MenĂŒ

Garten

Schlangenpflanze Wilt Und Alte BlÀtter

Obwohl ihre schlangenpflanze mehrere namen trĂ€gt - glĂŒckspflanze, schwiegermutterzunge und teufelszunge - egal, wie sie es nennen, wenn diese zimmerpflanze welk wird, ist ein problem im gange. Da die schlangenpflanze (sansevieria trifasciata) eine so starke pflanze ist, wird sie allgemein leuten empfohlen, die...

Schlangenpflanze Wilt Und Alte BlÀtter


In Diesem Artikel:

Obwohl Ihre Schlangenpflanze mehrere Namen trĂ€gt - GlĂŒckspflanze, Schwiegermutterzunge und Teufelszunge - egal, wie Sie es nennen, wenn diese Zimmerpflanze welk wird, ist ein Problem im Gange. Da die Schlangenpflanze (Sansevieria trifasciata) eine so starke Pflanze ist, wird sie hĂ€ufig Leuten empfohlen, die einen braunen Daumen haben. Sie können sicher sein, dass die Probleme, die Ihre Pflanze heimsuchen, nicht das Ergebnis einer talentlosen BerĂŒhrung, sondern ernsthafterer SchĂ€dlings- und Krankheitsprobleme sind.

Vorsorge

Sorgen Sie fĂŒr eine optimale Pflege Ihrer Schlangenpflanze, denn krĂ€ftige, gesunde Pflanzen haben eine grĂ¶ĂŸere FĂ€higkeit, Krankheiten und SchĂ€dlinge zu vermeiden und sich davon zu erholen als vernachlĂ€ssigte, geschwĂ€chte Pflanzen. Obwohl Sie Schlangenpflanzen in Gebieten wachsen lassen können, die volle Sonne bis dichten Schatten bieten, wachsen sie am besten in hellem indirektem Licht. DarĂŒber hinaus ĂŒberleben Schlangenpflanzen schlechte Bodenbedingungen, entwickeln sich aber am besten in gut drainierten Bedingungen, da wassergetragener Boden die Entwicklung von Krankheiten fördert.

Überlegungen

Die BlĂ€tter der Schlangenpflanze können lebhaft bis mattgrĂŒn mit einem gestreiften oder marmorierten Muster erscheinen, das gelbe, weiße und andere grĂŒne Farbtöne beinhaltet. Vermeiden Sie, dass die BlĂ€tter Ihrer Pflanze aufgrund unterschiedlicher Farben alt oder krank sind. Wenn die BlĂ€tter jedoch verwelken oder alt und zerlumpt erscheinen, suchen Sie nach anderen Symptomen, um festzustellen, welches Leiden Ihre Pflanze beeintrĂ€chtigt.

Pilz

Das Welken mit weißen fadenartigen Wucherungen, feuchten Bereichen des absterbenden Pflanzengewebes und Pilzwachstum bedeutet eine Pilzerkrankung, wie Southern Blight (Sclerotium rolfsii). SĂŒdfĂ€ule fĂŒhrt zur Verrottung des StĂ€ngels Ihrer Schlangenpflanze. Pilzwucherungen erscheinen zuerst weiß, bevor sie zu einer dunkelbraunen Farbe wechseln. Wenn diese Krankheit unbehandelt bleibt, kann sie zum Absterben der Pflanze fĂŒhren, obwohl die richtige Pflege die Pflanze vor schweren SchĂ€den bewahren wird.

Obwohl Fungizide wie Methylbromid wirksam sind, wird die Verwendung von chemischen Behandlungen fĂŒr ein bis zwei Zimmerpflanzen nicht empfohlen. Entfernen und zerstören Sie die betroffenen Pflanzenteile.

Thripse

Verwelken in Verbindung mit dem Verdrehen oder KrĂ€useln von BlĂ€ttern ist oft ein Symptom fĂŒr einen Befall von Thrip-SchĂ€dlingen. Obwohl Thrips weniger als 1/20 Zoll lang und mit bloßem Auge schwer zu erkennen sind, können Sie ihre Anwesenheit an den rauhen Stellen erkennen, die sie im Zuge ihrer FĂŒtterung hinterlassen. Da Thripse sich von den BlĂ€ttern Ihrer Schlangenpflanze ernĂ€hren, beschĂ€digen und schwĂ€chen sie Ihre Pflanze. Diese SchĂ€dlinge können jedoch Ihre Pflanze mit Viruskrankheiten wie dem Tomate Spotted Wilt Virus infizieren, der nicht heilbar ist.

FĂŒr das SchĂ€dlingsbefallmanagement die Pflanzen mit einem mit Wasser angefeuchteten Tuch oder Wattebausch abwischen. Entfernen und zerstören Sie die betroffenen Pflanzenteile. Wenn Sie den Befall nicht manuell kontrollieren können, zerstören Sie die gesamte Pflanze.

ÜbermĂ€ĂŸige Sonne

Wilting, das durch extreme Vergilbung zusammengebracht wird, bedeutet, dass Ihre Schlangenpflanze ĂŒbermĂ€ĂŸiges Sonnenlicht erhĂ€lt. Dieses Sonneneinwirkungsproblem fĂŒhrt zum Welken und Austrocknen von Pflanzengewebe; BlĂ€tter werden gelb und ihre Textur verliert an Einheitlichkeit. Obwohl eine falsche Beleuchtung die Pflanze schwĂ€chen kann, wird die Schlangenpflanze vor weiteren SchĂ€den geschĂŒtzt.

Zur Kontrolle positionieren Sie Ihre Pflanzen hinter einem mit Lichtvorhang bedeckten Fenster fĂŒr helles indirektes Sonnenlicht, das gesundes Schlangenwachstum fördert. Bewegen Sie Ihre Pflanze in schattigere Bedingungen, wenn die Belichtung die BlĂ€tter verwelken oder vergilben lĂ€sst.

Video-Guide: Der Bogenhanf - Schwiegermutterzunge.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen