MenĂŒ

Garten

Sissoo Baumpflege

Auch bekannt als indischer palisander oder shisham, ist der sissoo-baum (dalbergia sissoo) ein schnell wachsender baum, der jedes jahr mehr als 2 fuß wachsen kann. Der baum erreicht eine reife höhe von bis zu 65 fuß und bildet hellgrĂŒne, spitze blĂ€tter und duftende frĂŒhlingsblĂŒten. Der baum wird kommerziell fĂŒr seine hochwertige...

Sissoo Baumpflege


In Diesem Artikel:

Beschneiden ist ein wichtiger Bestandteil der Sisso-Baumpflege.

Beschneiden ist ein wichtiger Bestandteil der Sisso-Baumpflege.

Auch bekannt als indischer Palisander oder Shisham, ist der Sissoo-Baum (Dalbergia sissoo) ein schnell wachsender Baum, der jedes Jahr mehr als 2 Fuß wachsen kann. Der Baum erreicht eine reife Höhe von bis zu 65 Fuß und bildet hellgrĂŒne, spitze BlĂ€tter und duftende FrĂŒhlingsblĂŒten. Der Baum wird kommerziell fĂŒr sein hochwertiges Holz angebaut, das fĂŒr feine Möbel, Mobiliar, Musikinstrumente und Bootsausstattung verwendet wird. In der heimischen Landschaft wird der Sissoo-Baum hauptsĂ€chlich als großer Schattenbaum gezĂŒchtet, da sein breiter Baldachin seine Höhe erreichen oder ĂŒbersteigen kann. RegelmĂ€ĂŸige Wartung ist notwendig, um diesen tropischen Baum gesund zu halten.

1

WĂ€hlen Sie einen Standort mit voller Sonne oder Halbschatten fĂŒr Ihren Sissoo Baum. Der Baum, der aus Indien, Nepal und Pakistan stammt, ist fĂŒr die PflanzenhĂ€rtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Diese BĂ€ume können auch in Zone 9 gezĂŒchtet werden, obwohl sie wahrscheinlich in jĂŒngerer Zeit einige FrostschĂ€den erleiden. Sissoo-BĂ€ume bevorzugen gut entwĂ€ssernde, saure Böden.

2

Tragen Sie Bittersalz oder einen DĂŒnger, der Magnesium enthĂ€lt, auf den Boden auf. Dies wird helfen, Chlorose zu verhindern, eine GelbfĂ€rbung der BlĂ€tter, die hĂ€ufig in Sisso-BĂ€umen wegen Magnesiummangel auftritt.

3

Mit dem Gartenschlauch regelmĂ€ĂŸig gießen und den Boden tief sĂ€ttigen, um eine gesunde Entwicklung von Wurzeln und BlĂ€ttern zu fördern. RegelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung ist besonders wichtig wĂ€hrend des Sommers und wenn der Baum neu gepflanzt wird.

4

Verwenden Sie eine Baumschere, um die unteren Äste zu entfernen. Dies wird dazu beitragen, dass der Baum einen starken Baldachin entwickelt, der hoch ĂŒber dem Boden liegt. Sie können auch alle SaugnĂ€pfe entfernen, die sich an der Basis des Stammes bilden, sowie alle toten, gebrochenen oder erkrankten Zweige.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch
  • Astschere
  • MagnesiumdĂŒnger oder Bittersalz

Spitze

  • Sissoo-BĂ€ume können durch Samen vermehrt werden, die besser keimen, wenn sie fĂŒr 24 bis 48 Stunden in warmes Wasser getaucht werden. Samen sind bis zu zwei Jahre haltbar, wenn sie in luftdichten BehĂ€ltern an einem kĂŒhlen, trockenen Ort gelagert werden.

Warnungen

  • Eine kurze BewĂ€sserung kann laut Purdue University zu einer flachen Wurzelbildung fĂŒhren. ÜberkopfbewĂ€sserung, wenn der Baum jung ist, kann Blattkrankheiten wie Mehltau und Blattfleckenkrankheit verursachen.
  • Sissoo BĂ€ume sind keine gute Wahl fĂŒr GĂ€rten direkt an der KĂŒste, da sie eine geringe Toleranz von Salzspray haben.
  • Der Baum sollte abseits von Gehwegen, Zufahrten und Wegen gepflanzt werden, da die Wurzeln Zement anheben können.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen