge sind fĂŒr hydroponische Erdbeeren kein Problem, da es keinen Boden fĂŒr diese SchĂ€dlinge gibt. Daher benötigen Hydroponische Erdbeeren keine Pestizide. Verbraucher bevorzugen in der Regel FrĂŒchte, die frei von Pestiziden sind. Ebenso mĂŒssen hydroponische Erdbeeren nicht mit im Boden wachsenden Unkrautpflanzen konkurrieren.

Ausbeute

Die Ausbeute von Hydrokulturerdbeeren ist typischerweise höher als von Erdbeeren, die im Boden gewachsen sind, und die Verluste in Hydrokultursystemen sind geringer. Die PflĂŒckraten sind höher, wenn hydroponische Systeme auf einer erhöhten Höhe liegen. Wenn ein System mit vertikaler Stapelung verwendet wird, ist der Ertrag aus einer LandflĂ€che ĂŒblicherweise dreimal höher, wenn Hydrokultur anstelle von Erde verwendet wird.

Kosten

Die Vorlaufkosten fĂŒr die Einrichtung eines hydroponischen Systems sind wesentlich höher als bei einem Erdbeeranbau im Boden. Die höheren ErtrĂ€ge aus dem Anbau von Hydrokulturen bringen den kommerziellen Erdbeerbauern höhere Einnahmen. Kurzfristig ist der Anbau von Hydrokulturen jedoch teurer als der Boden.


Video-Guide: Hydroponic BehĂ€lter Topf selber bauen in groß Air Pot und 60 Liter Fass.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen