Men├╝

Garten

Anzeichen F├╝r Stickstoffmangel Im Boden

Ein stickstoffmangel im boden f├╝hrt oft zu sichtbaren anzeichen im laub oder in den bl├╝ten ihrer pflanzen. Da stickstoff der hauptbestandteil ist, der f├╝r das pflanzenwachstum verantwortlich ist, wird stickstoffmangel typischerweise beobachtet, wenn pflanzen jung sind, was es ihnen erm├Âglicht, das problem fr├╝h in der gartensaison zu korrigieren.

Anzeichen F├╝r Stickstoffmangel Im Boden


In Diesem Artikel:

Gesundes Pflanzenlaub w├Ąchst schnell und beh├Ąlt seine nat├╝rliche gr├╝ne Farbe.

Gesundes Pflanzenlaub w├Ąchst schnell und beh├Ąlt seine nat├╝rliche gr├╝ne Farbe.

Ein Stickstoffmangel im Boden f├╝hrt oft zu sichtbaren Anzeichen im Laub oder in den Bl├╝ten Ihrer Pflanzen. Da Stickstoff der Hauptbestandteil ist, der f├╝r das Pflanzenwachstum verantwortlich ist, wird Stickstoffmangel typischerweise beobachtet, wenn Pflanzen jung sind, was es Ihnen erm├Âglicht, das Problem fr├╝h in der Gartensaison zu korrigieren.

Pflanzenwachstum

Ohne ausreichenden Stickstoff ist das Pflanzenwachstum wahrscheinlich langsam mit schwachen, spindeld├╝rren St├Ąngeln und kleinen Bl├Ąttern. S├Ąmlinge k├Ânnen nicht gr├Â├čer werden, wenn sie altern und m├Âglicherweise verk├╝mmert sind. Wurzelsysteme sind schwach und k├Ânnen die wachsenden Pflanzen nicht unterst├╝tzen.

Laub

Bl├Ątter erreichen normalerweise nicht die erwartete Gr├Â├če. Die unteren Bl├Ątter beginnen zu vergilben und k├Ânnen vom Stiel abfallen, w├Ąhrend die oberen Bl├Ątter in der Farbe normal erscheinen. Wenn die Pflanze reift, fehlt den Bl├Ąttern an der Spitze der Pflanze die satte gr├╝ne Farbe und sie beginnen zu vergilben, wenn der Mangel nicht korrigiert wird.

Blooms

Bl├╝hende Pflanzen produzieren weniger als normale Bl├╝ten, die schrumpfen und schneller sterben als erwartet. Da die Pflanze nicht ├╝ber die Ressourcen verf├╝gt, um das Wachstum aufrecht zu erhalten, ist die resultierende Frucht klein und minderwertig.

Ursachen

Stickstoffmangel tritt in B├Âden auf, die mit organischen Stoffen versetzt sind, die nicht ausreichend zersetzt sind. Da diese Produkte, wie Stroh, S├Ągemehl oder Grasschnitt, Stickstoff aus dem Boden verbrauchen, wenn sie sich zersetzen, k├Ânnen sie Ihrem Boden Stickstoff entziehen und nicht gen├╝gend Stickstoff f├╝r gesundes Pflanzenwachstum zur├╝cklassen. Sandige B├Âden und Gebiete mit hohen Niederschl├Ągen sind anf├Ąllig f├╝r Stickstoffauswaschungen und hinterlassen in Ihrem Boden nur unzureichende Stickstoffmengen.

Bodentests

Der sicherste Weg, die Stickstoffmenge in Ihrem Boden zu bestimmen, ist die Bodenuntersuchung. Kosteng├╝nstige Kits zur Messung der Stickstoffmenge in Ihrem Boden k├Ânnen bei Gartenbedarf oder Baum├Ąrkten erworben werden. Diese Kits geben einen allgemeinen Hinweis auf den N├Ąhrstoffgehalt in Ihrem Boden. Die meisten enthalten detaillierte Anweisungen f├╝r die ├änderung des Bodens, um den N├Ąhrstoffgehalt zu erh├Âhen.

Heilmittel

Die Anwendung von wasserl├Âslichem D├╝nger mit hohem Stickstoffgehalt in bestehenden G├Ąrten bietet einen schnellen Stickstoffschub. Wenn Sie sich f├╝r eine Blattf├╝tterung entscheiden - Fl├╝ssigd├╝nger, der auf das Blattwerk der Pflanzen aufgetragen wird - k├Ânnen Pflanzen N├Ąhrstoffe durch das Blattwerk aufnehmen. Verbesserungen der Pflanzengesundheit sind typischerweise innerhalb einer oder zwei Wochen bemerkbar. Andernfalls den Boden mit Stickstoffd├╝nger mit den W├Ârtern "Ammonium", "Nitrat" ÔÇőÔÇőoder "Harnstoff" ver├Ąndern. Gut verfaulter D├╝nger f├╝gt dem Boden auch Stickstoff hinzu.


Video-Guide: Scherngell G├Ąrterneitipp: Urgesteinsmehl wirkt Wunder im Garten.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen