Men├╝

Garten

Die Bodenbedingungen F├╝r Manchurian Pear Planting

Die mandschurische birne (pyrus ussuriensis) ist ein perfekter stra├čenbaum oder ein dekoratives merkmal und ist die widerstandsf├Ąhigste der zierbirnen. Obwohl es f├╝r viele ung├╝nstige klimate tolerant ist, ist es wichtig, die optimalen bodenbedingungen beim pflanzen zu finden, um den erfolg des baumes sicherzustellen. Wenn der boden nicht ideal ist, k├Ânnen sie...

Die Bodenbedingungen F├╝r Manchurian Pear Planting


In Diesem Artikel:

Erwarten Sie nicht eine Frucht so k├Âstlich wie die

Erwarten Sie keine so k├Âstliche Frucht wie die Bartlettbirne aus der Mandschurei.

Die Mandschurische Birne (Pyrus ussuriensis) ist ein perfekter Stra├čenbaum oder ein dekoratives Merkmal und ist die widerstandsf├Ąhigste der Zierbirnen. Obwohl es f├╝r viele ung├╝nstige Klimate tolerant ist, ist es wichtig, die optimalen Bodenbedingungen beim Pflanzen zu finden, um den Erfolg des Baumes sicherzustellen. Wenn der Boden nicht ideal ist, k├Ânnen Sie Ma├čnahmen ergreifen, um es zu beheben.

Manchurische Birne

Die Mandschurische Birne, manchmal auch chinesische Birne, Harbin Birne, Sandbirne oder Ussurian Birne genannt, ist ein mittelgro├čer Baum, der etwa 15 bis 30 Fu├č hoch und breit mit einer dichten und runden Form w├Ąchst. Es bildet einen ausgezeichneten dekorativen Baum mit seinen rosa und wei├čen Fr├╝hlingsbl├╝ten und vibrierendem purpurrotem, Gold und Rot-Herbstlaub. Die Frucht ist nicht giftig, aber nicht schmackhaft und gilt als ungenie├čbar. Manchurian Birnb├Ąume tolerieren eine Reihe von unangenehmen Bedingungen, einschlie├člich Frost, D├╝rre und Luftverschmutzung. Mandschurische Birnen wachsen in den Klimazonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Optimaler Boden

Manchurische Birnen genie├čen gut entw├Ąssernde Ton- oder Lehmb├Âden aus Sand, Schluff und Ton. Nach der Pflanzung Wasserspr├Â├člinge einmal w├Âchentlich und nicht alle paar Tage einige Minuten lang. Sobald der Baum sich etabliert hat, sollte der Boden durchschnittliche Feuchtigkeit haben. Pflanzen Sie den Baum in voller Sonne f├╝r das beste Wachstum. Mandschurische Birnen bevorzugen B├Âden mit einem durchschnittlichen pH-Wert von 5,0 bis 7,5 und vertragen hoch salzhaltige B├Âden nicht gut.

Bedingungen anpassen

W├Ąhrend es saure B├Âden tolerieren kann, wird die Machurian Birne, wenn der pH-Wert des Bodens zu hoch ist, nicht gut funktionieren. Testen Sie den pH-Wert des Bodens in dem Bereich, in dem Sie den Baum pflanzen m├Âchten. Wenn es gesenkt werden muss, k├Ânnen Sie entweder chemische oder nat├╝rliche Methoden verwenden. Schwefel ist der aggressivste Weg, den pH-Wert zu senken, aber beachte, dass du die Anweisungen auf der Verpackung sorgf├Ąltig befolgst, weil zu viel den Boden f├╝r andere Pflanzen in der Gegend zu sauer machen kann. Eine weniger aggressive M├Âglichkeit besteht darin, Kompost oder D├╝nger in die ersten paar Zentimeter Erde zu geben und den sauren Kiefernmulch um Ihre Mandschurische Birne zu verwenden. Diese werden nicht schnell arbeiten, aber helfen, die Ebenen zu halten.

D├╝ngen

D├╝ngen bei der Pflanzung f├Ârdert die Wurzelentwicklung. W├Ąhrend der Prozess in der Regel nicht notwendig ist, sobald der Setzling etabliert ist, kann es helfen, dem Boden den Schub zu geben, den er braucht, um den Baum stark zu machen. W├Ąhlen Sie eine Mischung mit Phosphor, die zweite Nummer in der chemischen Zusammensetzung mit drei Nummern auf Packungen, und tragen Sie sie wie auf der Packung angegeben zum Zeitpunkt des Pflanzens auf.


Video-Guide: Chili und Adenium Bonsai Spezial Extrem in dieser Folge.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen