Menü

Garten

Schnecken & Gerbera-Gänseblümchen

Gerbera daisy (gerbera jamesonii) ist eine bunte pflanze in grenzen und blumenbeeten in us-landwirtschaftsministerium pflanzenhärtezonen 8 bis 11 verwendet. Massive 3- bis 4-zoll-daisy-ähnliche blumen in einer breiten palette von farben steigen über dem niedrigen, ledriges laub dieser pflanze vom frühsommer bis zum herbst. Obwohl gerbera...

Schnecken & Gerbera-Gänseblümchen


In Diesem Artikel:

Gerbera-Gänseblümchen geben eine mutige Erklärung als Fenster-Box-Pflanzen.

Gerbera-Gänseblümchen geben eine mutige Erklärung als Fenster-Box-Pflanzen.

Gerbera Daisy (Gerbera Jamesonii) ist eine bunte Pflanze in Grenzen und Blumenbeeten in US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 verwendet. Massive 3- bis 4-Zoll-Daisy-ähnliche Blumen in einer breiten Palette von Farben steigen über dem niedrigen, ledriges Laub dieser Pflanze vom Frühsommer bis zum Herbst. Obwohl Gerberagänse ziemlich frei von Schädlingen ist, werden sie manchmal von Schnecken geplagt, die sich unter ihren großen, bodenumspannenden Blättern verstecken können.

Schnecken

Die braune Gartenschnecke (Cornu aspersum, früher Helix aspersa) und die weiße Gartenschnecke (Theba pisana) sind die häufigsten im Garten anzutreffenden Segel. Obwohl Sie diese unscheinbaren Schnecken tagsüber sehen können, während Sie Ihre Gerbera-Gänseblümchen pflegen, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ihren Schaden sehen, da sie nachts am aktivsten sind. Schnecken kauen unregelmäßige Löcher mit glatten Rändern in Pflanzenlaub und Blüten, manchmal schneiden sie das saftige Wachstum vollständig ab und hinterlassen eine silbrige Spur von Schleim.

Kulturelle Veränderung

Schnecken werden manchmal zu einem Problem in Gärten, die ihnen viele Verstecke am Tag bieten. Entfernen Sie alle streunenden Bretter, Steine ​​oder Schutt, die sich in oder in der Nähe des Gartens befinden, und entfernen Sie Unkraut und niedrig wachsende Bodenbedeckungen. Die Installation eines Tropfbewässerungssystems kann dazu beitragen, die Feuchtigkeit zu reduzieren, wodurch der Garten für Schnecken weniger gastfreundlich wird.

Manuelle Auswahl

Handpicking ist bei weitem die sicherste und effektivste Methode zur Beseitigung von Schnecken, wenn gründlich und konsequent getan. Nehmen Sie jede Nacht eine Taschenlampe und einen Eimer mit Seifenwasser mit in den Garten. Überprüfen Sie die Unterseiten der Blätter und zwischen den Pflanzen auf Schnecken und entfernen Sie die Schnecken, die Sie sehen, bevor Sie sie in das Seifenwasser werfen. Setzen Sie diesen nächtlichen Überfall fort, bis Sie eine schwierige Zeit haben, um Schnecken zu finden, dann überprüfen Sie wöchentlich.

Barrieren

Barrieren aus Kupfer sind nützlich, wenn sie dort angebracht werden können, wo kein Pflanzenlaub in Bodennähe überhängt. Wenn Schnecken versuchen, diese Barrieren zu überwinden, wird angenommen, dass sie ein Gefühl verspüren, das einem elektrischen Schock ähnelt und sie dazu veranlasst, sich zurückzuziehen. Sie müssen eine Barriere installieren, die etwa 4 Zoll hoch ist, und es 1 1/2 bis 2 Zoll unter der Bodenoberfläche begraben. Handpick alle Schnecken, die in der Barriere gefangen sind, da sie nicht entkommen können.

Fallen

Für Schnecken wurden eine Vielzahl von Fallen entwickelt, darunter flache Kuchenformen, die mit im Garten verstreutem Bier gefüllt sind. Ein umgedrehter Blumentopf oder eine Holzkiste sind so effektiv wie diese Ertrinkfallen, wenn Sie sie täglich kontrollieren und alle Schnecken oder Eier, die Sie finden, wegschaben. Ertrinkfallen sollten auch täglich kontrolliert werden, damit Sie alle angesammelten Körper entfernen und das Bier nach Bedarf wechseln oder nachfüllen können.

Köder

Snail Köder ist eine sehr effektive Kontrollmethode in Verbindung mit kulturellen Veränderungen und Barrieren. Sicherheit mit diesen Ködern ist jedoch ein echtes Problem. Metaldehydköder sind gefährlich für Haustiere und Kinder und können Pflanzen schädigen. Eisenphosphatköder dagegen sind unbedenklich für Säugetiere, Vögel und Fische und zerfallen im Garten in Spurenmineralien. Scatter Snail Köder an einem trockenen Tag, ersetzen oder erfrischende Köder wöchentlich, wie benötigt, oder jederzeit nach dem es regnet.


Video-Guide: Sachgeschichte - Schneckenhaus.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen