Menü

Garten

Sträucher, Die Auf Altem Holz Blühen

Indem sie ihrer landschaft blühende sträucher hinzufügen, können sie ihren grenzen und pflanzbeeten helle farbflächen hinzufügen. Aber um ihre blühenden sträucher jedes jahr blühen zu lassen, müssen sie diejenigen erkennen, die blumen auf dem holz des letzten jahres produzieren, und ihren zeitplan anpassen, um eine jährliche show von...

Sträucher, Die Auf Altem Holz Blühen


In Diesem Artikel:

Azaleen blühen auf altem Holz und werden am besten nach der Blüte geschnitten.

Azaleen blühen auf altem Holz und werden am besten nach der Blüte geschnitten.

Indem Sie Ihrer Landschaft blühende Sträucher hinzufügen, können Sie Ihren Grenzen und Pflanzbeeten helle Farbflächen hinzufügen. Aber um Ihre blühenden Sträucher jedes Jahr blühen zu lassen, müssen Sie diejenigen erkennen, die Blumen auf dem Holz des letzten Jahres produzieren, und Ihren Beschneidungszeitplan anpassen, um eine jährliche Show von bunten Blüten zu produzieren.

Flieder

Die meisten frühblühenden Sträucher blühen auf dem im Vorjahr gewachsenen Holz, das allgemein als "altes Holz" bezeichnet wird. Der gewöhnliche Fliederstrauch (Syringa vulgaris) folgt dieser Regel und produziert auffällige Zweige von rosa bis lavendelfarbenen Blüten im Frühjahr auf Zweigen, die in der vorherigen Saison gewachsen sind. Es macht am besten in der Sonne, toleriert etwas Schatten und braucht wenig Pflege, wenn es erst einmal etabliert ist. Neue Blüten entwickeln sich im Sommer und Herbst auf Flieder, so dass der Schnitt am besten nach dem Abfallen der Blüten erfolgt. Das Beschneiden später in der Saison entfernt die Knospen, die sich auf die nächste Blüte vorbereiten, und wird Ihre Frühlingsblumen-Show beeinträchtigen. Der gewöhnliche Flieder eignet sich am besten für Bereiche mit Winterkälte. Wenn Sie in einer wärmeren Region leben, wählen Sie eine Hybride, die für Gebiete ohne Winterfrost entwickelt wurde, wie die Descanso Hybriden.

Forsythien

Forsythien (Forsythia sp.) Sind blühende Sträucher, die auch auf altem Holz blühen. Sie bevorzugen volle Sonne, brauchen nur mäßiges Wasser und vertragen die meisten Böden. Viele Sorten dieses frühlingsblühenden Strauchs existieren, aber alle produzieren Gruppen von kleinen, leuchtend gelben Blüten, die die Zweige der Pflanze im frühen Frühling bedecken, bevor die Blätter erscheinen. Die Pflanzen sind in China und Korea beheimatet und wurden ausgiebig hybridisiert, um viele Sorten zu produzieren, die meisten erreichen Höhen von 6 bis 10 Fuß und funktionieren gut als Sichtschutz, Abdeckung für Banken oder frei wachsende Hecken. Für beste Ergebnisse, schneiden Sie Forsythien, kurz nachdem die Blüten verblassen. Schneiden Sie schwache oder tote Äste zurück und entfernen Sie etwa ein Drittel der gesunden Zweige auf Bodenhöhe, um neues Wachstum zu fördern.

Rododendrons

Rhododendren (Rhododendron sp.) Sind auffällige Sträucher, die im Frühjahr in der Mitte einer Rosette aus dunkelgrünen Blättern ihre Blütenstände bilden. Sie bevorzugen Schatten, aber tolerieren ein paar Stunden Sonne und gedeihen in saurer Seele. Wenn ihre Blüten aufgebraucht sind, profitieren Rhododendren vom "tot-heading" oder der Entfernung der toten Blüten. Mache dies sanft, indem du die Blüten abschneidest, ohne neues Wachstum zu stören, das direkt nach dem Absterben der Blüten an der Basis der Traube beginnt. Dieses neue Wachstum wird Knospen für die Blumen des nächsten Jahres produzieren. Die American Rhododedron Society sagt, dass Rhododendronzweige jederzeit beschnitten werden können; Aber wenn Sie die volle Blüte für die nächste Saison erhalten wollen, machen Sie Ihren schweren Schnitt kurz nach der Blüte.

Azaleen

Obwohl Azaleen zur Gattung Rhododendron gehören, unterscheiden sie sich von den Pflanzen, die im Allgemeinen Rhododendren genannt werden, durch ihre Blätter und ihre Wuchsform. Sie bevorzugen nur einen Teil des Tages Schatten und Sonne und bevorzugen wie Rhododendren saure Böden. Azaleen sind langlebige, verholzende Sträucher, die ihr ganzes Leben lang wachsen. Alle Azaleen blühen auf altem Holz, die Knospen des nächsten Jahres bilden einige Monate, nachdem die Blumen des aktuellen Jahres verblassen. Es gibt Tausende von Azaleenarten, und alle profitieren vom Schnitt, um die Pflanzen voll und buschig zu halten. Obwohl Sie Ihre Pflanze jederzeit zurückschneiden können, wird die Pflanze nach dem Blühen nicht so leicht scheren, dass sie die Bildung neuer Knospen nicht behindert und Ihre Pflanze trotzdem gut geformt hält.


Video-Guide: Flieder schneiden Flieder richtig zurückschneiden Wann Flieder schneiden.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen