Menü

Garten

Sträucher Für Die Absicherung

Hecken trennen räume und machen leinwände gegen straßenlärm und nachbarschaftsfußball. Erfolgreiche hecken sind dick, bestehen aus sträuchern, die jedes jahr neue zweige oder stöcke wachsen lassen und reagieren auf das scheren, indem sie sich verzweigen und mehr blätter anbauen. Wählen sie immergrüne sträucher für ganzjahres-screening oder laubgehölze...

Sträucher Für Die Absicherung


In Diesem Artikel:

Wählen Sie Sträucher, die jedes Jahr für gesunde Hecken wachsen.

Wählen Sie Sträucher, die jedes Jahr für gesunde Hecken wachsen.

Hecken trennen Räume und machen Leinwände gegen Straßenlärm und Nachbarschaftsfußball. Erfolgreiche Hecken sind dick, bestehen aus Sträuchern, die jedes Jahr neue Zweige oder Stöcke wachsen lassen und reagieren auf das Scheren, indem sie sich verzweigen und mehr Blätter anbauen. Wählen Sie immergrüne Sträucher für das ganze Jahr Screening oder Laubsträucher für Frühjahr und Sommer blühen und Herbst Farbe.

Immergrüne Sträucher

Zusammen mit den Wachholdern, dem felsigen Berg (Juniperus scopularum) und dem chinesischen (Juniperus chinensis) bilden Stechpalmen hübsche Hecken oder Schirme. Nellie R. Stevens (Ilex quifolium x I. cornuta "Nellie R. Stevens"), amerikanische (I. opaca) und Savannah (I. x attenuatta "Savannah") Hollies sind alle robust durch US-Landwirtschaftsministerium Pflanze Härtezone 9 Stechpalme (Heteromeles arbutifolia) ist eine Stechpalme im allgemeinen Namen, aber toleriert den Smog, die Dürre und die Hitze von Südkalifornien. Zwerg Kultivare der südlichen Magnolie (Magnolia grandiflora) und süße Bucht Magnolie (M. virginiana) stehen scheren, um eine blühende immergrüne Hecke durch USDA Zone 10 zu bilden.

Blühende Sträucher

Wenn Sie bei trübem Winterwetter für ein paar Monate auf Blätter auf Ihrer Hecke verzichten wollen, können Sie spektakuläre Farben genießen. Viburnum (Viburnum fragrans) produziert 2-Zoll-rosa Blüten bereits im Januar oder März. Sweet Viburnum (V. odoratissum) ist eine immergrüne Version mit weißen Blüten. Schmetterlingsbüsche (Buddleia davidii) und glatte Hortensien (Hydrangea macrophylla) liefern eindrucksvolle Blütenköpfe auf den Sträuchern, die sich jährlich ausdehnen. Obwohl Forsythien und Flieder (Syringia) nur in der USDA-Zone 8 winterhart sind, sind Strauchrosen die ultimativen Pumphose, die in vielen Bereichen der USDA-Zonen 8 bis 10 zu dichten Hecken und Schirmen heranwachsen, die das ganze Jahr über üppige Blüten produzieren.

Kalifornien Eingeborene

Einheimische Sträucher können eine Herausforderung sein, um zu zähmen, wenn sie jung sind, aber leicht zu pflegen, wenn sie reif sind. Die Buschwindröschen (Carpenteria californica) ist ein Mitglied der Hortensienfamilie, ein immergrüner Strauch mit weißen Anemonen-ähnlichen Blüten im späten Frühling und frühen Sommer. Kalifornische Rosskastanie (Aesculus californica (Spach)) schert in eine große Hecke und produziert große Rispen mit weißen Blüten und bunten Herbstblättern, aber Samen können für Kinder giftig sein und sollten entfernt werden. Western Serviceberry gehört zur Familie der Rosen, die im Spätfrühling weiße Blüten trägt, die zu purpurnen Beeren reifen. Der laubabwerfende Strauch zeigt auch lange orangefarbene und rote Blätter im Herbst.

Kluge Entscheidungen

Manche Sträucher haben mehr Probleme als sie lösen. Der Liguster Liguster ist in einigen Bereichen invasiv und erfordert zumindest eine kontinuierliche Scherung. Plant amerikanischen Buchsbaum (Buxus sempervirens) oder duftendes Teeöl (Osmanthus fragrans) für das gleiche Aussehen. Florida Heckenbesitzer haben eine Weißfliegen-Invasion in ihrem Ficus (F. benjimina) bekämpft. Pflanzen Sie einheimische California coffeberry (Frangula californica) für eine immergrüne Hecke mit gelben oder grünen Frühlingsblüten, die leicht in eine 6- bis 12-Fuß-Hecke schert.


Video-Guide: Euonymus président gauthier.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen