Men├╝

Garten

B├╝rgersteigsreparatur Und Baumwurzelentfernung

Baumwurzeln erstrecken sich normalerweise ungef├Ąhr 1 bis 1 1/2 fu├č von einem baum f├╝r jeden zoll der breite des baumstammes, gemessen 4 fu├č vom boden. Da der boden unter gehwegen nicht verdichtet ist, wachsen dort wurzeln. Wurzeln eines gro├čen baumes, der zu nahe an einem betonweg w├Ąchst, k├Ânnen den beton umwerfen...

B├╝rgersteigsreparatur Und Baumwurzelentfernung


In Diesem Artikel:

Baumwurzeln, die unter einem B├╝rgersteig wachsen, k├Ânnen schlie├člich den Beton knicken.

Baumwurzeln, die unter einem B├╝rgersteig wachsen, k├Ânnen schlie├člich den Beton knicken.

Baumwurzeln erstrecken sich normalerweise ungef├Ąhr 1 bis 1 1/2 Fu├č von einem Baum f├╝r jeden Zoll der Breite des Baumstammes, gemessen 4 Fu├č vom Boden. Da der Boden unter Gehwegen nicht verdichtet ist, wachsen dort Wurzeln. Wurzeln von einem gro├čen Baum, der zu nahe an einem Betonweg w├Ąchst, k├Ânnen den Beton schlie├člich umwerfen. Es gibt Grenzen, wie viel Sie Baumwurzel beschneiden k├Ânnen, um einen B├╝rgersteig zu reparieren, ohne den Baum zu zerst├Âren.

Wurzeln entfernen

Pruning Wurzeln, um zu vermeiden, einen B├╝rgersteig zu knicken ist in der Regel keine gute Option. B├Ąume brauchen ihre Wurzeln zur Unterst├╝tzung und wenn Sie sie entfernen, kann der Baum im Wind umkippen. Wenn Sie Wurzeln mit weniger als 2 Zoll im Durchmesser entfernen, k├Ânnen sie einfach zur├╝ckwachsen. Wenn Sie zu viele Wurzeln beschneiden, kann der Baum ├äste abwerfen oder absterben. Sie sollten eine Wurzel nicht mehr als 1 oder 2 Zoll im Durchmesser schneiden, der innerhalb des F├╝nffachen des Durchmessers des Stammes ist. Das bedeutet, dass Sie eine Wurzel nicht beschneiden sollten, die sich innerhalb von 75 Zoll von einem Stamm befindet, der 15 Zoll breit ist. Wenn Sie einen Baum beschneiden, um seine Gr├Â├če zu begrenzen, begrenzen Sie auch die Verbreitung seiner Wurzeln.

Reparieren oder Ersetzen eines B├╝rgersteigs

Wenn Ihnen ein Buckel in Ihrem B├╝rgersteig nichts ausmacht, k├Ânnen Sie einfach einen Teil des besch├Ądigten B├╝rgersteigs ausrei├čen und ersetzen. Dies wird als ├ťberbr├╝ckung bezeichnet. Nach dem Ausbau den besch├Ądigten Gehweg ├╝ber eine Schicht von 3 oder 4 Zoll von feinen bis mittleren Schotter oder Kies. Wurzeln wachsen nicht in Kies. Wenn Sie andererseits einen pr├Ąchtigen Schattenbaum haben und nicht riskieren wollen, ihn zu besch├Ądigen, indem Sie seine Wurzeln beschneiden, k├Ânnen Sie Ihren B├╝rgersteig um seine Wurzeln herum lenken.

Roots blockieren

Sie k├Ânnen das Wachstum von Wurzeln unter einem B├╝rgersteig blockieren, indem Sie eine Wurzelsperre aus Geotextilgewebe oder Kunststoff am Rand des B├╝rgersteigs installieren. Eine Wurzelbarriere sollte mindestens 1 Fu├č tief und 5 bis 6 Fu├č breit sein, wenn sie zum Baum zeigt. Eine Wurzelbarriere beseitigt das Wuchern, indem die Wurzeln tief unter den B├╝rgersteig getrieben werden.

Alternativen zu Beton B├╝rgersteige

Gehwege aus ineinandergreifenden Pflastersteinen, die ├╝ber Sand verlegt sind, sind flexibler als Beton und neigen weniger dazu, vom Wurzelwachstum abzuknicken. Sie erfordern typischerweise eine Umrandung aus Beton oder einem anderen starren Material, um sie an Ort und Stelle zu halten, aber eine umgeschnallte Umrandung ist leichter zu ersetzen als ein ganzer Betonb├╝rgersteig. Steine, die ├╝ber Sand gelegt werden, erfordern ebenfalls Grenzen und haben die gleichen Vor- und Nachteile wie Pflasterklinker. Asphalt B├╝rgersteige sind d├╝nner als Beton und leicht zu formen. Sie sind auch weniger teuer als Beton, und Sie k├Ânnen sie f├Ąrben; Wenn Wurzeln einen Abschnitt w├Âlben, ist es leicht zu entfernen und zu ersetzen. Der Nachteil ist, dass Asphalt in der Sonne heizen und weich werden kann und nicht so attraktiv wie Beton ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen